TIE Kinetix erweitert sein Partnernetzwerk in der DACH-Region

TIE Kinetix, ein führendes Unternehmen und Pionier im bei der Digitalisierung der Lieferkette., gab heute den Abschluss strategischer Partnerschaften mit BIPOS GmbH und Regiotec Digital GmbH bekannt.

Mit BIPOS GMBH gewinnt TIE Kinetix einen führenden Partner aus dem Microsoft Dynamics Umfeld in Österreich. BIPOS ist ein Beratungs- und Systemhaus im Bereich von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen. Die Dienstleistungen umfassen Beratung, Konzeption und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung von Microsoft Dynamics in Verbindung mit FLOW Partner Automation von TIE Kinetix.

„Wir haben uns für den Vertrieb und Implementierung von FLOW von TIE Kinetix entschieden, da wir nun mit nur einer Plattform die gesamten Lieferketten unserer Kunden, jeder Größe, vollständig digitalisieren können. Als Microsoft Dynamics 365 Implementierungspartner freut uns besonders die Bereitstellung einer sofort einsetzbaren App, die die permanente innovative Weiterentwicklung unterstreicht und uns so auch die notwendige Sicherheit für zukünftige Herausforderungen gibt.“ sagt Harald Konnerth, Geschäftsführer der BIPOS GmbH.

Regiotec Digital ist Anbieter von ITK-Systemen und als regionaler Partner für zuverlässige und nachhaltige Lösungen bekannt. Das erfahrene Team aus Beratern, IT-Systemingenieuren und Softwareentwicklern steht für Digitalisierungs-Projekte bereit. Mit der Fokussierung auf den Mittelstand bietet die Regiotec  maßgeschneiderte Lösungen im Bereich EDI , elektronische Rechnung und PEPPOL mit FLOW von TIE Kinetix.

„Mit der Implementierung von FLOW von TIE Kinetix sind wir für die zukünftige Digitalisierung in Deutschland bestens aufgestellt. Das Portal hat uns mit der Usability begeistert. So können die operativen Tätigkeiten auf ein Minimum reduziert werden. Ich bin überzeugt, dass wir mit TIE Kinetix den richtigen Partner an der Seite haben und freuen uns schon sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit.“ sagt Ilja Becker Geschäftsführer Regiotec Digital GmbH.

Nahtlose Konnektivität zwischen Systemen ist kein Luxus mehr, sondern ein Gebot der Stunde. Die EDI-Integration in ein ERP-System erfordert jedoch ein tiefes Verständnis beider Systeme im Hinblick darauf, wie sie miteinander kommunizieren müssen, damit alle Dokumente korrekt fließen. Christian Seidl TIE Kinetix DACH GmbH sagt: Mit FLOW haben die Kunden unserer neuen Partner eine skalierbare Möglichkeit die Reise zur 100%tigen Digitalisierung zu beginnen.

Das Partnerprogramm von TIE Kinetix ist eine hervorragende Basis für Partner, um mit deren Kunden die Digitalisierung umzusetzen. TIE Kinetix ist bestrebt sein Partnernetzwerk in der DACH-Region weiter auszubauen.

Kontakt TIE Kinetix: 

TIE Kinetix DACH GmbH
Christian Seidl, Managing Director
St-Georg-Str. 11
Grafrath, 82284
Germany

T: +49 162 2835275
E:
Christian.Seidl@TIEKinetix.com
W: www.TIEKinetix.com 

Über TIE Kinetix 

Wir bei TIE Kinetix liefern Software as a Service (SaaS)-Lösungen an Unternehmen, Regierungseinrichtungen und deren Lieferanten, um ihnen zu helfen, alle Geschäftsdokumente elektronisch auszutauschen und dadurch die Lieferkettenprozesse zu vereinfachen. FLOW Partner Automation, unsere Software-Plattform, ermöglicht seinen Benutzern einen intelligenten Geschäftsaustausch und rationalisiert die Kommunikation durch nahtlose Integration in jedes bestehende System. Seit 1987 unterstützen wir weltweit alle EDI- und E-Invoicing-Standards und Kommunikationsmethoden. Heute teilt unser globales Expertenteam sein Wissen mit unseren mehr als 2.500 Kunden und erleichtert den Austausch von über 1 Milliarde Dokumenten pro Jahr über FLOW. 

TIE Kinetix ist ein börsennotiertes Unternehmen (Euronext: TIE) und hat Niederlassungen in den Niederlanden, Frankreich, Deutschland, Australien und den Vereinigten Staaten. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.tiekinetix.com/de, und folgen Sie uns auf LinkedinTwitterFacebookXing und YouTube

Tags:

Abonnieren