Sherwin-Williams Deutschland auf der ZOW in Bad Salzuflen

Vom 16. bis zum 19. Februar 2016 nahm Sherwin-Williams Deutschland an der Messe ZOW in Bad Salzuflen teil. Die ZOW ist seit 20 Jahren ein wichtiger Branchentreffpunkt für Möbelindustrie und Innenausbau.

Der Messestandort inmitten von Ostwestfalen-Lippe gehört zu einem der größten Produktionsstandorten der Möbelindustrie in Deutschland. Über 70 % der in Deutschland gefertigten Küchen werden in dieser Region gefertigt und die Küchenmöbelindustrie gehört traditionell zu den Zielmärkten von Sherwin-Williams Deutschland.

ARTI Lacke und Beizen von Sherwin-Williams sind seit Jahrzehnten in der Küchen-möbelindustrie ein Begriff, denn die Produkte der Marke ARTI orientieren sich an den Bedürnisse der Küchenindustrie. Besonders interessierten sich die Besucher des Sherwin-Williams Messestands für pigmentierte Hochglanzlacke und pigmentierte, tiefmatte Oberflächenlösungen, aber auch die ARTI-Effektlacke erhielten viel positive Aufmerksamkeit.

In diesem Jahr zählte die Messe etwa 8 000 Besucher und 263 Unternehmen, die ihre Produkte auf 20 000 m2Ausstellungsfläche präsentierten.  Obwohl weniger Besucher kamen als in den vergangenen Jahren, verlief die ZOW 2016 für Sherwin-Williams Deutschland wegen der Qualität der Kontakte sehr zufriedenstellend. 

Medien

Medien

Dokumente & Links