A-ROSA: Die Top 3 romantischsten Orte am und auf dem Fluss

Stadt, Land und Fluss mit hohem Romantik-Faktor

Rostock, 12. Februar 2018 – Es ist wenig überraschend, das Blumen das häufigste Geschenk am Valentinstag sind. So schenken laut einer Forsa-Umfrage aus dem Jahr 2017 über 60 Prozent der Befragten am liebsten Blumen. An Bord der A-ROSA Schiffe geht dies auch ohne Valentinstag. Denn bei jeder Einschiffung werden die Gäste mit einer roten Rose von der Crew begrüßt. Neben der Rosen-Romantik haben auch einige Fahrtgebiete, die von den elf A-ROSA Schiffen bereist werden, einen hohen Romantik-Faktor. Die Top 3 der romantischsten Orte am und auf dem Fluss hat die Reederei zusammengestellt.

1. Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck
Wo anders lässt sich das sanfte Dahingleiten besonders gut genießen als auf dem Sonnendeck? Das Deck bietet – je nach Schiff – Platz für Sonnenliegen, Swimmingpool und einen Restaurant-Außenbereich. Und damit viel Potenzial für romantische Stunden wie etwa beim Sundowner mit Aussicht auf die Flusslandschaft oder unverstelltem Blick auf den Sternenhimmel. Ein besonders schöner Platz an Bord von A-ROSA VIVA, A-ROSA AQUA und A-ROSA BRAVA: Der direkt am Bug gelegene Whirlpool.

2. 36 Kilometer wie auf der Postkarte
Über die Wachau lässt sich viel Mystisches und Historisches erzählen. Vor allem aber lädt das schmale, 36 Kilometer lange Tal zum Träumen ein. Gerade dann, wenn im Frühjahr die Marillengärten blühen. Am westlichen Eingang zur Kulturlandschaft auf einem Felsplateau liegt das Stift Melk, das mit seinen Prunksälen wie dem Marmorsaal, der Bibliothek sowie der Aussicht auf das Donautal seine Besucher fasziniert. Vier A-ROSA Schiffe bereisen die Donau auf 14 unterschiedlich langen Routen. Die längste Strecke führt bis zum Donaudelta.

3. Frankreich, mon amour
Romantische Orte gibt es überall auf der Welt. Aber nur eine Metropole trägt den Titel „Stadt der Liebe“. Vielleicht weil es hier besonders viele romantische Plätze gibt. So befindet sich im Pariser Bezirk Montmatre „Le mur des je t’aime“. Zwei Künstler haben auf einer Mauer die Worte „Ich liebe Dich“ in fast 300 verschiedenen Sprachen festgehalten. Acht unterschiedlich lange Reisen auf der Seine mit Ein- und Ausschiffung in Paris bietet die A-ROSA Flussschiff GmbH in der kommenden Saison an. Darunter erstmals die 9-Nächte Reise „Seine Intensive“ sowie die 7-Nächte Reise „Seine Gourmet“.

Apropos wenn es um das perfekte Valentinstagsgeschenk geht, so gehen Wunsch und Wirklichkeit manchmal auseinander. Denn auf Platz eins der meistgewünschten Geschenke landet, laut einer Umfrage von Statista aus dem Jahr 2016, ein gemeinsamer Urlaub. Wer noch das perfekte Präsent sucht, der findet weitere Informationen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf www.a-rosa.de. Begleitendes Pressematerial ist auf www.a-rosa.de/presse abrufbar.

Über A-ROSA
Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist mit ihren modernen Kreuzfahrtschiffen auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel sowie Rhône/Saône spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Seit März 2017 gibt es auch erstmals Reisen auf der Seine, mit Start-und Zielhafen Paris. Mit einem abwechslungsreichen Programm – auch für Familien – und moderner Ausstattung an Bord, laden die elf Premium-Schiffe zum Entspannen, Genießen und Erleben ein. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.

Pressekontakt
A-ROSA Flussschiff GmbH
Nicole Lerrahn ∙ Pressesprecherin
Loggerweg 5 ∙ 18055 Rostock
Telefon: +49(0)381 440 40 226
Email: n.lerrahn@a-rosa.de

Tags:

Über uns

Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Ab Mai 2019 wird es auch erstmals Reisen auf dem Douro in Portugal geben, mit Start- und Zielhafen Porto. Der Neubau des für diese Destination vorgesehenen Schiffes wird im Frühjahr 2019 getauft. Derzeit gehören elf Premium-Schiffe zur Flotte, die mit einem abwechslungsreichen Programm und moderner Ausstattung zum Entspannen, Genießen und Erleben an Bord einladen. Für einen gelungenen Familienurlaub sorgen familienfreundliche Preise, großzügige Kabinen, Kids Club und Animationsprogramm. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Bei jeder Einschiffung werden die A-ROSA Gäste mit einer roten Rose von der Crew begrüßt.
Tweeten
Neben der Rosen-Romantik haben auch einige Fahrtgebiete, die von den elf A-ROSA Schiffen bereist werden, einen hohen Romantik-Faktor.
Tweeten
Das Deck bietet – je nach Schiff – Platz für Sonnenliegen, Swimmingpool und einen Restaurant-Außenbereich. Und damit viel Potenzial für romantische Stunden.
Tweeten
Über die Wachau lässt sich viel Mystisches und Historisches erzählen. Vor allem aber lädt das schmale, 36 Kilometer lange Tal zum Träumen ein.
Tweeten
Romantische Orte gibt es überall auf der Welt. Aber nur eine Metropole trägt den Titel „Stadt der Liebe“.
Tweeten