B2RUN Firmenlauf mit Teilnehmer-Rekord

  • Über 6.500 Teilnehmer starten bei sonnigem Wetter am Weserstadion
  • Christina Gerdes und Sebastian Kohlwes gewinnen Einzelläufe
  • Horst Kaminski GmbH und Allianz Bremen gewinnen Kategorie Unternehmen

Bremen, 2. Juni 2016. Der B2RUN-Firmenlauf Bremen verzeichnete heute (2. Juni 2016) einen neuen Teilnehmer-Rekord. Mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 350 bremischen Unternehmen bewältigten die 6 Kilometer lange Strecke erfolgreich. Um 18:30 Uhr starteten die Läuferinnen und Läufer bei sonnigem Wetter am Bremer Weserstadion.

 Bei den Frauen siegte Christina Gerdes von Horst Kaminski GmbH mit einer Zeit von 22:28 Minuten, Sebastian Kohlwes von der Daimler AG gewann bei den Männern in einer Zeit von 19:56 Minuten.

 Die Horst Kaminski GmbH siegt in der Teamwertung bei den Männern und der Mixed-Wertung. Bei den Frauen siegte die Allianz Bremen in dieser Kategorie. Das fitteste Unternehmen war in diesem Jahr die Daimler AG mit 427 Teilnehmern.

 Spaß im Vordergrund

„Der Spaß kam bei den Teilnehmern nicht zu kurz. Wir haben wieder das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiter gesehen. Schön, wie die Teams während des Events zusammenwachsen“, erläutert Organisator Christoph Schulze Düllo. Für die Unternehmen heißt es jetzt, diese Entwicklung in den Arbeitsalltag zu übertragen.

Deutsche Meisterschaften in Berlin

Die Gewinner des B2RUN Bremen können sich über ein weiteres Event freuen. Am 22. September 2016 starten in Berlin die deutschen Firmenlaufmeisterschaften. Die Teams laufen dann in das Olympiastadion Berlin ein.

Weiterführende Informationen, Ergebnisse und Bilder unter www.b2run.de/bremen.

Über B2RUN Bremen:
Der B2RUN Bremen ist Bestandteil der B2RUN-Serie um die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft. An insgesamt 17 Standorten finden 2016 die Firmenläufe statt, das Finale ist im Berliner Olympiastadion. Dabei richtet sich B2RUN an Firmen, Verbände und Institutionen jeglicher Größe und bietet mit einer Streckenlänge von rund sechs Kilometern vor allem Laufneulingen den idealen Einstieg in den Laufsport. Eine professionelle Zeitnahme mittels Laufchip ist in der Startgebühr enthalten. Unverwechselbares Charakteristikum des B2RUN ist der Zieleinlauf in die großen Fußballstadien Deutschlands. Die Events in Bremen werden rund um das und im Weserstadion ausgetragen. Die Premiere in Bremen fand im Jahr 2014 statt, 2015 waren rund 5.000 Teilnehmer dabei. Im Vordergrund des B2RUN steht der Spaß an der Bewegung im Kreise der Arbeitskollegen. Schirmherr und Startschuss-Geber des Events ist Bürgermeister Carsten Sieling.

Pressekontakt:
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 8r
28217 Bremen
m. 0151-27506385
presse@scheidtweiler-pr.de

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Dokumente & Links

Quick facts

Teilnehmer-Rekord mit über 6.500 Teilnehmer im B2RUN
Tweeten
Christina Gerdes und Sebastian Kohlwes gewinnen Einzelläufe
Tweeten