Die Powerbox Gruppe ernennt Patrick Le Fèvre zum Chief Marketing and Communications Officer

Powerbox International AB hat seinen Director Marketing and Communications, Patrick Le Fèvre, nun zum Chief Marketing and Communications Officer (CMCO) befördert. Neben seinem bisherigen Aufgabenbereich in Marketing und Pressearbeit für die Standard- und kundenspezifischen Lösungen von Powerbox, wird sich Le Fèvre ab 01. Januar 2017 auch um das Marketing von EPLAX kümmern, einem deutschen Hersteller für Netzteile, den Powerbox im Mai 2016 übernommen hatte. Darüber hinaus wird er sich auch um das Marketing der Produkte der ehemaligen Power Technics BV aus den Niederlanden kümmern, dessen wesentliches Anlagevermögen Powerbox im April 2016 erworben hatte. Patrick Le Fèvre bleibt Teil des Powerbox Corporate Business Teams und berichtet an den Group-CEO Martin Sjöstrand.

Sjöstrand dazu: “Patrick’s Erfahrung, seine Hingabe zur Power-Industrie und seine Passion für Energieeffizienz und Verantwortung für die Umwelt haben seine Marketingarbeit maßgeblich beeinflusst und bereits außerordentlich viel für Powerbox bewirkt. Aus Sicht des Verwaltungsrates werden seine Fähigkeiten und sein Engagement auch für die in 2016 akquirierten Unternehmensbereiche von gleichem Wert sein. Ich gratuliere Patrick zu seiner Beförderung und bin davon überzeugt, dass sein bisheriger Erfolg gruppenweit repliziert werden wird.“

Le Fèvre kommentiert das so: “Die enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und der Produktentwicklung im Laufe des letzten Jahres hat einen Grad an Innovationskraft bei Powerbox zutage gebracht, wie ich es selten in meinen nunmehr 25 Jahren in dieser Branche erlebt habe. Und damit nicht genug, Powerbox richtet diese Anstrengungen konsequent auf die beiden wichtigsten Aspekte für den Kunden aus: Energieeffizienz und kurze Realisierungszyklen, das so oft zitierte „time-to-market“, und das auch für noch so komplexe kundenspezifische Lösungen. Diese Philosophie wird auf alle Produktentwicklungen ausgeweitet und so freue ich mich sehr auf die Herausforderung unsere Marketingaktivitäten für die ganze Gruppe zu konsolidieren.“

Patrick Le Fèvre ist ein international Marketingexperte und Ingenieur, der seit über zwei Jahrzehnten im Umfeld der Leistungselektronik gearbeitet hat. Er ist ein bekannter und allseits geachteter Sprecher bei Indutrie-Konferenzen und seine Artikel, speziell mit Bezug auf saubere Energie wurden über 200 mal in führenden technischen Magazinen und im Internet veröffentlicht.

Bevor er im November 2015 zu Powerbox kam, war Patrick Le Fèvre 20 Jahre lang mit verschiedenen Senior Marketing and Communications Aufgaben im Bereich Power Modules bei Ericsson betraut. 

Für weitere Informationen
Besuchen Sie www.prbx.com
Kontaktieren Sie Patrick Le Fèvre, Director Marketing and Communication
+46 (0)158 703 00
marcom@prbx.com

Über Powerbox
Seit seiner Gründung im Jahre 1974 versorgt Powerbox mit der Zentrale in Schweden und Niederlassungen in 15 Ländern auf vier Kontinenten Kunden auf der ganzen Welt. Wir konzentrieren uns im wesentlichen auf vier große Marktsegmente -  Industrie, Medizintechnik, Bahn- und Verkehrstechnik, sowie Militärtechnik. Für diese anspruchsvollen Anwendungen entwickeln und vertreiben wir Stromversorgungssysteme in Premiumqualität. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, mit Hilfe unserer Expertise, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu steigern, indem wir neben den produktspezifischen, auch alle weiteren Anforderungen rund um das Projekt ‚Stromversorgung‘ in vollem Umfang erfüllen. Jeder Aspekt unserer Tätigkeiten ist auf dieses Ziel hin ausgerichtet, angefangen bei der Entwicklung von fortschrittlichen Komponenten für unsere Produkte bis hin zum passenden Kundenservice. Powerbox ist bekannt für seine technischen Innovationen, die den Energieverbrauch reduzieren, sowie für seine Fähigkeit, den gesamten Produktlebenszyklus zu begleiten und Umwelteinflüsse zu minimieren.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links