60.000 Quadratmeter Bienen- und Insektenweiden

Bad Dürrheimer Mineralbrunnen investiert mit dem Wiesencent in Arten-, Boden- und Wasserschutz

Bad Dürrheim, 14. Juni 2019 – Ab Ende Juni weist der grüne „Wiesencent“ auf den Bad Dürrheimer Mineralwasser-Glasflaschen auf eine neue Umweltaktion des Mineralwasserbrunnens hin: Mit jeder verkauften Aktionsflasche investiert Bad Dürrheimer einen Cent, um geeignete landwirtschaftliche Flächen in Blühwiesen zu verwandeln – für mehr Artenschutz, für gesunde Böden und damit für reines Wasser auch für zukünftige Generationen. Ziel ist es, so 60.000 Quadratmeter in Bienen- und Insektenweiden umzuwandeln. 60.000 Quadratmeter sollen es werden, denn der Bio-Mineralbrunnen feiert 2019 sein 60-jähriges Firmenjubiläum. „Statt uns selbst, wollen wir unserer Heimat und der Natur ein Geschenk machen,“ erläutert Geschäftsführer Ulrich Lössl.

Ulrich Lössl, Geschäftsführer Bad Dürrheimer Mineralbrunnen: „60.000 Quadratmeter blühende Landschaften bedeutet gesunde Böden und Artenvielfalt. Das ist die Grundlage für sauberes und reines Grund- und Mineralwasser. So kommt aktiver Umweltschutz dem Menschen und seiner Gesundheit zugute.“ Der „Wiesencent“ ist zwischen Juni und August 2019 auf Mil- lionen von Mineralwasser-Glasflaschen (0,7 L, Classic, Medium und Naturell) zu finden. Ein Cent des Erlöses investiert Bad Dürrheimer in die Einsaat und Pflege von Blühwiesen. So wird mit jeder verkauften Flasche die Artenvielfalt und gesunde Böden im Schwarzwald unterstützt. Verbraucher können auf der Website und in den sozialen Medien die Aktion des Mineralbrunnens verfolgen.

 

Kompetenzpartner Naturpark Südschwarzwald

Seit dem 1. Januar 2019 ist Bad Dürrheimer Mineralbrunnen Botschafter für den Blühenden Naturpark Südschwarzwald. Gemeinsames Ziel ist es, konventionell bewirtschaftete Ackerflächen in wertvolles Ökoland umzuwandeln. Das Projekt „Wiesencent“ ist eines der ersten Resultate davon.

Bad Dürrheimer übernimmt mit der Aktion „Wiesencent“ einmal mehr Verantwortung für Natur- und Umweltschutz in der Region. Spätestens seit der Bio-Zertifizierung 2017 ist dieser fest in der Unternehmenskultur verankert. „Auf unserem Firmengelände hat unser Team Grün Blumeninseln eingesät und bienenfreundliche Blumen gepflanzt. Als Mitinitiator von „Bad Dürr- heim blüht auf“ sensibilisieren wir die Bevölkerung für das Thema rund um Bad Dürrheim und gestalten so Wiesen bunter“, fasst Michael Neuenhagen, Marketingleiter Bad Dürrheimer Mineralbrunnen, zusammen. „Als Mineralbrunnen mit reinsten, bio-zertifizierten Mineralwässern lebt Bad Dürrheimer von einer gesunden Umwelt“, ergänzt Lössl.

Über die Zertifizierung als Bio-Mineralwasser

Heute ist längst nicht mehr jedes Wasser natürlich rein. Inzwischen sind in vielen Gewässern zahlreiche verunreinigende Stoffe angekommen, wie zum Beispiel Arzneimittelrückstände, Pestizidabbauprodukte oder Nitrate. Bei Bio-Mineralwasser ist die Reinheit garantiert – dafür steht das Bio-Siegel und die damit einhergehenden strengen Qualitätskontrollen der Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. Darüber hinaus verpflichten sich Bio-Mineralwasser-Abfüller umfangreiche Maßnahmen für den Umwelt- und Grundwasserschutz umzusetzen. Denn bestes Bio-Mineralwasser ist langfristig nur mit schadstofffreien Böden sichergestellt.

 

Pressekontakt:
Michael Neuenhagen
Telefon: 0049(0)7726/6609-160, Fax: 0049(0)7726/6609-7160
E-Mail: michael.neuenhagen@bad-duerrheimer.de

Pressekontakt c/o modem conclusa:
Andrea Klepsch, Tel: 089 746308-30
E-Mail: klepsch@modemconclusa.de
Sarah Menz, Tel: 089 746308-32
E-Mail: menz@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de

Tags:

Über uns

Bad Dürrheimer Mineralbrunnen ist eines der führenden baden-württembergischen Getränkeunternehmen mit Sitz in Bad Dürrheim. Seit 2017 sind alle Mineralwässer von Bad Dürrheimer durch die Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. bio-zertifiziert. Mit dem Qualitätssiegel Bio-Mineralwasser hebt sich Bad Dürrheimer von fast allen anderen Wasseranbietern ab: Der Mineralbrunnen verpflichtet sich unter anderem zu strengen Qualitätskontrollen und schafft Transparenz für den Verbraucher. Das Bio-Siegel garantiert höchst mögliche natürliche Reinheit. Es untermauert zudem den verantwortungsvollen Umgang des Unternehmens mit der Natur, mit der Region und den Menschen.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Bad Dürrheimer Mineralbrunnen investiert mit dem Wiesencent in Arten-, Boden- und Wasserschutz
Tweeten
Neue Umweltaktion des Bad Dürrheimer Mineralbrunnens: Mit jeder verkauften Aktionsflasche investiert Bad Dürrheimer einen Cent, um geeignete landwirtschaftliche Flächen in Blühwiesen zu verwandeln
Tweeten

Zitate

Statt uns selbst, wollen wir unserer Heimat und der Natur ein Geschenk machen.
Ulrich Lössl, Geschäftsführer Bad Dürrheimer Mineralbrunnen
60.000 Quadratmeter blühende Landschaften bedeutet gesunde Böden und Artenvielfalt. Das ist die Grundlage für sauberes und reines Grund- und Mineralwasser. So kommt aktiver Umweltschutz dem Menschen und seiner Gesundheit zugute.
Ulrich Lössl, Geschäftsführer Bad Dürrheimer Mineralbrunnen
Auf unserem Firmengelände hat unser Team Grün Blumeninseln eingesät und bienenfreundliche Blumen gepflanzt. Als Mitinitiator von „Bad Dürrheim blüht auf“ sensibilisieren wir die Bevölkerung für das Thema rund um Bad Dürrheim und gestalten so Wiesen bunter.
Michael Neuenhagen, Marketingleiter Bad Dürrheimer Mineralbrunnen