Erster MINT-Jobtag in Hannover

Karrierebörse bei Heise


Hannover, 24. April 2017 – Am 9. Mai 2017 wandelt sich die Firmenzentrale der Heise Gruppe in der Karl-Wiechert-Allee 10 wieder in eine Jobbörse: Technology Review und Heise Medien veranstalten den ersten MINT-Jobtag in Hannover. Angehende Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker und Ingenieure können hier attraktive Arbeitgeber im persönlichen Gespräch kennenlernen.

Der MINT-Jobtag dient als Plattform für die spezialisierte Jobsuche im MINT-Bereich, also den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Heise Medien und Technology Review laden zusammen mit ihrem Partner jobvector , dem Online-Stellenmarkt für diese Fachbereiche, Hochschulabsolventen und berufserfahrene Professionals und Arbeitgeber am 9. Mai 2017 von 14:30 bis 20:00 Uhr zum Zusammenfinden ins Verlagshaus in Hannover ein. Die Veranstaltung ist kostenlos , die Teilnehmer müssen sich lediglich vorher unter https://mint-jobtag.de/registrierung.html registrieren .

Interessierte können sich bei den Ausstellern über die aktuel­len Stellenangebote sowie Aus- und Weiterbildungs­plätze informieren und die Unternehmen besser kennenlernen. Darüber hinaus gibt es vor Ort einen Bewerbungsmappen-Check und man kann sich ein kostenloses professionelles Bewerbungsfoto erstellen lassen. Die Teilnehmer können zudem an einer Laborführung teilnehmen, um einen exklusiven Einblick in die Testlabore der renommierten Computerzeitschrift c’t zu erlangen.

Rund um die Themen Berufswahl, Bewerbung und Karriere findet begleitend zur Ausstellung ein vielseitiges Vortragsprogramm statt. Thematisiert werden unter anderem Karriere-Kompetenzen in einer digital vernetzten Arbeitswelt, die Softwareentwicklung für die Zukunftsbranche Gesundheitswesen und „Welcher Job passt zu mir?“.

VERANSTALTER
Technology Review, das Innovationsmagazin von Heise Medien, spricht Menschen an, die an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie denken und arbeiten. Lt. der aktuellen Leserbefragung 2016 arbeiten die Befragten neben der IT-Branche, in der Forschung und Entwicklung und sind vorwiegend Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Fächer. Durch diese fachübergreifende Ausrichtung deckt die Technology Review das gesamte MINT-Spektrum ab.

PARTNER
jobvector ist der fachspezifische Stellenmarkt für Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker & Ingenieure. Seit über 15 Jahren finden sowohl Absolventen als auch Branchenprofis mit langjähriger Berufserfahrung dort ihren Wunscharbeitgeber. jobvector unterstützt den MINT-Jobtag bei der Teilnehmerakquise und durch Beiträge im Fachprogramm.

Sylke Wilde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heise Medien
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Telefon: 49 511 5352-290
sylke.wilde@heise.de

Tags:

Über uns

Unternehmensfamilie Heise Heise - der Name steht für Verzeichnismedien (allen voran Das Örtliche und Das Telefonbuch), Print- und Online-Medien (unter anderem c't, iX, Technology Review und heise online), Bücher und Apps. Zur Unternehmensfamilie Heise gehören neben dem Stammhaus in Hannover Standorte in München, Goslar, Rostock, Erfurt, Heidelberg und Gelsenkirchen. Das Unternehmen wurde als Verlag Heinz Heise am 19. Juni 1949 gegründet. 1972 übernahm Christian Heise, der Sohn des Verlagsgründers, die Geschäftsführung des rasch wachsenden Familienunternehmens. Seit Anfang 1999 ist sein Sohn Ansgar Heise Mitglied der Geschäftsführung und seit 2015 alleiniger Geschäftsführer. Der Verlag war von Anfang an ein Familienunternehmen, zunächst sogar im Wortsinn: Als Büro diente in den 50er-Jahren die Zwei-Zimmer-Wohnung der Familie Heise. Hier wurden die Außendienstler von Lotte Heise mit Suppe bewirtet. Alleinige Gesellschafter der Heise Gruppe GmbH & Co. KG sind Christian und Isgard Heise sowie Ansgar Heise.

Abonnieren

Medien

Medien