Comedy aufs Ohr: Comedy Central produziert Podcasts mit Idil Baydar, Ingmar Stadelmann und weiteren Comedians

IIS – Die Idil & Ingmar Show mit Idil Baydar und Ingmar Stadelmann mit neuen Folgen / Standup-Comedy Podcast mit Highlights von Maxi Gstettenbauer, Özcan Cosar, Torsten Sträter, Phil Laude und vielen mehr

Berlin, 22. November 2019 Comedy Central investiert weiter in lokal produzierte Inhalte und produziert in Deutschland erstmals Comedy-Podcasts. Als erstes Projekt entstehen neue Folgen von IIS – Die Idil & Ingmar Show mit Idil Baydar und Ingmar Stadelmann. Im „interkulturellen Austalk“ präsentieren die beiden Comedians ihre Highlights der Woche. Die erste neue Folge ist ab sofort bei Spotify, Soundcloud und als Video-Podcast bei YouTube abrufbar.

„Endlich kann man sehen, was man vorher nur hören konnte: Die nicht ganz erklärbare Chemie zwischen Idil und mir. Das wird den Spaß während unseres Talks hoffentlich noch steigern! Ich freue mich auf eine neue Staffel #iis bei meinen Freunden von Comedy Central“, so Ingmar Stadelmann.

Idil Baydar veröffentlichte auf YouTube ihre ersten Videos im Genre Sozialkritik mit Hilfe ihrer Kunstfiguren Jilet Ayse und Gerda Grischke. Nachdem sie die Millionenklickgrenze durchbrochen hatte, entwickelte sie 2014 ihr erstes abendfüllendes Comedy-Programm. Seitdem tritt die Comedienne, Schauspielerin und Social Influencerin in zahlreichen Kabarett- und Comedy-Sendungen auf. Für Comedy Central stand sie für CC:N und zuletzt für die aktuell 4. Staffel von Comedy Central Presents Standup 3000 vor der Kamera.

Ingmar Stadelmann ist als vielfach preisgekrönter Comedian und Moderator von CC:N bei Comedy Central und der RBB Abendshow Stammgast auf den deutschen Bildschirmen. 2020 präsentiert er seine hemmungslose Comedyshow „Verschissmus“ auf den Bühnen der Republik – wie immer kontrovers und auf den Punkt. Für Comedy Central begab er sich zuletzt in Der Comedy Roadtrip, mit Thomas Schmidt und Osan Yaran, auf eine humoristische Reise durch Deutschland, Österreich & die Schweiz.

Comedy Central präsentiert außerdem seine erfolgreiche Standup-Show Comedy Central Presents Standup 3000, deren vierte Staffel aktuell freitags um 23 Uhr Premiere feiert, erstmals als Podcast: Präsentiert von Host Maxi Gstettenbauer geben in den ersten Folgen Comedians wie Özcan Cosar, Torsten Sträter, Phil Laude, Abdelkarim, Alain Frei, Helene Bockhorst, Simon Stäblein, David Kebekus und viele mehr Ausschnitte aus ihren Programmen zum Besten. Der Comedy Central Presents Standup 3000 Podcast ist in Kürze bei Spotify und Soundcloud verfügbar.

Viacom International Media Networks
Kontakt: Claas Paletta
Fon: 49 30 700 100-174
E-Mail: claas.paletta@vimn.com, Info: www.viacom.de

Über Comedy Central:

Als einziger Sender mit 100 % Comedy im deutschen Free-TV vereint das Programm von Comedy Central Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor – 24 Stunden am Tag. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Cartoons für Erwachsene, Sketch-Shows, exklusive Highlights wie 'South Park' und 'Takeshi’s Castle: Thailand', Specials wie 'The Comedy Central Roast' oder erfolgreiche lokale Eigenproduktionen wie 'CC:N' und 'Comedy Central Presents' – Comedy Central präsentiert das komplette Spektrum des Genres.

Comedy Central ist eine Marke der Viacom International Media Networks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Über uns

ViacomCBS Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens ViacomCBS und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet ViacomCBS Networks GSA vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von ViacomCBS Networks GSA in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu ViacomCBS Networks GSA und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/viacomcbsgsa oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien