Nachhaltiges Longhouse mit Dach aus GreenCoat® Stahl in niederländischem Fernsehen vorgestellt

Das Longhouse mit seinem Dach aus organisch beschichtetem GreenCoat® Stahl von SSAB ist in der niederländischen Fernsehserie BinnensteBuiten vorgestellt worden und hat das Interesse an nachhaltigen Bautrends weiter erhöht. 

SSAB unterstützt innovative Architekten und Baufirmen in aller Welt durch nachhaltige Stahllösungen und fördert deren Verwendung in Bauprojekten. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Longhouse, ein privates Wohnhaus im Stil historischer Industriegebäude in den Niederlanden, das von Rick Eijsbouts von Architecten Studio-pls entworfen wurde.

Der organisch beschichtete GreenCoat® Stahl wurde aus verschiedenen Gründen für das Dach des unverwechselbaren Longhouse ausgewählt. Einer davon war die Fähigkeit, klare Linien für ein sehr grafisches Haus zu schaffen, die zur Holzfassade passen. Weitere Gründe waren nachgewiesene Langlebigkeit sowie Nachhaltigkeit.

Die Verwendung nachhaltiger Lösungen war eine wesentliche Anforderung der Eigentümer des Longhouse“, sagt Architekt Rick Eijsbouts. „Sie entschieden sich unter anderem dafür, Sonnenkollektoren zu installieren, und die Verwendung von nachhaltigem GreenCoat® Stahl passt sehr gut zu diesem Thema. Darüber hinaus durften wir Zink wegen Korrosion und Grundwasserverschmutzung nicht verwenden, aber das wäre sowieso eine teurere und weniger nachhaltige Lösung gewesen.“

Bei organisch beschichteten GreenCoat® Stählen wird schwedisches Pflanzenöl anstelle von fossilem Öl für die Beschichtung verwendet, was ihm zum umweltfreundlichsten Stahl für Außenbereiche an Gebäuden macht.Darüber hinaus sind sie auch sehr widerstandsfähig gegen Korrosion, UV-Strahlung, Beulen und Kratzer.

Das Falzprofildach wurde von SCH Holland hergestellt. Dort wird besonders die einfache Handhabung und gute Umformbarkeit der gewählten Produktes GreenCoat Pural BT hervorgehoben, was zu einem reibungslosen Aufbau beitrug. 

„Wir haben GreenCoat Pural BT für das Longhouse in unserem KlikFels-System verwendet, einem vorgefertigten Profilblech für Dächer, bei dem der Stahl durch eine Reihe von Profilstationen läuft“, erklärt Arjen Peek, Geschäftsführer von SCH Holland. „GreenCoat® Produkte sind einfach in der Herstellung und bieten ein ausgezeichnetes Endergebnis.“

Das Longhouse wurde vor kurzem in der beliebten Haus- und Gartenserie BinnensteBuiten im niederländischen Fernsehen vorgestellt und zudem für den BNA Building of the Year Award 2017 nominiert.

Fotos:

-          Das niederländische Longhouse wurde für den BNA Building of the Year Award 2017 nominiert und in der niederländischen Fernsehserie BinnensteBuiten vorgestellt.

-          Der nachhaltige, organisch beschichtete GreenCoat® Stahl wurde aufgrund seiner Fähigkeit, klare Linien für ein sehr grafisches Haus zu schaffen, für das Dach des niederländischen Longhouse ausgewählt.

-          Rick Eijsbouts von Architecten Studio-pls in Eindhoven (Niederlande) hat sich für den nachhaltigen, organisch beschichteten GreenCoat® Stahl aufgrund seiner Haltbarkeit und geringen Umweltauswirkungen entschieden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Lutz Felder, Corporate Marketing, SSAB, Tel.: +49 151 16750234,
lutz.felder@ssab.com

SSAB ist ein in Nordeuropa und den USA ansässiges Stahlunternehmen. SSAB bietet Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert an, die in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden entwickelt wurden – damit die Welt stärker, leichter und nachhaltiger wird. SSAB beschäftigt Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern. SSAB verfügt über Produktionsstätten in Schweden, Finnland und in den USA. SSAB ist an der Nasdaq OMX Nordic Exchange Stockholm notiert und an der Nasdaq OMX Helsinki zweitnotiert. www.ssab.com

FacebookInstagramLinkedInTwitterYouTube.

Tags:

Über uns

SSAB is een staalbedrijf met vestigingen in Scandinavië en Amerika. SSAB biedt producten en diensten die in nauwe samenwerking met klanten worden ontwikkeld om een sterkere, lichtere en duurzamere wereld te creëren. SSAB heeft medewerkers in meer dan 50 landen. SSAB heeft productiefaciliteiten in Zweden, Finland en de Verenigde Staten. SSAB staat genoteerd op de NASDAQ OMX Nordic Exchange in Stockholm en heeft een secundaire notering op de NASDAQ OMX in Helsinki. www.ssab.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links