Leistungsfähige Beschichtungen für anspruchsvolle Umgebungen

Teknos auf der Fensterbau Frontale (18.-21. März 2020, Nürnberg)

Nachhaltige, innovative Beschichtungslösungen für Fenster, Außentüren und Fassaden stehen im Mittelpunkt der Präsentation des Lackherstellers Teknos auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg (Halle 5, Stand 223). Zu den zahlreichen Neuheiten zählen eine hagelbeständige Premium-Endbeschichtung für Holzfenster und eine neue Lösung für die zeitsparende Beschichtung von Außenverkleidungen ohne Grundierung. Als weitere Lösungen zeigt der Lackhersteller unter anderem vielseitige Pulverlacke für Metalloberflächen und eine schnelltrocknende, wasserverdünnbare Beschichtung für Hart-PVC und glasfaser-verstärkte Kunststoffe. Ebenfalls zu sehen ist eine feuerhemmende Grundierung für Fassadenverkleidungen und ein Lack für Renovierungsanstriche.

Als besondere Innovation präsentiert Teknos in Nürnberg die Premium-Endbeschichtung Teknofinish Hailresist, die in Begleitung wissenschaftlicher Forschung entwickelt wurde. Mit einem äußerst flexiblen Beschichtungsfilm verhindert die neue Lösung, dass durch aufprallende Hagelkörner Risse im Oberflächenfilm entstehen, und erzielt die Hagelwiderstandsklasse HW 3. Als weitere Neuheit ist die Produktlinie Teknoclad zu sehen, eine Beschichtungslösung speziell für die Anforderungen schneller Verarbeitungsprozesse bei Holzfassaden. Die Beschichtung kann ohne Grundierung direkt auf Holz eingesetzt werden, ist blockfest und trocknet sehr schnell.

Für Aluminium- und andere Metallloberflächen stellt Teknos in Nürnberg seine Infralit Pulverbeschichtungen vor. Das Programm umfasst zahlreiche praxiserprobte Pulverlacke mit GSB- und Qualicoat-Zertifizierung, darunter auch Lösungen für spezielle Anforderungen wie Schlangenhaut- oder Runzeleffekt und die anti-mikrobielle Ausstattung von Oberflächen in medizinischen Einsatzbereichen.

Als weitere innovative Lösung präsentiert Teknos die feuerhemmende Grundierung Teknosafe 2407. Der Spezialprimer schäumt unter Hitzeeinwirkung zu einer beständigen Dämmschicht auf, die das Bauteil isoliert und eine Ausbreitung von Flammen erschwert. Teknosafe 2407 ist Teil eines feuerhemmenden, deckenden Beschichtungssystems für Fassadenverkleidungen aus Holz, das nach zahlreichen Normen und Richtlinien wie EN13501-1 getestet ist. 

Für Bauelemente aus Hart-PVC und glasfaser-verstärkten Kunststoffen (GFK) präsentiert der Hersteller Beispielbeschichtungen von Fenstern und Türen mit Hydropur 2K Color 7515, einem wasserverdünnbaren Polyurethan-Buntlack mit hoher Wetterbeständigkeit und hervorragenden Blockeigenschaften. Für die besonderen Anforderungen des niederländischen Marktes, in dem Fenster bereits sehr früh in der Bauphase montiert werden, stellt Teknos sein niederländisches Programm wasserverdünnbarer Holzlacke vor. Das KOMO-zertifizierte Drywood Optifinish G ermöglicht früh eine gute Haftung und einen hohen Widerstand gehen Feuchtigkeitsaufnahme und Frost. Als Lösung für Renovierungsanstriche bei Holz- und Metalloberflächen wie Fenster, Türen und Fassaden präsentiert Teknos in Nürnberg außerdem sein Lackprogramm Futura Aqua. Die hochwertigen Lacke lassen sich vielseitig auf bereits lackierten oder grundierten Oberflächen einsetzen und ergeben ein sattes Finish auf Holz- oder Metalloberflächen im Außenbereich. 

Mit den in Nürnberg vorgestellten Lacken unterstreicht Teknos seinen Anspruch als führender Hersteller von innovativen, nachhaltigen Beschichtungen. Im Rahmen einer strategischen Ausrichtung an Nachhaltigkeit konzentriert sich das finnische Unternehmen in Familienbesitz vor allem auf die Entwicklung von Lösungen, die weniger und nachhaltigere Ressourcen und Rohstoffe erfordern.

Fensterbau Frontale (Nürnberg), 18.-21. März 2020, Halle 5, Stand 223

Riccarda Gantenbein

Marketing Manager 
Teknos Feyco AG
Industriestrasse 3
LI-9487 Gamprin-Bendern
riccarda.gantenbein@teknos.com

Teknos ist ein globaler Hersteller von Beschichtungssystemen mit Gesellschaften in mehr als 20 Ländern in Europa, Asien und den USA. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1.700 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Nettoumsatz von rund 408 Millionen Euro. Teknos zählt zu den führenden Anbietern von industriellen Beschichtungen und nimmt in einer Reihe von Ländern auch im Fachhandel sowie im Baufarbensektor eine starke Marktposition ein. Im Fokus stehen intelligente, technisch fortschrittliche Lack- und Beschichtungslösungen, die die Lebensdauer von Endprodukten verlängern. Teknos wurde 1948 gegründet und ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz.

Über uns

Teknos ist ein globaler Hersteller von Beschichtungssystemen mit Gesellschaften in mehr als 20 Ländern in Europa, Asien und den USA. Wir beschäftigen ca. 1.800 Mitarbeiter und erwirtschafteten in 2019 einen Nettoumsatz von rund 398 Millionen Euro. Teknos ist einer der führenden Anbieter industrieller Beschichtungen mit starker Marktposition im Einzelhandel sowie im Baufarbensektor. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Lebensdauer von Produkten zu verlängern, indem wir intelligente, technisch fortschrittliche Lack- und Beschichtungslösungen für einen noch besseren Schutz bieten – stets in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Teknos wurde 1948 gegründet und ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz. Weitere Informationen finden Sie unter: www.teknos.com

Abonnieren

Medien

Medien