Semcon Deutschland eröffnet Büro in Sindelfingen

Semcon Deutschland eröffnet ein Büro in Sindelfingen und baut damit seine Präsenz in unmittelbarer Nähe des Kunden Daimler PKW aus.

 

Ein neuer Key Account Manager und ein vergrößertes Team mit Daimler-Projekterfahrung beziehen die Räumlichkeiten in der Fronäckerstraße in Sindelfingen. So wird dem Kunden kompetente Entwicklungsunterstützung, unter anderem in den Bereichen Berechnung, Konstruktion und Gesamtfahrzeug, in unmittelbarer Nähe zur Verfügung gestellt.

Das neue Büro ist organisatorisch an den Semcon Standort in Stuttgart-Untertürkheim angegliedert, von dem aus das Unternehmen bereits jetzt mit über 80 Mitarbeitern überwiegend für die Daimler Nutzfahrzeugentwicklung tätig ist.

„Wir freuen uns, mit der Eröffnung des neuen Büros unserer strategischen Zielsetzung „Verstärkung des Kunden Daimler“ einen bedeutenden Schritt näher gekommen zu sein und sind glücklich über dessen durchweg positives Feedback zu dieser Erweiterung“, so Henry Kohlstruck, Geschäftsführer Semcon Deutschland.

Neue Mitarbeiter für verschiedenste Funktionen und Fachbereiche werden für alle Standorte von Semcon Deutschland (auch in München, Ingolstadt, Bad Friedrichshall, Rüsselsheim, Köln und Wolfsburg) gesucht. 

Herrn Henry Kohlstruck, Geschäftsführer Semcon Deutschland, Telefon: +49 7136 999-126

Herrn Jürgen Nowak, Standortleiter Semcon Bad Friedrichshall & Stuttgart GmbH, Telefon: +49 172 3781000

Herrn Bernd Firneburg, Key Account Manager Daimler PKW, Telefon: +49 172 3781246   

Semcon ist als globales Unternehmen in den Bereichen Entwicklung und Informationslösungen aktiv. Die Gruppe hat rund 2.600 Mitarbeiter mit weitreichender Erfahrung in verschiedenen Branchen. Semcon entwickelt Technologien, Produkte, Fertigungsanlagen und Informationslösungen über die gesamte Entwicklungskette hinweg und ist darüber hinaus in vielen anderen Bereichen wie der Qualitätssicherung, Schulungen und Methodenentwicklung tätig. Durch die Bereitstellung von innovativen, zuverlässigen Entwicklungslösungen stärkt Semcon den Umsatz und die Wettbewerbskraft seiner Kunden. Mit mehr als 40 Niederlassungen in Schweden, Deutschland, England, Brasilien, Ungarn, Indien, China, Spanien und Russland erzielt die Gruppe einen Umsatz von 237,4 Mio. EUR. Die Semcon Aktien sind an der Stockholmer Börse unter dem Tickerkürzel SEMC gelistet.

Tags:

Über uns

Als internationales Technologieunternehmen entwickelt Semcon Produkte, die von menschlichen Bedürfnissen und Verhaltensweisen ausgehen. Indem wir uns immer an den Endnutzern orientieren, stärken wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden, denn wer am meisten über die Bedürfnisse der Nutzer weiß, entwickelt die besten Produkte, von denen Menschen am stärksten profitieren. Semcon arbeitet hauptsächlich mit Unternehmen der Automobilbranche sowie der Bereiche Industrie, Energie und Life Science zusammen. Mit über 2100 hochqualifizierten Mitarbeitern sind wir in der Lage, den gesamten Produktentwicklungszyklus zu übernehmen. Von der Strategie und der Entwicklung der Technik über das Design bis hin zu den Produktinformationen.Semcon wurde 1980 in Schweden gegründet und verfügt über mehr als 30 Standorte in acht verschiedenen Ländern. 2018 hat der Konzern 1,8 Milliarden SEK umgesetzt. Erfahren Sie mehr auf semcon.com

Abonnieren

Dokumente & Links