Teilen

Kontakte

  • eloquenza pr GmbH

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


    eloquenza pr gmbh Emil-Riedel Str. 18 D-80538 München
    +49 89 242038 0
    +49 89 242038 10
    http://www.eloquenza.de
  • Zitate

    TIBCO Cloud Integration, unser cloudbasiertes Integrationsangebot, wurde 2018 enorm positiv aufgenommen. Wir sind sehr stolz auf das Momentum unserer extrem vielseitigen API-gestützten Plattform. Ihr Einsatzspektrum reicht von Abteilungsprojekten, die Cloud-Anwendungen schnell und einfach verbinden, bis hin zu strategischen IT-Projekten, die die Modernisierung von Altsystemen, den Aufbau von Hybrid-Architekturen, die Nutzung von Container-Technologien und die Entwicklung von Smart Edge-Komponenten umfassen.
    TIBCO-CMO Thomas Been
    Unsere Performance in so verschiedenen Kategorien wie „User Experience“, „Time to Value“ und „API Creation and Management“ ist eine klare Bestätigung unserer Gesamtstrategie und der Optimierungen, mit denen wir immer wieder das Feedback unserer Kunden aufgreifen.
    TIBCO-CMO Thomas Been
    „Die Studie zeigt, dass Käufer die Bequemlichkeit des Online-Shoppings schätzen. Insbesondere Fashion-Produkte, Konzerttickets und Lebensmittel werden bevorzugt digital bestellt. Verbraucher neigen jedoch häufig zum Kaufabbruch, wenn sie mit unerwartet hohen Versandkosten konfrontiert werden oder ein gewünschtes Produkt ausverkauft ist. Deshalb sollte sich der Einzelhandel Maßnahmen überlegen, die unangenehme Überraschungen für den Verbraucher vermeiden. Um ein positives Shopping-Erlebnis, das über den Kauf hinaus andauert, sicherzustellen, müssen Unternehmen kundenorientierte Prozesse mit der Backend-Lieferkette verbinden.“
    Chris Hauca, Head of Strategy and Go To Market, SAP Commerce Cloud
    „Das Verhalten der Verbraucher im Zusammenhang mit ihrem digitalen Warenkorb ist ein Ausgangspunkt für Einzelhändler, um Stolpersteine in der Customer Journey zu identifizieren und so das gesamte Einkaufserlebnis für Kunden verbessern zu können. Die Ergebnisse der Studie deuten auf eine stärkere Nachfrage der Verbraucher nach einer auf ihre individuellen Bedürfnisse und Lebensstile zugeschnittenen, aber dennoch vereinfachten Kauferfahrung hin. Sie erwarten ein nahtloses Erlebnis, das sich vom eigentlichen Kauf bis hin zum Service und Support erstreckt.“
    Chris Hauca, Head of Strategy and Go To Market, SAP Commerce Cloud
    Als Teil unserer TIBCO Connected Intelligence Cloud kommt TIBCO Data Science ohne komplexe Programierung aus. So können auch Citizen Data Scientists mit Hilfe von Graphikeditoren Workflows entwickeln und die Vorteile von Datenaufbereitung und maschinellem Lernen nutzen. Professionelle Data Scientists wiederum wissen Notebook- und Programmierschnittstellen sowie die kollaborative Arbeitsumgebung zu schätzen.
    Michael O’Connell, Chief Analytics Officer von TIBCO
    Unsere Präsenz im AWS Marketplace zeigt, wie intensiv wir uns mit dem maschinellen Lernen beschäftigen. Mit den Ergebnissen dieser Arbeit können die Unternehmen innovative Lösungen entwickeln und zugleich ihre IT-Kapazitäten nach Bedarf skalieren.
    Michael O’Connell, Chief Analytics Officer von TIBCO
    Daten und Erkenntnisse sind die Waffen, mit denen sich die Unternehmen heute den Kampf um die Kunden liefern. Wer aus Big und Small Data schnell und dauerhaft wertschöpfende Erkenntnisse gewinnt, wird sich in diesem Kampf durchsetzen.
    Brad Hopper, Vice President Analytics Product Strategy bei TIBCO
    Mit seiner innovativen MPP-Technologie hebt TIBCO Data Virtualization 8 die Datenvirtualisierung auf ein völlig neues Niveau. Dateningenieure erhalten ein äußerst leistungsfähiges und agiles Arbeitsinstrument, unabhängig davon, ob sie Daten für erfolgsentscheidende Applikationen bereitstellen oder Analysten und Data Scientists dabei helfen, neue Querverbindungen zwischen den Daten und damit neue Erkenntnisse zu gewinnen.
    Brad Hopper, Vice President Analytics Product Strategy bei TIBCO
    Im digitalen Zeitalter wird Unternehmenswert ganz anders generiert und realisiert als früher. APIs sind wichtige Instrumente, wenn es darum geht, Waren und Dienstleistungen im Web zu vertreiben bzw. Plattform-basierte Geschäftsmodelle umzusetzen.
    Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management & Strategy von TIBCO
    AWS Marketplace bietet eine ideale Umgebung für API-Anbieter und API-Konsumenten. Dadurch entstehen vermehrt Marktpotentiale, Wertschöpfungsketten ohne zwischengeschaltete Händler und eine neue Form der digitalen Ökonomie.
    Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management & Strategy von TIBCO
    Durch die Bereitstellung von API-Listings und der TIBCO Cloud Mashery Plattform in unserem Marketplace erhalten die Unternehmen eine cloudnative API-Plattform, mit der sie nahezu alle Arten von APIs managen können, selbstverständlich auch die im AWS Marketplace.
    Garth Fort, Director AWS Marketplace & Catalog Services von Amazon Web Services
    APIs sind von zentraler Bedeutung für die digitale Transformation. Wir freuen uns, als Partner von TIBCO dazu beizutragen, dass Unternehmen und Entwickler ihre cloudnativen Apps künftig noch schneller und effektiver erstellen können. Das neue Cloud-Angebot erreicht mehr als 200.000 Nutzer des AWS Marketplace.
    Garth Fort, Director AWS Marketplace & Catalog Services von Amazon Web Services
    Wir wissen es sehr zu schätzen, dass wir unsere APIs nun als Listings im AWS Marketplace präsentieren können.
    Guido van Til, Vice President Digital Strategy von Air France-KLM
    Es gehört zu unserer Markenstrategie, dass wir den Kunden unsere Produkte und Dienstleistungen überall auf der Welt nahtlos bereitstellen. Indem wir der globalen Entwickler-Community unsere öffentlichen und Partner-APIs im AWS Marketplace zugänglich machen, untermauern wir diese Strategie und stärken unser Business.
    Guido van Til, Vice President Digital Strategy von Air France-KLM
    Wir fühlen uns geehrt, von CRN als Top Tech Innovator für unsere Access Points der 802.11ax 600er Serie ausgezeichnet zu werden, da sich der 802.11ax-Standard komplett von jeder anderen bisher erhältlichen Technologie unterscheidet.
    Perry Correll, Product Management Director, Aerohive Networks
    Seit der Geburt des W-LAN vor 21 Jahren konnte ein drahtloser Zugangspunkt nur mit einem Gerät gleichzeitig kommunizieren. Um den Anforderungen von Umgebungen mit hoher Auslastung gerecht zu werden, hat jeder neue Standard diese Kommunikation lediglich beschleunigt. Der 802.11ax hingegen ist hocheffizient. Seine Multiuser-Konnektivität, ermöglicht es einem einzigen Zugangspunkt, mit mehreren Geräten gleichzeitig zu kommunizieren und das sowohl beim Hoch- als auch beim Herunterladen. Das macht einen großen Unterschied.
    Perry Correll, Product Management Director, Aerohive Networks
    Es ist kaum zu erwarten, dass sich IT-Abteilungen - selbst sehr ‚schlanke’ IT-Abteilungen - kurzfristig auf 100 Prozent Sprachinteraktion zur Steuerung ihrer Infrastruktur verlagern werden.
    Alan Cuellar Amrod, Senior Vice President und General Manager of Products bei Aerohive Networks
    Vielbeschäftigtem IT-Personal, das unterwegs oder nicht am Arbeitsplatz ist, die einfache Abfrage von Client- und Netzwerkanalysen sowie die Bewältigung von Routineaufgaben, wie z.B. das Einbinden von Netzwerkgeräten nur mit ihrer Stimme zu ermöglichen, ist allerdings schon seit geraumer Zeit eine der wichtigsten Anforderungen.
    Alan Cuellar Amrod, Senior Vice President und General Manager of Products bei Aerohive Networks
    Unternehmen stehen unter enormen Druck, sei es durch immer neue Kundenerwartungen oder durch steigende Anforderungen an die Agilität.
    Brad Hopper, Vice President Analytics Product Strategy von TIBCO
    Mit Spotfire X unterstützen wir Unternehmen, indem wir die Datenexploration spürbar vereinfachen und sie zugleich noch leistungsfähiger machen. Selbst Anwender ohne spezielle Vorkenntnisse können sofort wichtige Erkenntnisse gewinnen, während erfahrene Analysten noch zügiger zu aussagekräftigen Resultaten kommen. Mit Spotfire X können die Unternehmen ihre Agilität erhöhen und zugleich die Rentabilität ihrer Daten und Mitarbeiter steigern.
    Brad Hopper, Vice President Analytics Product Strategy von TIBCO
    Wir wollten unsere Vertriebsaktivitäten auf zeitgemäße CRM- und Front-Office-Systeme umstellen, um unsere Performance zu verbessern.
    Steve Titus, Chief Technology Officer von Knowland
    Mithilfe unseres TIBCO Scribe-Partners Orion konnten wir Scribe nutzen, um unser vorheriges CRM-System abzulösen. Dadurch erhielten wir eine 360-Grad-Sicherheit auf unsere Kunden und grenzenlose Konnektivität für unsere Systeme. Durch den geringeren Aufwand für die Dateneingabe und effizientere Verkaufs- und Kundenserviceprozesse konnten wir unsere Produktivität messbar steigern.
    Steve Titus, Chief Technology Officer von Knowland
    Wir freuen uns ganz besonders darauf, den Besuchern der TIBCO Scribe Conference die neuesten Entwicklungen unserer Integrationslösungen zu präsentieren.
    Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management bei TIBCO
    Ob benutzerfreundliche Konnektivität, noch mehr Anwendungen oder der einfache Zugriff auf verwandte Funktionen wie API-Management innerhalb der TIBCO Connected Intelligence Cloud: wir bieten überzeugende Lösungen für die Probleme und Herausforderungen, vor denen unsere Kunden und Partner weltweit stehen.
    Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management bei TIBCO
    Die Siegesserie unseres Partners Mercedes-AMG Petronas Motorsport ist das Ergebnis von Leadership, Teamwork und Innovation – genau die Werte, denen auch wir verpflichtet sind
    Thomas Been, Chief Marketing Officer von TIBCO
    Besonders wichtig ist es dabei, dass das Werksteam größtmöglichen Nutzen aus den Datenmengen ziehen kann, die während eines Rennwochenendes generiert werden. Erst mit diesen Daten kann es ein Gesamtpaket für optimale Performance schnüren und seine Rennstrategie perfekt auf die jeweilige Strecke abstimmen. Wir fühlen uns geehrt, einen Ausnahmefahrer wie Lewis Hamilton auf dem Weg zum Sieg zu unterstützen und offizieller Teampartner einer so innovativen Organisation zu sein, die immer neue Höhen erklimmt.
    Thomas Been, Chief Marketing Officer von TIBCO
    Im modernen Motorsport sind Daten eine wesentliche Voraussetzung für fundierte Entscheidungen
    Matt Harris, Head of IT bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport
    Durch die Zusammenarbeit mit TIBCO können wir die ständig wachsende Informationsflut aus den verschiedensten Quellen und Datensätzen zielgenau auswerten, um das Design und die Performance unserer Fahrzeuge kontinuierlich zu verbessern.
    Matt Harris, Head of IT bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport
    „Für eine fundierte Ausbildung im digitalen Zeitalter reicht die Vermittlung von Fachwissen längst nicht mehr aus, auch Soft Skills aus persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen sind elementar. Der Wissensaustausch und –transfer hat stark an Bedeutung zugenommen - Berufe werden zunehmend bereichsübergreifend. Unseren Auszubildenden wollen wir genau dieses Spektrum bieten. Wir sind sehr stolz zu den besten Ausbildern in Deutschland zu gehören und fühlen uns dadurch in unseren künftigen Bemühungen bestärkt.“
    Ralf Greis, CEO der CompuSafe AG
    Viele Mittelständler wollen kleinere Marken, Promo- und Pop-up-Stores innerhalb weniger Tage bereitstellen, um neue Produkte und Märkte zu testen.
    Alex Atzberger, President, SAP Customer Experience
    SAP Upscale Commerce ist hier genau die richtige Lösung – vollfunktional und dabei einfach und schnell konfigurierbar. Die Unternehmen können mit kleinen Projekten beginnen und nach Bedarf wachsen.
    Alex Atzberger, President, SAP Customer Experience
    Wer bei den Kunden punkten möchte, muss seine Produkte möglichst schnell auf den Markt bringen. Mit unseren Cloud-Lösungen können Kunden neue Produkte innerhalb einer Stunde zur Verfügung stellen. Damit erhöhen sie ihre Chancen auf Erfolg in der Always-on-Ökonomie.
    Alex Atzberger, President, SAP Customer Experience
    SAP Cloud Extension Factory kommt besonders den Unternehmen zugute, die von der digitalen Transformation am stärksten betroffen sind. Sie erhalten die richtigen Werkzeuge für die schnelle Bereitstellung innovativer Services und disruptiver Produkte. Sie beschleunigen damit ihren eigenen Transformationsprozess und steigern dadurch ihre Chancen, um im Wettstreit mit Nischenanbietern sich durchzusetzen.
    Alex Atzberger, President, SAP Customer Experience
    Bei ihren Kaufentscheidungen verlassen sich die Kunden heute nicht mehr nur auf Preise und Produktmerkmale
    Giles House, General Manager SAP Sales Cloud, SAP
    Vielmehr ist Vertrauen das alles entscheidende Kriterium. Leider funktionieren die meisten CRM-Systeme immer noch nach dem alten Muster. Um am Puls der Zeit zu bleiben, den Kundenerwartungen immer einen Schritt voraus zu sein und Beziehungen aufzubauen, die mehr als nur Einmalkäufe abwerfen, muss der Vertrieb schneller, vernetzter und intelligenter werden.
    Giles House, General Manager SAP Sales Cloud, SAP
    Unser bisheriges System war mit den komplexen Vertriebs- und Serviceabläufen bei KSB schlicht überfordert.
    Hansen Willerding, Programmleiter für die SAP Cloud for Customer-Lösung bei der KSB Group
    Die Einführung der CRM-Software von SAP bildete das Kernstück unserer Digitalstrategie. Mit SAP haben unsere Vertriebs- und Serviceteams endlich Zugang zu allen relevanten Daten. Das erhöht zum einen die Geschwindigkeit und Effizienz unserer Prozesse, verbessert zum anderen aber auch die Qualität der Serviceleistungen, die wir unseren Kunden bereitstellen. Damit sind wir auch in diesem zentralen Bereich im digitalen Zeitalter angekommen.
    Hansen Willerding, Programmleiter für die SAP Cloud for Customer-Lösung bei der KSB Group
    Bei der Ansprache potenzieller Kunden geht es darum, für beide Seiten relevante Beziehungen herzustellen.
    JP Kato, CRM-Manager von Insight Enterprises
    Wir wollen den Unternehmen dabei helfen, smarter zu werden, maximalen Nutzen aus ihren IT-Investitionen zu ziehen, und setzen dafür auf die SAP Sales Cloud und auf maschinelles Lernen. Anhand von Predictive-Analytics- und Deep-Learning-Algorithmen können wir die Erfordernisse der Unternehmen präzise erkennen und die notwendigen Vertriebsressourcen vorsehen, um gezielt diejenigen Kandidaten anzusprechen, die von unseren Lösungen am meisten profitieren würden.
    JP Kato, CRM-Manager von Insight Enterprises
    Mit TIBCO Jaspersoft bekommen wir einen Partner, der wie wir global agiert. Wir wissen, dass Unternehmen jetzt die Entscheidung für die Zeit nach Oracle Reports treffen müssen. Migrationsprojekte werden oftmals zeitlich und inhaltlich unterschätzt. Deshalb raten wir unseren Kunden jetzt den Projektplan für die Oracle Reports Migration aufzusetzen und sich alternative Technologien anzuschauen. TIBCO Jaspersoft hat ein hervorragendes Reporting-Tool, das wir in unseren Projekten gerne vorstellen.
    PITSS’ Geschäftsführer Andreas Gaede
    PITSS hat uns mit seinem REPORTS REPLACER KIT Tool und seiner Oracle Reports Migrationsvorgehensweise begeistert und überzeugt. Gemeinsam können wir Unternehmen ein perfektes Reporting an die Hand geben und auf dem Weg dorthin optimal begleiten.
    Jörg Döring sales director, EMEA bei TIBCO Jaspersoft
    Mit JasperReports IO können die Anwender schnell und einfach Berichte und Datenvisualisierungen in ihre Cloud-Applikationen einbetten.
    Jan Schiffman, Vice President Engineering, TIBCO
    JasperReports IO ist ein einzigartiger Service, der auf der Datenkonnektivität und den Rendering-Fähigkeiten unserer TIBCO JasperReports Library aufbaut, über eine Web-native API zugänglich und mit Visualize.js integriert ist. JasperReports IO eignet sich perfekt für moderne, Container-basierte Architekturen und ermöglicht den Anwendern, von den signifikanten Effizienzgewinnen des DevOps-Ansatzes zu profitieren.
    Jan Schiffman, Vice President Engineering, TIBCO
    Aufgrund seiner Agilität und des schnellen Deployments lässt sich JasperReports IO mit sehr geringem Software-Footprint implementieren und kann als Reporting Enginge ohne zentrale Infrastruktur eingesetzt werden.
    Philip Moston, Senior Consultant bei der QuinScape GmbH
    Für mich ist JasperReports IO die ideale Lösung für eine leichtgewichtige, verteilte Berichterzeugung. Wer eine Engine sucht, mit der sich Reports in optimaler Qualität integrieren lassen, kommt an JasperReports IO nicht vorbei.
    Philip Moston, Senior Consultant bei der QuinScape GmbH
    „Diese Showcases werden die Komplexität der Interaktion mit Kunden während der gesamten Einkaufsreise verdeutlichen und zeigen, warum kundenorientierte Unternehmen innovativ sein müssen. Ein intelligentes Unternehmen kann Daten unternehmensweit zusammenführen und Kundendaten mit der Angebotsseite verbinden, um ein vollständiges Bild des Kunden zu gewinnen.“ “
    Kevin Cochrane, Chief Marketing Officer, SAP Customer Experience
    „Vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen über den potenziellen oder tatsächlichen Kauf hinaus - das ist es, was Kunden heute von Unternehmen erwarten. Angebot und Nachfrage müssen daher aufeinander abgestimmt sein, das heißt: Der Fokus im Marketing, Vertrieb und Service liegt auf den Bedürfnissen des Kunden und nicht auf dem Kaufabschluss. Diesen Anspruch erfüllt unserer Cloud-Lösung SAP® C/4HANA-Suite – die Basis für das intelligente Unternehmen. Sie unterstützt Organisationen bei der Interaktion mit dem Kunden, hilft den Kunden besser zu verstehen und ermöglicht seine Bedürfnisse vorherzusagen und frühzeitig zu erfüllen.“
    Alex Atzberger, President, SAP Customer Experience
    Markenanbieter, ganz besonders aber Großunternehmen, müssen eine personalisierte Erfahrung in Echtzeit und eine nahtlose Kundenerfahrung auf Basis von datengestützten Erkenntnissen liefern. Gelingt ihnen das nicht, gehen ihnen die Kunden ganz einfach von Bord. Wir leben in einer ‚Me Culture‘, in der Dienstleistungen und Erfahrungen ohne Einschränkung relevant, verfügbar, personalisiert und zugänglich sein müssen.
    Billy Bosworth, Chairman und CEO von DataStax
    In der ‚Me Culture‘ muss jeder Markenanbieter seine Kundenerfahrung, seine Produkte und Lösungen an die veränderte Situation anpassen.
    Billy Bosworth, Chairman und CEO von DataStax
    Um sich im Wettbewerb zu behaupten, müssen gerade große, zur Behäbigkeit neigende Unternehmen effektiv auf den Right-now-Anspruch ihrer Kunden reagieren, denn moderne Verbraucher erwarten von jedem Anbieter die Flexibilität und Agilität eines Startups. Sie wollen Reaktionen in Echtzeit und gehen davon aus, dass ihr Gegenüber genau weiß, was sie sich wünschen.
    Billy Bosworth, Chairman und CEO von DataStax
    Zeitraum auswählen -
    Für den aktuellen Filter sind keine Elemente verfügbar.
    Für den aktuellen Filter sind keine weiteren Elemente verfügbar.
    Zurück nach oben