IVU mit Location Intelligence Systemen bei Intergeo 2014

Tools für webbasierte Standortplanung und Workforce-Management

Berlin, 10. September 2014 – Bei der Intergeo 2014 präsentiert die IVU Traffic Technologies AG ihre aktuellen Produkte im Bereich Location Intelligence. Ein Highlight ist das webbasierte Geoinformationssystem IVU.locate zur strategischen Planung und Optimierung von Standorten. Mit IVU.workforce bietet das Berliner Softwareunternehmen zudem eine Lösung für die optimierte Tourenplanung und Auftragsverwaltung von Außendienstmitarbeitern. Die Intergeo ist die größte Leitmesse im Bereich Geoinformation und findet vom 7. bis 9. Oktober in Berlin statt. Der Messeauftritt der IVU AG befindet sich in Halle 3.1 am Stand C3.014.

Bei der Intergeo demonstriert die IVU Traffic Technologies AG die Fähigkeiten ihrer Systeme und führt spezielle Einsatzszenarien vor. Besucher können live erleben, wie sie mit IVU.locate einen Standortschnellcheck durchführen und Filialstandorte oder Versorgungsgebiete planen. Am IVU-Stand ist zudem zu sehen, wie sich mit IVU.workforce unterschiedliche Auftragsarten an Mitarbeiter und Subunternehmer verteilen und Aufträge vollständig von mobilen Endgeräten abwickeln lassen.

Standorte planen und optimieren mit IVU.locate
IVU.locate ist das Location Intelligence System der IVU Traffic Technologies AG für unterschiedlichste Branchen und Aufgabenbereiche wie Einzelhandel, Kurier-, Express- und Paketdienste, Gesundheitsdienstleister oder geoGovernment. Die GIS-Lösung unterstützt bei allen ortsbezogenen Fragestellungen: von Standortmarketing und -analyse über die Expansionsplanung bis hin zur Logistik. Für aussagekräftige Ergebnisse analysiert das Geoinformationssystem eine Vielzahl externer Marktdaten und kombiniert sie mit firmeninternen Zahlen. Aus diesen aggregierten Informationen lassen sich nützliche Erkenntnisse ableiten und anschließend zielgerichtete Maßnahmen entwickeln. IVU.locate ist technologieunabhängig und in unterschiedlichsten Systemumgebungen lauffähig.
 
Aufträge verwalten mit IVU.workforce
IVU.workforce hilft Instandhaltungs- und Dienstleistungsunternehmen sowie Energieversorgern und Netzbetreibern den Aufwand für die Vor- und Nachbereitung von Aufträgen signifikant zu senken. Standardisierte und optimierte Abläufe erleichtern die Planung und den Informationsaustausch zwischen Disponenten und Außendienstmitarbeitern. Über die integrierte Schnittstelle lässt sich IVU.workforce nahtlos an SAP-Datenbanken und weitere ERP-Systeme anbinden. Eine offlinefähige mobile Auftragsbearbeitung mit integriertem Routing erleichtert es unterwegs, Daten zu erfassen und mit dem zentralen System abzugleichen. Auf diese Weise sorgt IVU.workforce für die effiziente Planung, Disposition und Abwicklung von Aufträgen.

Dr. Stefan Steck
Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon: +49.30.8 59 06-386
E-Mail: Stefan.Steck@ivu.de
Internet: www.ivu.de

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit über 35 Jahren mit rund 350 Ingenieuren  für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die standardisierten Softwareprodukte der IVU.suite und maßgeschneiderte IT-Lösungen planen, optimieren und steuern den Einsatz von Fahrzeugflotten und Mitarbeitern, unterstützen bei der Standortwahl und sorgen dafür, dass Wahlergebnisse richtig ermittelt werden.
IVU. Systeme für lebendige Städte.

Tags:

Über uns

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite planen, optimieren und steuern den Einsatz von Bussen und Bahnen, informieren Fahrgäste in Echtzeit, erstellen Routen für die Paketzustellung und unterstützen Filialisten bei der Standortwahl.IVU. FACILITATING PUBLIC TRANSPORT. UNTERNEHMENSFAKTEN Gründung:1976 Börsengang:2000 Sitz:Berlin Standorte:Aachen (DE)Basel (CH)Birmingham (GB)Bogotá (CO)Budapest (HU)Hanoi (VN)Ho Chi Minh City (VN)Montreal (CA)Paris (FR)Rome (IT)San Francisco (US)Santiago de Chile (CL)Tel Aviv (IL)Veenendaal (NL) Mitarbeiter: rund 400 Vorstand:Martin Müller-Elschner (Vorsitzender)Matthias Rust

Abonnieren

Medien

Medien