Nickelodeon Kids’ Choice Awards Abu Dhabi 2019: Spektakuläre Auftritte von Jason Derulo, Conor Maynard und vielen weiteren Stars

Deutschlandpremiere der Show am 06.12. um 18:30 bei Nick

Bildmaterial: https://we.tl/t-OCFqyQakYW

Berlin, 24. September 2019 – Nickelodeon hat am vergangenen Wochenende die wohl größte, slimigste und lauteste Kids-Party des Jahres nach Abu Dhabi gebracht. Am vergangenen Freitag stiegen zum ersten Mal die Nickelodeon Kids’ Choice Awards Abu Dhabi als Teil der mehrtägigen Abu Dhabi Family Week. Zu den Highlights zählte u.a. der Auftritt von Host Jason Derulo, welcher ein Mash-Up einiger seiner bekanntesten Songs wie Mamacita, Colors, Swalla und Want To Want Me zum Besten gab, sowie die Performance des britischen Sängers, Songwriters und YouTubers Conor Maynard.

Neben Derulo und Maynard waren zudem Co-Moderatorin Haifa Beseisso sowie Mohamed Hamaki, Dyler, Fnaire, Nora Fatehi, Aminux, Maritta und Al-Waleed Hallani auf der Bühne zu sehen.

Der begehrte Award wurde in 16 verschiedenen Kategorien verliehen, dabei unter anderem an Billie Eilish für Favorite International Star sowie Spongebob Schwammkopf als Favorite Cartoon. Im Vorfeld hatten die Kids die Möglichkeit über Instagram, die Nickelodeon Play App oder die Website für ihre Lieblingsstars abzustimmen. So wurden insgesamt über 15 Millionen Votes in allen verschiedenen Bereich wie Musik, Film und Entertainment gesammelt.

Nick zeigt die Nickelodeon Kids’ Choice Awards Abu Dhabi 2019 am 06.12. um 18:30 im TV. Sie waren Teil der Abu Dhabi Family Week, einem 10-tägigen Programm mit unterhaltsamen Bildungsveranstaltungen für Kinder und Familien. Außerdem konnte die brandneue The World of Nickelodeon besucht werden. Dabei handelte es sich um eine dreitägige Veranstaltung von Nickelodeon, welche vom 19. bis 21. September im ADNEC stattfand und Familien und Kindern die Möglichkeit gab, ihre Lieblingsstars aus dem Nickelodeon-Universum hautnah zu erleben.

Viacom International Media Networks
Kontakt: Claas Paletta
Fon: 49 30 700 100-174
E-Mail: claas.paletta@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist weltweit die Nr. 1 bei Kindern und Heimat beliebter Kinder- und Jugendserien wie 'SpongeBob Schwammkopf', 'Das Geheimnis der Hunters', 'Spotlight', 'Willkommen bei den Louds' und 'Aufstieg der Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen.

Zu Nickelodeon gehören neben dem abwechslungsreichen Angebot Nick im TV, auf nick.de und diversen Apps außerdem der Bereich Consumer Products, Events und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte, wodurch Fans ihre Nick-Helden überall hin mitnehmen und in der echten Welt erleben können.

Nickelodeon ist eine Marke der Viacom International Media Networks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Über uns

Viacom International Media Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens Viacom Inc. und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet Viacom International Media Networks vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien