#MeilleurdelaPub21: Yuh gewinnt in der Kategorie Film


 

Gland, 14. September 2021 – Der Film für die Launch-Kampagne der neuen digitalen Finanz-App Yuh wurde am 8. September in der Kategorie Film von Le Meilleur de la Pub ausgezeichnet.

Für die Umsetzung hatte Yuh die Genfer Kreativagentur cavalcade beauftragt, die ein Konzept rund um die Idee der Leichtigkeit entwickelt hatte: Die Verwaltung der eigenen Finanzen ist für viele von uns im Alltag eine Last. Yuh stellt sich gegen diese Vorstellung und macht es jedem Yuhser möglich, sein Geld mit Leichtigkeit zu managen. Oder besser gesagt: Dank Yuh wird alles so einfach, dass man seine Finanzen sogar tanzend regeln kann.

Die Jury lobte den Film für seine Energie und Farben, die sich mit einem Fokus verbinden und durch zahlreiche bewegte Figuren verkörpert wird. Der Film sei eine echte Herausforderung in seinen Einstellungen und Kamerabewegungen, was den Ehrgeiz unterstreiche, die Möglichkeiten des Filmemachens auszuschöpfen.Der Spot entstand unter den erschwerten Bedingungen des ersten Lockdowns, was an sich bereits ein kleines Kunststück war. Zudem wurde er fast ausschliesslich mit einem Drohnen-Racer produziert und zeigt vier Tänzer, darunter Weltmeister Joris Wolfy Gangzi. Regie führte Pierre Dupaquier von We are from L.A., der auch den Video zum Welthit «Happy» von Pharrell Williams produziert hatte. Für die Post Production wurde die vielfach ausgezeichnete Produktionsfirma Iconoclast engagiert. 

Launch-Film auf youtube
Le Meilleur de la Pub

Abonnieren

Medien

Medien