Pfiffige Rezepte mit den neuen Würz-Zaubern der Kleinen Mühle

Lust auf würzige Rezept-Innovationen? Ob bunte Antipasti, würziger Feta-Dip, fruchtige Tomatensuppe, rustikale Minestrone, asiatischer Dip, klassische Kartoffelcreme oder herzhafte Sauerkrautsuppe, die neuen Würz-Zauber der Kleinen Mühle in den Variationen Rosmarin, Basilikum, Knoblauch, Curry und Paprika-Chili verleihen jedem Gericht den richtigen Pfiff. Die infundierten Bio-Würzöle sind eine flüssige Alternative zu frischen, getrockneten und gefrorenen Kräutern. Ihre Intensität erhalten die Würzöle durch das sogenannte Infundieren. Dabei "baden" die aromatischen Bio-Kräuter in kaltgepresstem und mild gedämpftem Bio-Raps-Kernöl und geben ihre ätherischen Inhaltsstoffe an das Öl ab. Das Raps-Kernöl hüllt die wertvollen sekundären Pflanzenstoffe ein und schützt sie vor Oxidation und vorzeitigem Verderb – ein wesentlicher Vorteil gegenüber getrockneten oder tiefgekühlten Kräutern. Außerdem lassen sich die Würz-Zauber einfach dosieren und bestens unterheben und vermischen. Aroma- oder sonstiger Zusatzstoffe bedarf es nicht: Den intensiven Geschmack erhalten die Würz-Zauber einzig durch die ätherischen Pflanzenstoffe der Kräuter und Gewürze.

Bunte Antipasti, würzig mariniert

Zutaten (für 4 Personen):

  • 3 TL BIO Raps-Kernöl KALT-WARM-HEISS
  • je 1 TL WÜRZ-ZAUBER Rosmarin, Basilikum, Knoblauch
  • 1 Aubergine
  • 4 Zucchini
  • 3 bunte Paprikaschoten
  • 250 g Champignons
  • Salz, Pfeffer

Für die Marinade:

  • 220 ml BIO Raps-Kernöl KALT-WARM-HEISS
  • 2 Schalotten oder rote Zwiebeln
  • 3 Limetten, Saft, evtl. Schale
  • 5 EL Weißweinessig
  • 2 Lorbeerblätter

Zubereitung:

  1. Das Gemüse in grobe Stücke bzw. dicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Pilzen auf ein geöltes Backblech geben. Salzen und pfeffern. WÜRZ-ZAUBER sowie das BIO Raps-Kernöl darüber verteilen.
  2. Ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft garen. Inzwischen die Marinade zubereiten. Limettensaft, Lorbeerblätter, Essig und BIO Raps-Kernöl miteinander verrühren. Schalotten in dünne Scheiben schneiden und dazugeben.
  3. Das Gemüse noch lauwarm in die Marinade geben und mindestens 3 Stunden durchziehen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Ruhezeit: mindestens 3 Stunden

Schön dazu: geröstetes Weißbrot, Ciabatta oder knusprige Grissini (Brotstangen).

Nährwertangaben pro Portion: 355 kcal, 8 g Eiweiß, 29 g Fett, 10 g Kohlenhydrate (0 BE)

Weitere Rezepte gibt es unter: https://www.die-kleine-muehle.de/

Pressestelle Teutoburger Ölmühle

c/o modem conclusa
Uti Johne, Hannah Trowal
Jutastraße 5 | 80636 München
T. +49 89 746308 -39 / -38
F. +49 89 746308 -49
johne@modemconclusa.de, trowal@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de
www.twitter.com/gruendialog
www.facebook.com/modemconclusapr

Teutoburger Ölmühle GmbH
Gutenbergstraße 16a
49477 Ibbenbüren
+49 (0) 5451 9959-0
info@teutoburger-oelmuehle.de
www.teutoburger-oelmuehle.de

Das Besondere an den Bio-Genießerölen von "Die kleine Mühle" aus dem Hause Teutoburger ist das patentierte Herstellungsverfahren: Die Rapssaat wird vor der Pressung geschält, nur der goldgelbe Kern wird zu hochwertigem Raps-Kernöl gepresst. Die in der Schale enthaltenen Bitterstoffe gelangen folglich nicht ins Öl. Wertvolle Vitamine, Antioxidantien und der fein-nussige Geschmack bleiben erhalten. Ein echtes, goldgelbes Raps-Kernöl entsteht. Erhältlich sind die Bio-Raps-Kernöle exklusiv im Naturkost-Fachhandel.

Tags:

Über uns

Die Teutoburger Ölmühle mit Sitz in Ibbenbüren ist ein mittelständisch geprägtes Unternehmen und führender Anbieter von kaltgepressten Raps- und Sonnenblumen-Kernölen sowie Leinölen. Das angewendete Herstellungsverfahren, die Schälung der Saat, ist patentiert

Abonnieren