TIBCO erzielt höchste Punktzahl im Gartner-Report „Critical Capabilities for BI & Analytics Platforms“

Für die Bewertung in der Anwendungskategorie „Decentralized Analytics“ wurden unter anderem TIBCO’s Advanced Analytics Dashboard, die interaktive Explorationsfunktionen und die Geodaten-Analyse unter die Lupe genommen

München, 09. März 2017 – Als weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management und Analysesoftware schneidet TIBCO Software Inc. auch beim neuesten „Business Intelligence and Analytics Platforms Critical Capabilities Report“1 von Gartner hervorragend ab. In der Anwendungskategorie „Decentralized Analytics“, einer von insgesamt fünf untersuchten Kategorien, erzielte TIBCO Spotfire® die maximale Punktzahl. TIBCO konnte insgesamt 3,6 von 5 Punkten in allen Anwendungskategorien verbuchen – „OEM oder Embedded BI“, „Extranet-Implementierung“, „Governed Data Discovery“ und „flexible, zentralisierte BI-Bereitstellung“.  

„In digitalen Unternehmen fallen gigantische Mengen von Daten an. Die verschiedenen Geschäftsanwender müssen in Echtzeit darauf zugreifen, sie analysieren und in relevante Erkenntnisse ummünzen können. Jedes Team bringt seine ganz eigenen Voraussetzungen und Erfordernisse mit. Um das Potenzial seiner BI-Anwendungen bestmöglich auszuschöpfen, muss ein Unternehmen deshalb jedes Team in die Lage versetzen, die verfügbaren Daten auf eine Weise zu nutzen, die ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllt“, erklärt Thomas Been, CMO bei TIBCO . „Eine dezentrale Analytik bringt wesentlich mehr Flexibilität ins Unternehmen und ermöglicht es Anwendern aller Qualifikationsstufen, nach ihrem individuellen Bedarf Daten zu analysieren und Self-Service-Aufgaben durchzuführen. Wir sind erfreut, die höchste Punktzahl in dieser Kategorie erreicht zu haben und glauben, dass es ein Beweis für das Engagement ist, mit dem wir Anwendern aller Art dabei helfen, ihre Business-Intelligence-Ziele zu erreichen.“ 

In ihrem Report erläutern die Gartner-Analysten, dass „der Markt für BI- und Analytics-Plattformen einen fundamentalen Wandel vollzogen hat, weg von IT-zentrierten Lösungen und hin zu Lösungen, die den Geschäftsanwender in den Mittelpunkt stellen. […] Bei der Erfüllung ihrer gesetzlich vorgeschriebenen Reporting-Pflichten gehen die Unternehmen heute völlig andere Wege: Sie wollen ein Data-Discovery-Tool, mit dem sie die gesamte Palette an BI- und Analytics-Anforderungen abdecken können. Sie wollen den zusätzlichen Anwenderkomfort, den höheren Geschäftsnutzen und die niedrigeren Gesamtbetriebskosten gezielt einsetzen, um ihren Enterprise-Reporting-Pflichten nachzukommen.“ 

Der vollständige „Business Intelligence and Analytics Critical Capabilities“ Report steht unter http://marketo.tibco.com/gartner-critical-capabilities-report.html zum Download bereit. 

Spotfire® ist auch ein Highlight der Kunden-Konferenzreihe TIBCO NOW®, die 2017 in verschiedenen Städten weltweit Station macht – am 6. und 7. Juni wird die TIBCO NOW® auch in Berlin zu Gast sein. Unter now.tibco.com erfahren Sie mehr über die Veranstaltungen, können einen Veranstaltungsort der TIBCO NOW 2017 in Ihrer Nähe auswählen und sich dafür anmelden.

Ausführliche Informationen zur TIBCO-Software finden Sie unter www.tibco.com . Aktuelle News gibt es unter @TIBCO auf Twitter sowie auf den TIBCO-Seiten auf Facebook  und  LinkedIn .

1Gartner, Critical Capabilities for Business Intelligence and Analytics Platforms, März 2017

Anmerkung
Gartner favorisiert keine der in seinen Publikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen. Zudem rät das Marktforschungsunternehmen den Technologieanwendern nicht dazu, nur diejenigen Anbieter mit der höchsten Bewertung zu wählen. Die publizierten Gartner-Studien geben die Meinung der Forschungsorganisation von Gartner wieder und sind nicht als verbindliche Aussagen zu verstehen. Gartner schließt jegliche Gewährleistung, ausdrücklich oder impliziert, bezüglich dieser Studie aus, einschließlich der Garantien der Marktfähigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck. 

Informationen über TIBCO
TIBCO unterstützt Unternehmen bei der Realisierung ihrer digitalen Ziele, indem es smarte Technologien für eine lückenlose Vernetzung und erweiterte Intelligenz bereitstellt. Unternehmen erhalten damit völlig neuartige Einblicke in aktuelle Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, jede sich bietende Chance zu nutzen. Die TIBCO-Plattform mit ihren perfekt aufeinander abgestimmten Lösungen und Services basiert auf 20 Jahren innovativer Entwicklung und erfüllt die Anforderungen aller Unternehmensmitglieder – von Technologieexperten bis hin zu Geschäftsanwendern. Weltweit vertrauen tausende von Kunden auf TIBCO, um sich im Wettbewerb durch zukunftsweisende Geschäftsmodelle und überzeugende Kundenerfahrungen durchzusetzen. Unter www.tibco.com erfahren Sie, wie TIBCO das digitale Business smarter macht.

###

TIBCO, TIBCO NOW und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und –marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Jaya Hegele/Amelie Nägelein
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: t ibco@eloquenza.de

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Zitate

In digitalen Unternehmen fallen gigantische Mengen von Daten an. Die verschiedenen Geschäftsanwender müssen in Echtzeit darauf zugreifen, sie analysieren und in relevante Erkenntnisse ummünzen können. Jedes Team bringt seine ganz eigenen Voraussetzungen und Erfordernisse mit. Um das Potenzial seiner BI-Anwendungen bestmöglich auszuschöpfen, muss ein Unternehmen deshalb jedes Team in die Lage versetzen, die verfügbaren Daten auf eine Weise zu nutzen, die ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllt.
Thomas Been, CMO bei TIBCO
Eine dezentrale Analytik bringt wesentlich mehr Flexibilität ins Unternehmen und ermöglicht es Anwendern aller Qualifikationsstufen, nach ihrem individuellen Bedarf Daten zu analysieren und Self-Service-Aufgaben durchzuführen. Wir sind erfreut, die höchste Punktzahl in dieser Kategorie erreicht zu haben und glauben, dass es ein Beweis für das Engagement ist, mit dem wir Anwendern aller Art dabei helfen, ihre Business-Intelligence-Ziele zu erreichen.
Thomas Been, CMO bei TIBCO