Teknos bringt die Messehighlights direkt zum Kunden

Verschiebung der Fensterbau Frontale (18.-21. März 2020, Nürnberg)

Bendern, 09.03.2020 - Als nachhaltiger Lieferant und Arbeitgeber trägt Teknos die Verantwortung für seine internationalen Mitarbeiter als auch für die globale Gemeinschaft und unterstützt die Entscheidung der Messeleitung, die Fensterbau Frontale im März zu verschieben.

Mit Zunahme der Corona-Fälle und der weiteren Ausbreitung des Virus in bisher nicht betroffenen Ländern, hat Teknos bereits Maßnahmen ergriffen, um seine Ausbreitung zu minimieren. Alle Reisen von Teknos-Mitarbeitern, bis auf die unbedingt notwendigen, wurden von Paula Salastie, CEO von Teknos und ihrem Senior Management-Team vorerst verschoben. Ebenso gibt es Hinweise zum zusätzlichen Hygieneschutz der Mitarbeiter.

Trotz dieser Herausforderungen wird Teknos seinen Kunden in den kommenden Monaten eine Reihe aufregender neuer Produkte für den Außenbereich vorstellen. Teknos arbeitet derzeit an einem Konzept und wird Produktanwendungen und technische Daten, Online-Informationen und Videos bereitstellen, die das Teknos Fensterbau-Erlebnis direkt an die Schreibtische der Kunden bringen.

Eines der Highlights ist das neue Produkt Teknofinish Hailresist 4800. Bei dem Produkt handelt es sich um eine Premium-Endbeschichtung mit Hagelwiderstandsklasse HW 3 und einer einzigartigen Filmtechnologie, um einen Oberflächenfilm zu bilden, der den Aufprall von Hagelkörnern abfedert und die Aufprallenergie absorbiert, so dass keine Risse im Film entstehen. Das Produkt eignet sich vor allem für Holzfenster, Türen und Außenverschalungen.

Im kontinuierlichen Streben, ihren Kunden zu noch effizienteren Verarbeitungsprozessen zu verhelfen, stellt Teknos eine weitere Neuheit vor. Teknoclad 3370 & 3371, eine Grundierung für Holzfassaden, die direkt auf Holz eingesetzt werden kann, blockfest ist und sehr schnell trocknet.

Als weitere innovative Lösung präsentiert Teknos die feuerhemmende Grundierung Teknosafe 2407. Der Spezialprimer schäumt unter Hitzeeinwirkung zu einer beständigen Dämmschicht auf, die das Bauteil isoliert und eine Ausbreitung von Flammen erschwert. Teknosafe 2407 ist Teil eines feuerhemmenden, deckenden Beschichtungssystems für Fassadenverkleidungen aus Holz, das nach zahlreichen Normen und Richtlinien wie EN13501-1 getestet ist.

Für Bauelemente aus PVC und glasfaser-verstärkten Kunststoffen (GFK) wird das Produkt Hydropur 2K Color 7515 vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen wasserverdünnbaren Polyurethan-Buntlack mit hoher Wetterbeständigkeit und hervorragenden Blockeigenschaften. Für Metallfassaden bietet das INFRALIT-Sortiment Pulverbeschichtungen mit hoher UV-Beständigkeit, GSB- und Qualicoat-Zertifizierungen sowie außergewöhnlichen Effektoberflächen wie zum Beispiel Schlangenhaut- oder Runzeleffekt.

Kunden, die bereits ein Treffen mit einem Teknos-Mitarbeiter auf dem Fensterbau 2020 Stand geplant hatten, werden proaktiv von Teknos kontaktiert, um sicherzustellen, dass Messehighlights sowie die neuesten Innovationen im Bereich Beschichtung nicht verpasst werden. In einigen Regionen und Ländern sind die Risiken des Corona-Virus noch gering und persönliche Termine können nach Bedarf vereinbart werden. In Risikogebieten wird Teknos seine Kunden per Telefon, Videoanruf und E-Mail auf dem Laufenden halten, und gerne einen Termin vereinbaren, sobald das Virusrisiko nachgelassen hat. Für viele unserer Produkte werden Muster zur Verfügung stehen. Alle Kunden sind aufgefordert, sich bei spezifischen Fragen oder Anforderungen bei den jeweiligen Ansprechpartnern bei Teknos zu melden.

Riccarda Gantenbein

Marketing Manager 
Teknos Feyco AG
Industriestrasse 3
LI-9487 Gamprin-Bendern
riccarda.gantenbein@teknos.com

Über Teknos 

Teknos ist ein globaler Hersteller von Beschichtungssystemen mit Gesellschaften in mehr als 20 Ländern in Europa, Asien und den USA. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1.700 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Nettoumsatz von rund 408 Millionen Euro. Teknos zählt zu den führenden Anbietern von industriellen Beschichtungen und nimmt in einer Reihe von Ländern auch im Fachhandel sowie im Baufarbensektor eine starke Marktposition ein. Im Fokus stehen intelligente, technisch fortschrittliche Lack- und Beschichtungslösungen, die die Lebensdauer von Endprodukten verlängern. Teknos wurde 1948 gegründet und ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz.  

www.teknos.ch

Über uns

Teknos ist ein globaler Hersteller von Beschichtungssystemen mit Gesellschaften in mehr als 20 Ländern in Europa, Asien und den USA. Wir beschäftigen ca. 1.800 Mitarbeiter und erwirtschafteten in 2019 einen Nettoumsatz von rund 398 Millionen Euro. Teknos ist einer der führenden Anbieter industrieller Beschichtungen mit starker Marktposition im Einzelhandel sowie im Baufarbensektor. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Lebensdauer von Produkten zu verlängern, indem wir intelligente, technisch fortschrittliche Lack- und Beschichtungslösungen für einen noch besseren Schutz bieten – stets in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Teknos wurde 1948 gegründet und ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz. Weitere Informationen finden Sie unter: www.teknos.com

Abonnieren