Jetzt wird’s heiß: SiriusDecisions hält Keynote auf dem Lead Management Summit

Führendes weltweites Analystenhaus präsentiert die Ergebnisse seiner EMEA Demand Creation Survey und beleuchtet Erfolgsfaktoren für Marketing und Vertrieb im digitalen Zeitalter

München, 28. März 2017 - SiriusDecisions, ein weltweit führendes B2B-Analystenhaus, startet mit einer Keynote auf dem Lead Management Summit 2017 auf dem deutschen Markt weiter durch. Das renommierte Unternehmen ist für seine auf jahrelanger Expertise beruhenden und mit klarem Praxisbezug ausgerichteten Methodologien und Handlungsempfehlungen heute der starke Partner für Marketing, Vertrieb und Produkt Management für B2B-Unternehmen weltweit. Das Unternehmen intensiviert nun ganz gezielt seine Aktivitäten auf dem deutschen Markt und möchte damit seinen derzeitigen Kundenstamm aus den Bereichen High-Tech, moderne Produktion und Geschäftsdienstleistungen weiter ausbauen.  

In seiner Keynote Fast Track from Cold to Close” am 29. März beim Lead Management Summit in Würzburg wird Julian Archer, Research Director bei SiriusDecisions, die Ergebnisse der aktuellen EMEA Demand Creation Survey vorstellen - einer Studie, welche den Prozess zur Nachfragegenerierung in Europa umfassend untersucht hat. Er wird dabei insbesondere auf die Erkenntnisse für den deutschen Markt eingehen und dem Fachpublikum effektive Wege vorstellen, wie ein nachhaltiger Lead Management Prozess im digitalen Zeitalter aussehen kann. SiriusDecisions forscht mit klarem Praxisbezug und liefert so direkt anwendbare Einsichten und transformative Frameworks für seine Kunden. Dies befähigt Entscheider in Marketing, Vertrieb und Produktfunktionen, ihre Bereiche zu modernisieren und zu optimieren, sowie durch eine bessere Verzahnung miteinander Effizienzsteigerungen zu erreichen.  

“Lead Management bildet die Basis im B2B-Marketing und ist gleichzeitig der Schlüssel zum Erfolg. Kaum ein Unternehmen kann es sich heute leisten, seine Strategie für die Gewinnung von Neukunden und Interessenten zu vernachlässigen”, führt Julian Archer, Research Director bei SiriusDecisions, aus. “Neben einer modernen IT-Infrastruktur, die den Einsatz von innovativen Technologien wie für Marketing Automation ermöglicht, ist vor allem die Kompetenz und die Zusammenarbeit im Marketing und Vertrieb für ein erfolgreiches und modernes Lead Management entscheidend.” 

Die aktuelle SiriusDecisions EMEA Demand Creation Survey untersucht Methoden, Maßnahmen und Teamprozesse, welche die B2B Nachfragegenerierung in Europa maßgeblich vorantreiben. Die Ergebnisse beinhalten Daten von mehr als 470 Führungskräften im Demand Creation Bereich aus unterschiedlichen Industriezweigen und Unternehmensgrößen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und den Niederlanden.  

Der Lead Management Summit wird von marconomy, der Plattform für Marketing und Kommunikation in der Wirtschaft, veranstaltet. Die Konferenz betrachtet den kompletten Sales Funnel, von Lead-Generierung und Inbound Marketing bis zu Marketing Automation. 

Hinweis an die Redaktion: 

Julian Archer steht für vertiefende Gespräche zum Thema Lead Management sowie zur aktuellen Studie während des Lead Management Summit, aber auch im Nachgang, gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns per Email an siriusdecisions@eloquenza.de oder telefonisch unter +49 89 242038 0 und wir vereinbaren Ihr persönliches Gespräch. 

Informationen zu SiriusDecisions 

SiriusDecisions ist ein weltweit führende Analystenhaus im B2B Bereich. Das Unternehmen forscht mit klarem Praxisbezug und liefert direkt anwendbare Einsichten, transformative Frameworks und fachliche Zusammenarbeit mit seinen Experten. Dies befähigt Entscheider in Marketing, Vertrieb und Produktfunktionen, ihre Bereiche zu modernisieren und zu optimieren, sowie Effizienzsteigerungen durch bessere Verzahnung miteinander zu erreichen. Durch die Arbeit mit mehreren Tausend Unternehmen weltweit – vom Mittelständler bis zum Großkonzern – verfügt SiriusDecision über umfangreiche Daten, die es Kunden ermöglichen, die eigenen Leistungswerte gegen ein entsprechendes Peer-Set abzugleichen. 

Im SiriusDecision Advisory Modell destillierte das Unternehmen mehr 2.000 Jahre an Wissen seiner Topanalysten. Das Modell bietet Kunden die Perspektiven, Erkenntnisse und Orientierung, um das operative Geschäft neu auszurichten und so die Geschäftsergebnisse nachweisbar zu steigern. Kunden haben zudem auch Zugriff auf das weltweit größte Portal mit anwendungsbezogenen Forschungsergebnissen, Frameworks und Modellen in den Bereichen Marketing, Vertrieb/Sales, sowie Produktmanagement und – entwicklung. Ein umfangreiches eLearningangebot sowie projektbezogenes Consulting komplettieren die Services. 

Weitere Informationen unter www.siriusdecisions.com 

Pressekontakt
eloquenza pr gmbh - Ina Rohe/Svenja Op gen Oorth
Tel: +49 89 242 038 0
E-Mail: siriusdecisions@eloquenza.de
www.elqouenza.de

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

“Lead Management bildet die Basis im B2B-Marketing und ist gleichzeitig der Schlüssel zum Erfolg. Kaum ein Unternehmen kann es sich heute leisten, seine Strategie für die Gewinnung von Neukunden und Interessenten zu vernachlässigen. Neben einer modernen IT-Infrastruktur, die den Einsatz von innovativen Technologien wie für Marketing Automation ermöglicht, ist vor allem die Kompetenz und die Zusammenarbeit im Marketing und Vertrieb für ein erfolgreiches und modernes Lead Management entscheidend.”
Julian Archer, Research Director bei SiriusDecisions