DRIVE beta: Berliner Digital Studio verstärkt sein Führungsteam

Berlin, 16. April – Das Digital Studio DRIVE beta, gemeinsam mit den dänischen DRIVE Studios Kopenhagen Teil der DRIVE Familie, vergrößert sich im deutschen Markt und verstärkt sich ab sofort mit Catherine Harwardt als Head of Content Factual und Florian Schumann als Chief Operating Officer.

DRIVE beta wurde 2018 gegründet und umfasst mittlerweile ca. 30 Mitarbeiter am Standort in Berlin. Das Digital Studio realisiert Formate wie TRU DOKU, funk Politik und xLL für Kunden wie ARD, ZDF, funk oder die Warner Music Group. 2020 will das Digital Studio auch mit den Factual und Fiction Formaten der 150 Mitarbeiter starken dänischen DRIVE Studios in den deutschen Markt gehen. Um den großen Bedarf an Content zu bedienen, setzt das Digital Studio in Dänemark auf Produktionen wie die zweiteilige Dokumentation „Know your enemy“, die mittlerweile fünf Staffeln umfassende und preisgekrönte fiktionale Serie „29“ sowie auf Factual-Entertainment wie die Datingserie „Code to love“, mittleweile in Staffel 2. Für die Ausweitung seiner Aktivitäten im deutschen Markt hat DRIVE beta mit der Grimme Preis nominierten Catherine Harwardt und Florian Schumann sein Führungsteam ausgebaut.

Catherine Harwardt entwickelt und realisiert Inhalte als Head of Content Factual

Catherine Harwardt entwickelt und realisiert seit über einem Jahrzehnt für bekannte Produzenten im In- und Ausland Dokumentationen, Factual- und Prime Time Formate und war 2019 für den Grimme Preis mit der Produktion „LeFloid vs. The World“ nominiert. Ob YouTube oder Instagram, sie erzählt Geschichten gern dort, wo sie stattfinden und wahrgenommen werden und versteht sich als Brückenbauer zwischen „alten und neuen Medienmachern“.

Johannes Middelbeck, CCO (Chief Creative Officer) und Mitgründer von DRIVE beta: "Cat ist die perfekte Ergänzung für unsere inhaltliche Arbeit. Sie kombiniert langjährige Erfahrung mit der Entwicklung und Umsetzung von TV-Inhalten sowie digitalen Produktionen mit einer riesigen Lust Neues auszuprobieren und Grenzen zu verschieben. Ich bin sehr froh, dass sie bei DRIVE beta als Head of Content Factual eine zentrale kreative Rolle übernimmt. Neben rein digitalen Produktionen werden wir gemeinsam auch Ideen für Streaming Plattformen und TV entwickeln.“

Catherine Harwardt: „Neue Player wie DRIVE beta sind auf dem Markt unglaublich wichtig. Hannes und Johannes sind ungewöhnliche Produzenten, die mit sehr großem Plattform-Verständnis agieren. Projekte wie TRU DOKU beweisen genau das - unkommentiert und ungehostet erzählen Menschen ihre Geschichte - und das in großen Bildern. DRIVE beta hat es geschafft auf YouTube eine Anlaufstelle für junge Doku-Liebhaber zu etablieren.“

Florian Schumann übernimmt Position als Chief Operating Officer

Florian Schumann wird ab dem 1. April 2020 die DRIVE beta GmbH als Chief Operating Officer, kurz COO, verstärken. Dabei wird der Berliner das operative Geschäft und die Herstellungsleitung übernehmen und das Führungsteam verstärken. Zuvor war der in der Branche erfahrene Berliner über sechs Jahre bei der Labo M GmbH als Herstellungsleiter beschäftigt.

“Mit Florian holen wir einen starken, strategischen Partner mit an Bord, so können Johannes und ich uns noch mehr auf die inhaltliche Arbeit und strategische Weiterentwicklung von DRIVE beta konzentrieren. In den letzten anderthalb Jahren haben wir schon tolle Formate wie TRU DOKU an den Start gebracht, aber wir haben noch viel vor. Mit Florian schaffen wir die stabile Basis für unsere nächsten Schritte” sagt Hannes Jakobsen, CEO und Mitgründer von DRIVE beta. 

„Als Hannes und Johannes mir ihre Vision für DRIVE beta beschrieben haben, wusste ich, dass ich unbedingt daran teilhaben möchte. Ich will mit meiner Erfahrung dabei helfen, ihre Vision zu verwirklichen", sagt Florian Schumann im Hinblick auf die neue berufliche Herausforderung.

Kontakt: DRIVE beta GmbH, Lindower Straße 18, 13347 Berlin

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Jan Peter Fischer
Tel.: 0221 / 34 80 38 38

Fischer@siccmamedia.de

 

Über DRIVE beta
Die DRIVE beta GmbH wurde 2018 von Hannes Jakobsen und Johannes Middelbeck als Joint Venture mit den Drive Studios aus Kopenhagen gegründet. Das Konzept eines Digital Studios für Bewegtbild vereint Kreativzelle, Produktionsfirma und Marketingagentur in einem und bildet die Schnittstellen zwischen strategischer Beratung, Kreation, Produktion und Distribution. Zu ihren Kunden gehören unter anderem funk, ZDF, ARD, die Warner Music Group und Podimo.

www.drivebeta.de

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Mit Florian holen wir einen starken, strategischen Partner mit an Bord, so können Johannes und ich uns noch mehr auf die inhaltliche Arbeit und strategische Weiterentwicklung von DRIVE beta konzentrieren. In den letzten anderthalb Jahren haben wir schon tolle Formate wie TRU DOKU an den Start gebracht, aber wir haben noch viel vor. Mit Florian schaffen wir die stabile Basis für unsere nächsten Schritte
Hannes Jakobsen
Cat ist die perfekte Ergänzung für unsere inhaltliche Arbeit. Sie kombiniert langjährige Erfahrung mit der Entwicklung und Umsetzung von TV-Inhalten sowie digitalen Produktionen mit einer riesigen Lust Neues auszuprobieren und Grenzen zu verschieben. Ich bin sehr froh, dass sie bei DRIVE beta als Head of Content Factual eine zentrale kreative Rolle übernimmt. Neben rein digitalen Produktionen werden wir gemeinsam auch Ideen für Streaming Plattformen und TV entwickeln
Johannes Middelbeck