Matrix42 Kundentag und Roadshow in Wien: Workspace Management neu definieren

Geballte Expertenkompetenz mit dem Analystenhaus CRISP, der Universität Wien und 150 Matrix42 Kunden

Wien, 8. Mai 2017 – Unter dem Motto „Reimagine Workspace Management“ gibt Matrix42 am 1. Juni 2017 in Wien Interessierten und Kunden im Rahmen seiner Roadshow und seines Kundentags einen Ausblick darauf, wie der digitale Arbeitsplatz die digitale Transformation in den österreichischen Unternehmen vorantreibt. Der Workspace Management-Spezialist empfängt rund 150 Kunden in der Wiener Urania, auf die neben spannenden Informationen von Matrix42 auch eine Keynote des Analystenhauses CRISP und ein Anwendervortrag der Universität Wien wartet.

Die Einsatzszenarien für die Matrix42 Produkte haben sich in den letzten Jahren von der einfachen Softwareverteilung hin zu umfangreichen IT Management-Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz weiter entwickelt. Diese Vielfalt der Nutzungsmöglichkeiten präsentiert Matrix42 auf seinem Kundentag und gibt einen detaillierten Einblick in die neuesten Funktionen und Lösungen rund um die Produkte Unified Endpoint Management, Service Management, Software Asset Management und MyWorkspace. Die Matrix42-Experten zeigen unter Einbeziehung kundenseitiger Anwendungsfälle den interessierten Teilnehmern, mit welchen Produkten der digitale Arbeitsplatz verwaltet, abgesichert und verrechnet werden kann. „Der Matrix42 Kundentag in Wien gibt unseren Kunden die Gelegenheit, neue Trends im Workspace Management zu diskutieren und dabei gleichzeitig zu erfahren, welche Neuerungen und Innovationen von Matrix42 erwartet werden können. Außerdem dient der Kundentag dem Networking unserer Kunden untereinander, mit dem Matrix42-Team und unseren Partnern. Vor Beginn des Kundentags laden wir alle Interessierten zur Roadshow und freuen uns bereits auf den Austausch, auf spannende Diskussionen, neue Ideen und innovative Ansätze“, erklärt Nadia Bischof, Geschäftsführerin Region Alps bei Matrix42.

Spannende Vorträge

Nach der Eröffnungs-Keynote von Nadia Bischof wird die Universität Wien aus der Praxis berichten. Auch das Analystenhaus CRISP steuert ein Referat bei. Abgerundet wird der Kundentag mit einem Vortrag des bekannten Physikers und Science Buster Mitglieds Werner Gruber . Nadia Bischof: „Die zahlreichen Anmeldungen zum Kundentag zeigen das große Interesse an unseren neuesten Entwicklungen. Wir nutzen den Kundentag aber nicht nur, um unseren Kunden neue Impulse anzubieten, sondern profitieren auch selbst von den persönlichen Feedbacks und Vorschlägen, die häufig direkt in unsere Produktentwicklung einfließen.“


Pressekontakt

Gisela Dauer

Senior Communication Manager
Tel: 49 49 6102 816 562
Mobile: 49 172 274 11 51
Fax: 49 6102 816 100
Mail: gisela.dauer@matrix42.com
http://www.matrix42.com

Gabriela Mair
ProComm Progressive Communications

Tel.: 43 1 4085794
Mobile: 43 676 9083571
g.mair@procomm.biz
gabriela.mair@matrix42.com
http://www.procomm.biz




Über Matrix42

Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace – Better Life“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.

Matrix42 ist in acht Ländern erfolgreich aktiv – Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Australien und Vereinigte Staaten von Amerika. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.

Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen – physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche – einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.

Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.

Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter: www.matrix42.com

Tags:

Über uns

Über Matrix42Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.Matrix42 ist in sieben Ländern erfolgreich aktiv – Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Australien und Vereinigte Staaten von Amerika. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen – physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche – einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter: http://www.matrix42.com

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Unter dem Motto „Reimagine Workspace Management“ gibt Matrix42 am 1. Juni 2017 in Wien Interessierten und Kunden im Rahmen seiner Roadshow und seines Kundentags einen Ausblick darauf, wie der digitale Arbeitsplatz die digitale Transformation in den österreichischen Unternehmen vorantreibt. Der Workspace Management-Spezialist empfängt rund 150 Kunden in der Wiener Urania, auf die neben spannenden Informationen von Matrix42 auch eine Keynote des Analystenhauses CRISP und ein Anwendervortrag der Universität Wien wartet.
Tweeten

Zitate

Der Matrix42 Kundentag in Wien gibt unseren Kunden die Gelegenheit, neue Trends im Workspace Management zu diskutieren und dabei gleichzeitig zu erfahren, welche Neuerungen und Innovationen von Matrix42 erwartet werden können. Außerdem dient der Kundentag dem Networking unserer Kunden untereinander, mit dem Matrix42-Team und unseren Partnern. Vor Beginn des Kundentags laden wir alle Interessierten zur Roadshow und freuen uns bereits auf den Austausch, auf spannende Diskussionen, neue Ideen und innovative Ansätze.
Nadia Bischof, Geschäftsführerin Region Alps bei Matrix42