60.000 Fahrradsattelschoner von den Alpen bis zur Nordsee

Ringhotels nutzen europäischen Tag des Fahrrads für aufmerksamkeitsstarke Gäste-Aktion

Der 3. Juni 2017 war europäischer Tag des Fahrrads. Die Ringhotels nahmen diesen Aktionstag zum Anlass, um ihre Gäste mit rund 60.000 sonnengelben Fahrradsattelschonern inklusive Gewinnspiel auf die Hotelkooperation aufmerksam zu machen.

„Wir haben diese Aktion auf unserer Jahreshauptversammlung Ende März kommuni­ziert“, sagt Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ringhotels. „Die Resonanz der Ringhoteliers war sehr positiv, so dass wir sie schnell und mit großer Unterstützung in ganz Deutschland umsetzen konnten. Das zeigt einmal mehr den starken Zusammenhalt und die hohe Motivation zur Mitarbeit innerhalb der Ringhotels. Und darauf sind wir sehr stolz.“

Die Zentrale der Ringhotels in München stellte die rund 60.000 Fahrradsattelschoner zur Verfügung und kümmerte sich auch um die entsprechenden Werbematerialen für alle Ringhotels. Vor Ort sorgten die einzelnen Ringhotels für die Umsetzung. So nahm jeder Gast, der einen solchen Schutz für seinen Fahrradsattel ergatterte, auch an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teil. 

Über Ringhotels:

Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. wurde am 25. Januar 1973 ins Leben gerufen. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden. Drei Einkaufsgenossenschaften, genannt „Einkaufsringe“, aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Niederbayern schlossen sich zu einer Hotelkooperation zusammen. So entstand der Name „Ringhotels“.

Von den Alpen bis an die Nordsee vereinigt die Kooperation Ringhotels in ganz Deutschland. Das Motto der Ringhotels „Echt HeimatGenuss erleben“ ist Programm.  In vier Jahrzehnten ist es der Hotelgruppe gelungen, sich nachhaltig auf dem deutschen Markt zu etablieren und weiterzuentwickeln. Zu den Mitgliedsbetrieben zählen auch historische Herrenhäuser und Schlösser. Die Hotelkooperation listet historische Hotels zusätzlich unter dem Markennamen „Gast im Schloss“.

Hier müssen die Mitgliedshotels jedoch weitere Kriterien erfüllen. Bei den meist familiengeführten Betrieben finden sich professionelle Tagungshotels ebenso, wie familienfreundliche Ferienhotels oder moderne Wellness-Oasen sowie Cityhotels für Städtereisen. Eine private, sehr persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und eine hervorragende Küche zeichnen die Mitgliedshotels aus. Ringhotels e.V. ist Mitglied bei den „PHE – Private Hotels Europe“, einem Partnerverbund von privat geführten und mittelständischen Hotels in sechs europäischen Ländern. www.ringhotels.de

Kontakt Unternehmen:
Ringhotels e.V.

Veronika Kobler
Öffentlichkeitsarbeit
Balanstrasse 55/ Kustermannpark
81541 München
Telefon 49 (0)89 45 87 03 – 12
E-Mail: veronika.kobler@ringhotels.de
Website: www.ringhotels.de

Tags:

Über uns

Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. wurde am 25. Januar 1973 ins Leben gerufen. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden. Drei Einkaufsgenossenschaften, genannt „Einkaufsringe“, aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Niederbayern schlossen sich zu einer Hotelkooperation zusammen. So entstand der Name „Ringhotels“. Von den Alpen bis an die Nordsee vereinigt die Kooperation Ringhotels in ganz Deutschland. Das Motto der Ringhotels „Echt HeimatGenuss erleben“ ist Programm. In vier Jahrzehnten ist es der Hotelgruppe gelungen, sich nachhaltig auf dem deutschen Markt zu etablieren und weiterzuentwickeln. Zu den Mitgliedsbetrieben zählen auch historische Herrenhäuser und Schlösser. Die Hotelkooperation listet historische Hotels zusätzlich unter dem Markennamen „Gast im Schloss“. Hier müssen die Mitgliedshotels jedoch weitere Kriterien erfüllen. Bei den meist familiengeführten Betrieben finden sich professionelle Tagungshotels ebenso, wie familienfreundliche Ferienhotels oder moderne Wellness-Oasen sowie Cityhotels für Städtereisen. Eine private, sehr persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und eine hervorragende Küche zeichnen die Mitgliedshotels aus. Ringhotels e.V. ist Mitglied bei den „PHE – Private Hotels Europe“, einem Partnerverbund von privat geführten und mittelständischen Hotels in sechs europäischen Ländern.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Wir haben diese Aktion auf unserer Jahreshauptversammlung Ende März kommuni-ziert. Die Resonanz der Ringhoteliers war sehr positiv, so dass wir sie schnell und mit großer Unterstützung in ganz Deutschland umsetzen konnten. Das zeigt einmal mehr den starken Zusammenhalt und die hohe Motivation zur Mitarbeit innerhalb der Ringhotels. Und darauf sind wir sehr stolz.
Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand Ringhotels