Neues BRATÖL in Bioland-Qualität von der kleinen Mühle

Ibbenbüren, 14.01.2020 – Die kleine Mühle lanciert ein neues BRATÖL mit hochwertigem Sonnenblumen- und Raps-Kernöl in Bioland-Qualität. Das spezielle Bratöl erfüllt höchste Ansprüche an Hitzestabilität und Genuss. Ab Februar 2020 ist es exklusiv für den Naturkost-Fachhandel bestellbar.

Das BRATÖL Sonnenblume & Raps zeichnet sich durch seine Hitzestabilität aus und eignet sich daher ideal zum Braten & Frittieren von Gemüse, Fleisch und Fisch. Dank des extra-milden Geschmacks kommt der natürliche Eigengeschmack des Bratgutes optimal zur Geltung.

Wie alle Kernöle der kleinen Mühle, wird auch das BRATÖL kaltgepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Öls erhalten – es enthält Omega-3-Fettsäuren und ist reich an Vitamin E.

Die kleine Mühle aus dem Hause Teutoburger zeichnet sich durch ihr hochwertiges Produktsortiment an Raps- und Sonnenblumen-Kernölen in Bioland-Qualität aus und ist exklusiv im Naturkost-Fachhandel erhältlich.

1.012 Zeichen inkl. Leerzeichen

www.die-kleine-muehle.de

BRATÖL SONNENBLUME & RAPS (Bioland), 500 ml: LVP: 6,99 €

 

Bildunterschrift: Neu von der kleinen Mühle: BRATÖL SONNENBLUME & RAPS, exklusiv für den Naturkost-Fachhandel.

Bildquelle: Teutoburger Ölmühle

Tags:

Über uns

Die Teutoburger Ölmühle mit Sitz in Ibbenbüren ist ein mittelständisch geprägtes Unternehmen und führender Anbieter von kaltgepressten Raps- und Sonnenblumen-Kernölen sowie Leinölen. Das angewendete Herstellungsverfahren, die Schälung der Saat, ist patentiert

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links