USM: Zeitgewinn und größere Flexibilität durch Matrix42 Client Management

Anwender des Möbelherstellers profitieren von schnellen Reaktionszeiten der IT

Frankfurt a.M./Zürich/Wien, 12. April 2018 – Die USM U. Schärer Söhne AG, renommierter und international erfolgreicher Hersteller von modularen Möbelbausystemen, hat das Matrix42 Client Management im Einsatz und dadurch deutlich an Zeit und Flexibilität gewonnen.

Die IT-Verantwortlichen bei USM hatten 2016 nach einer Alternative für ihre bestehende Client Management Lösung gesucht. Sie waren unzufrieden, weil die Anbieter des bisherigen Produkts zu langsam auf Marktentwicklungen reagierten. Zu viel Zeit verging, bis technologische Neuerungen in die Software implementiert und damit auch für USM nutzbar wurden. Das erklärte Ziel der Produktsuche war daher, eine State-of-the-Art-Lösung zu finden, bei der rasche Adaptierungen an neue Entwicklungen gewährleistet sind. Die Entscheidung fiel schnell auf das Matrix42 Client Management, denn die Lösung überzeugte die Verantwortlichen in der Schweiz und in Deutschland. „Ich hatte einen Überblick des Marktangebotes in diesem Segment und Matrix42 erfüllte unsere Anforderungen am besten. Daher haben wir, in Abstimmung mit den deutschen Kollegen, keine regelrechte Evaluierung durchgeführt, sondern uns gleich für Matrix42 entschieden“, erklärt Remo Leone, Leiter technische Informatik bei USM U. Schärer Söhne AG.

Rasche Implementierung

Innerhalb nur eines halben Jahres wurde die Implementierung der Software durchgeführt. In der Schweiz wurde begonnen, dann folgte die Umsetzung in Deutschland. „Unsere IT-Kollegen in Deutschland hatten den Vorteil, auf unseren Erfahrungen aufbauen zu können“, so Leone. „In der Schweiz und in Deutschland ist die Implementierung bereits abgeschlossen und die Software im laufenden Betrieb im Einsatz. Wir haben außerdem auch schon unseren Standort in Frankreich an das System angeschlossen. Als nächstes folgt unsere Niederlassung in Japan, danach die in den USA.“ Insgesamt werden dann 300 Arbeitsplätze mit Matrix42 Client Management verwaltet.

Problemfreie Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme lief reibungsfrei ab. Leone: „Unsere Anwender haben von der Veränderung kaum etwas bemerkt. Für sie gab es keinerlei negative Auswirkungen. Im Gegenteil: Sie genießen die Geschwindigkeit, in der die IT jetzt auf Anforderungen reagieren kann.“ Für die IT-Administratoren hingegen hat der Wechsel zu Matrix42 deutliche Vorteile gebracht. Sie können einfach per Mausklick einen Computer neu aufsetzen und haben über die Client Management-Konsole einen sehr guten Überblick, wer welche Software auf dem Rechner hat, welche Version installiert ist und wo Bedarf an einer Aktualisierung besteht. All das zentral verwalten zu können, bedeutet einen Gewinn an Zeit und Flexibilität.“ 

Weitere Pläne für die Zukunft

Sobald die Software in allen Niederlassungen implementiert ist, liegt der Schwerpunkt laut Leone bei der Optimierung des laufenden Betriebs. „Interessant ist für uns die Ergänzung des Client Managements durch das Lizenzmanagement von Matrix42.“ 


Über USM U. Schärer Söhne AG

USM bietet modulare Möbelbausysteme für zeitgemäße Wohn- und Arbeitsumgebungen. Seit über 50 Jahren. Nach seiner Gründung 1885 durch Ulrich Schärer im Schweizer Münsingen war USM zunächst jahrzehntelang als Produzent erstklassiger Eisenwaren und Fensterverschlüsse bekannt. 1961 entschied Paul Schärer, der Enkel des Unternehmensgründers, die Firma neu auszurichten und USM von einer Metallmanufaktur in ein modernes Industrieunternehmen zu überführen. So wurde 1963 zum Geburtsjahr des wegweisenden Möbelbausystems, welches als USM Haller internationale Bekanntheit erlangte. Heute beschäftigt USM weltweit mehr als 400 Mitarbeitende. Der Hauptsitz des Unternehmens sowie die Produktion sind weiterhin in Münsingen, Schweiz, angesiedelt. Die modularen USM Möbelbausysteme werden in über 50 Ländern vertrieben, durch ein wachsendes Netzwerk von über 400 qualifizierten Vertriebspartnern. Showrooms in Bern, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, London, München, New York, Paris, Stuttgart und Tokio tragen als Plattformen für die Produktpräsentation und als lebendige Orte für Kultur zur internationalen Präsenz der Marke USM bei.


Pressekontakt

Gisela Dauer
Senior Communications Manager
Tel: +49 69 66773 8378
Mobile: +49 172 274 11 51
Fax: +49 69 66778-8657
gisela.dauer@matrix42.com
http://www.matrix42.com/


Gabriela Mair

ProComm Progressive Communications
Tel.: +43 1 4085794
Mobile: +43 676 9083571
g.mair@procomm.biz
gabriela.mair@matrix42.com
http://www.procomm.biz




Über Matrix42

Matrix42 unterstützt Organisationen dabei, die Arbeitsumgebung ihrer Mitarbeiter zu digitalisieren. Die Software für Digital Workspace Experience verwaltet Geräte, Anwendungen, Prozesse und Services einfach, sicher und konform. Die innovative Software integriert physische, virtuelle, mobile und cloudbasierte Arbeitsumgebungen nahtlos in vorhandene Infrastrukturen.

Matrix42 AG hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main, Deutschland, und vertreibt und implementiert Softwarelösungen weltweit mit lokalen und globalen Partnern. Weitere Informationen unter: www.matrix42.com


Über uns

Über Matrix42Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.Matrix42 ist in sieben Ländern erfolgreich aktiv – Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Australien und Vereinigte Staaten von Amerika. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen – physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche – einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter: http://www.matrix42.com

Abonnieren

Dokumente & Links

Quick facts

Die USM U. Schärer Söhne AG, renommierter und international erfolgreicher Hersteller von modularen Möbelbausystemen, hat das Matrix42 Client Management im Einsatz und dadurch deutlich an Zeit und Flexibilität gewonnen.
Tweeten

Zitate

Ich hatte einen Überblick des Marktangebotes in diesem Segment und Matrix42 erfüllte unsere Anforderungen am besten. Daher haben wir, in Abstimmung mit den deutschen Kollegen, keine regelrechte Evaluierung durchgeführt, sondern uns gleich für Matrix42 entschieden.
Remo Leone, Leiter technische Informatik bei USM U. Schärer Söhne AG