Neues Rekordjahr für Valutec – Umsatz von 43 Mio. EUR mit großen Exporterfolgen

Im letzten Jahr ist Valutec weiter gewachsen. Der Umsatz von 43 Mio. EUR im Jahr 2018 stellt eine gewaltige Steigerung um 46 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis dar, das mit 29,4 Mio. EUR bereits das bis dahin beste Ergebnis des Konzerns war. 75 % des Umsatzes entfielen auf die Exporte, wobei Mitteleuropa zum ersten Mal in Valutecs Geschichte den größten Marktanteil hielt, gefolgt von Schweden und Finnland. Die Erfolge auf dem Weltmarkt haben die Position von Valutec als führender Anbieter für Holztrocknung enorm gestärkt.
„Wir verfolgen eine langfristige Strategie, und das hat uns zum Erfolg geführt. Wir wachsen nicht nur in Europa, sondern auch in Russland und Nordamerika. Ein Grund dafür ist, dass die von uns entwickelten TC Kanaltrockner aufgrund ihrer hohen Kapazität und Flexibilität für Sägewerke auf der ganzen Welt eine ideale Investition darstellen“, erklärt Robert Larsson, CEO von Valutec.

TC-Kanaltrockner waren auch das Trocknermodell, das mit Lieferungen in alle großen Forstwirtschaftsländer für den größten Anteil an Valutecs Umsatz im Jahr 2018 stand.

„Das war ein sehr gutes Jahr für unsere Branche, und wir haben allgemein ein gutes Gefühl, was die Zukunft betrifft. Das Interesse an Holz nimmt auch auf den Märkten unserer Kunden stark zu, nicht zuletzt aus Klimaschutzgründen, da Holz häufig Produkte aus fossilen Quellen ersetzen kann“, berichtet Robert Larsson und fährt fort:

„Der Rohstoff ist begrenzt – und bei Holzprodukten spielt nicht nur der Einsatz selbst, sondern auch die richtige Qualität für den beabsichtigten Zweck eine große Rolle. Die Sägewerke wissen, dass die Holztrocknung dabei eine entscheidende Rolle spielt.“

Es ist zwar zu erwarten, dass sich der Markt für Holzprodukte im Jahr 2019 etwas abflacht, Valutec sieht aber dennoch zuversichtlich auf ein gutes Jahr, unter anderem aufgrund des hohen Auftragsbestands. Das Unternehmen hat außerdem vor Kurzem das Steuerungssystem Valmatics 4.0 auf den Markt gebracht, das mit der Automatisierung des Trocknungsprozesses große Chancen für Qualitäts- und Effizienzsteigerungen bietet.

„Die Sägewerke wollen rationalisieren und gleichzeitig die optimale Qualität jedes einzelnen Produkts gewährleisten. Dafür ist intelligente Automatisierung erforderlich – und in die dafür nötige Entwicklung haben wir hohe Summen investiert. Valmatics 4.0 bietet Betreibern die Hilfe und Unterstützung, die sie für die Optimierung ihrer Holztrocknung brauchen.“

Im Laufe des Jahres 2019 wird Valutec unter anderem die ersten TC-Kanaltrockner in Nordamerika bauen.

„Diese Trockner werden in Maine im Nordosten der USA errichtet und haben große Bedeutung für die Zukunft, nicht zuletzt als Referenzprojekte. Wir gehen davon aus, dass die Anlagen auf dem nordamerikanischen Markt großes Interesse wecken werden“, sagt Robert Larsson.

Valutec ist ein schwedischer Mutterkonzern mit Tochtergesellschaften in Finnland, Russland und Kanada.

Weitere Informationen erhalten Sie von 
Robert Larsson, CEO
Valutec
Mobil: +46 70-336 40 58
robert.larsson@valutec.se

________________________________________________

Das Bestehen von Valutec ist letztendlich auf den Wunsch zurückzuführen, den Rohstoff Holz vermehrt zu nutzen. Seit fast 100 Jahren verbinden wir skandinavische Kompetenz in der Holztrocknung mit dem Einblick in die Herausforderungen der Kunden. Unser Ziel dabei ist, die Grenzen für das, was möglich ist, sowohl hinsichtlich wertschöpfender Holztrockner als auch intelligenter Steuerungssysteme aufzuweichen. Der Konzern Valutec Group verfügt über Niederlassungen in Schweden, Finnland, Russland sowie Kanada und mit 4 000 gelieferten Holztrocknern sind wir in Europa führend. Lesen Sie mehr über unsere Haltung „Good for Wood“ unter www.valutec.de

Über uns

Letztendlich geht das Bestehen von Valutec auf den Wunsch zurück, vermehrt Holz zu nutzen. Seit fast 100 Jahren verbinden wir skandinavische Kompetenz in der Holztrocknung mit Einblick in die Herausforderungen der Kunden. Unser Ziel dabei ist, die Grenzen für das, was möglich ist, sowohl hinsichtlich wertschöpfender Holztrockner als auch intelligenter Steuerungssysteme aufzuweichen. Der Konzern Valutec Group verfügt über Niederlassungen in Schweden, Finnland, Russland sowie Kanada und mit 4 000 gelieferten Holztrocknern sind wir in Europa führend. Lesen Sie mehr über unsere Haltung „Good for Wood“ unterwww.valutec.de

Abonnieren

Medien

Medien