Dienstzeitende.de bietet Kontakt zu (ehemaligen) Zeitsoldaten

  • Personalmesse München zeigt Nische für das Recruiting von Fachkräften der Bundeswehr
  • Arbeitgeber unterschätzen  attraktive Bewerbergruppe
  • Zeitsoldaten stehen bis zu 21.000 EUR für zusätzliche Qualifikationen zur Verfügung


München. Eine bisher noch zu wenig beachtete Nische für das Recruiting von Fachkräften stellt die Spezial-Jobbörse Dienstzeitende.de auf der Personalmesse München vor. Das Team um Geschäftsführer Felix Klein gibt Einblick, wie Arbeitgeber Fach- und Führungskräfte der Bundeswehr zum Ende der Dienstzeit gezielt ansprechen können.

„Nach unserer Erfahrung unterschätzen Arbeitgeber diese attraktive Bewerbergruppe. Es herrschen noch immer viele Vorurteile über den Dienst bei der Bundeswehr. Dabei sind insbesondere die technischen Anforderungen in den letzten Jahren enorm gestiegen“, betont Felix Klein. Daneben sind Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein wesentlich für die Arbeit bei der Bundeswehr.

Ein weiterer Vorteil: Zeitsoldaten stehen bis zu 21.000 EUR für zusätzliche Qualifikationen zum Ende der Dienstzeit zur Verfügung. Klein rät Arbeitgebern, diese Mittel gemeinsam mit dem Zeitsoldaten für besondere „Mangel“-Qualifikationen oder wichtige Zertifikate einzusetzen, um den eigenen Personalbedarf möglichst passgenau zu decken.

Unternehmen sollten sich über diese Bewerbergruppe genauer informieren: „Zeitsoldaten haben besondere Fähigkeiten und Bedürfnisse. Wir informieren an unserem Stand, wie Arbeitgeber diese ansprechen können“, so Klein weiter.

Die Personalmesse München findet am 21. Oktober 2015 im MOC München, Lilienthalallee 40, 80939 München, statt. Die DZE GmbH präsentiert sich in Halle 3 am Stand A05. Interessenten können Termine unter info@dienstzeitende.de vereinbaren.

Weitere Informationen unter www.dienstzeitende.de .

Ansprechpartner für die Presse
Nicolas Scheidtweiler
Bahnhofstraße 2 • 86666 Burgheim
Tel.: 08432 / 947 80 41
Mobil: 0151 / 27506385
Fax: 08432 / 947 80 42
presse@dienstzeitende.de

Über die DZE GmbH:
Nach seiner 12-jährigen Dienstzeit in der Bundeswehr startete Felix Klein 2010 Dienstzeitende.de – zunächst als reine Aus- und Weiterbildungsdatenbank. 2013 wurde das Portal um eine Spezial-Jobbörse sowie zuletzt um eine Bewerberdatenbank erweitert. Somit bietet das Unternehmen Arbeitgebern und Bildungsanbietern ein ideales Instrument, um aktive und ehemalige Soldaten effektiv und ohne Streuverlust zu erreichen. 

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Es herrschen noch immer viele Vorurteile über den Dienst bei der Bundeswehr. Dabei sind insbesondere die technischen Anforderungen in den letzten Jahren enorm gestiegen.
Felix Klein, Geschäftsführer DZE GmbH