Nickelodeon holt das SLIMEFEST zum ersten Mal nach Deutschland – Mit Auftritten von Mike Singer, Pietro Lombardi, Die Lochis und vielen mehr

Berlin, 26. September 2018Slime, Slime und noch mehr Slime: Der Kindersender Nickelodeon holt das legendäre SLIMEFEST zum ersten Mal nach Deutschland und veranstaltet am 1. Dezember 2018 das slimigste Konzert-Event des Jahres. Auf der Bühne stehen u.a. Mike Singer, Pietro Lombardi, Die Lochis und Bars & Melody. Weitere Künstler werden in den kommenden Wochen und Monaten bekannt gegeben.

Stattfinden wird das erste deutsche SLIMEFEST im Rahmen der German Comic Con in der Dortmunder Westfalenhalle. Tickets sind ab sofort bei Eventim erhältlich. Tagsüber sind die Stars des SLIMEFEST auf der GERMAN COMIC CON Dortmund bei Meet & Greets anzutreffen und stehen für Selfies und Autogrammstunden zur Verfügung.

Den ersten Trailer gibt es auf Instagram: https://www.instagram.com/p/BoHV2fBBJr1/

Nicht nur bei den jährlich stattfindenden Nickelodeon Kids‘ Choice Awards ist er zum Synonym für Ruhm und Ehre geworden: Slime. Nickelodeons grünes Gold gilt als eine der größten Auszeichnungen unten den Künstler; ein glibberiger Ritterschlag quasi. Stars wie Heidi Klum, Halle Berry, die ehemalige First Lady Michelle Obama, Weltstar Justin Bieber, Sänger Mike Singer und die Fack ju Göthe Schauspieler Max von der Groeben und Aram Arami haben bereits in ihm gebadet. Eines ist klar: Wo Slime fließt, wird gefeiert. 

Slime steht für Party und Spaß. Im Dezember 2018 holt Nickelodeon mit dem SLIMEFEST jetzt die größte Slimeparty der Welt zum ersten Mal nach Deutschland. Bei dem einzigartigen Konzert-Event erwarten die Kinder und Zuschauer nicht nur Auftritte ihrer Lieblingsstars, sondern auch spektakuläre Slime-Aktionen. Und hier werden nicht nur ihre Lieblingsstars in den sprichwörtlichen Slimebrunnen fallen – auch die Zuschauer können slimen und geslimed werden.

Als ich in einem Video gesehen hatte, was das für eine abgefahrene Idee ist, wollte ich unbedingt dabei sein“, so Pietro Lombardi zum SLIMEFEST.

„Es ist kein Geheimnis: Kinder lieben Slime. Und was wir gerade erst bei unseren diesjährigen KCAs im Europa-Park festgestellt haben: Nicht nur Kinder lieben das grüne Gold von Nickelodeon. Mütter, Väter, große Schwestern und Brüder, und: Die Stars! Wo Slime fließt, wird gelacht und gefeiert“, so Steffen Kottkamp, Brand Director Kids & Family, Viacom International Media Networks. „Mit dem Nickelodeon SLIMEFEST holen wir jetzt die größte Slimeparty zum ersten Mal nach Deutschland. Aus einem riesigen Musikkonzert für Kinder und ihre Familien, zaubern wir mit unserem einzigartigen Slime eine Party der Extraklasse.“

Pressevertreter können sich über diese E-Mail-Adresse für die Veranstaltung akkreditieren: event@vimn.com  

Über Nickelodeon:

Nickelodeon ist weltweit die Nr. 1 bei Kindern und Heimat beliebter Kinderserien wie 'SpongeBob Schwammkopf', 'Das Geheimnis der Hunters', 'Willkommen bei den Louds' und 'Aufstieg der Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Eigenproduktionen wie 'Spotlight', 'Kazoom' oder 'Pixel Pokal' machen Nickelodeon auch in Deutschland zu einem echten Lieblingssender.

Nachmittags zeigt Nickelodeon mit Nick das lustigste Kinderprogramm und in den Morgen- und Vormittagsstunden begleitet Nick Jr. die kleinsten Zuschauer mit spannenden und lehrreichen Mitmach-Shows und Top-Vorschulformaten wie 'Paw Patrol' und 'Top Wing'. Zu Nickelodeon gehören neben dem abwechslungsreichen Angebot im TV und Online außerdem der Bereich Consumer Products, Events und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte, wodurch Fans ihre Nick-Helden überall hin mitnehmen und in der echten Welt erleben können.

Nickelodeon ist eine Marke der Viacom International Media Networks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Über die German Comic Con:

Am 1. - 2. Dezember 2018 ist es wieder so weit, es ist GERMAN COMIC CON Time im Herzen des Ruhrpotts!

In diesem Jahr findet die German Comic Con Dortmund zum vierten Mal in den heiligen Hallen der Messe Dortmund statt. Wieder mit dabei sind über 20 Hollywood- und TV-Stars, die den Fans für Autogrammstunden, Photosessions und Frage-Antwort-Panels auf der Bühne zur Verfügung stehen, diverse Comic-Künstler, Synchronsprecher, Cosplayer, Fangruppen, Kulissennachbauten und jede Menge Händler. 

Zu den Top-Gästen zählen in diesem Jahr u.a. Super-Legende Chuck Norris, Game of Thrones und Star Wars Star Gwendoline Christie, Stranger Things Kid Noah Schnapp, Beverly Hills 90210 Schwarm Jason Priestley, Prinz von Bel-Air Butler Joseph Marcell oder Riverdale Kätzchen Hayley Law. Zudem freuen sich die Fans auf die US YouTube Stars The Hillywood Show und das AVENGERS LIVE Team. Und nicht zu vergessen die Stargäste des SLIMEFEST, u.a. Die Lochis, Pietro Lombardi und Mike Singer!

Mehr Informationen: http://www.germancomiccon.com/de/dortmund

Über uns

ViacomCBS Networks GSA ist Teil des globalen Medienunternehmens ViacomCBS und agiert in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Mit MTV, Comedy Central, Nickelodeon und anderen bekannten Entertainment-Marken bietet ViacomCBS Networks GSA vielfältige TV- und Onlineangebote für die Zielgruppen Kinder, Familie, Jugendliche und Erwachsene an. Insgesamt erreicht das TV-Angebot von ViacomCBS Networks GSA in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr als 40 Millionen Haushalte. Dazu kommt die starke Entwicklung unserer Marken und unser Partnerschaften in den Bereichen Consumer Products und Recreation: Unsere Marken sind erlebbar auf Events, als Lizenzprodukte und in Freizeitparks. Für mehr aktuelle Informationen zu ViacomCBS Networks GSA und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/viacomcbsgsa oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de.

Abonnieren

Medien

Medien