.eu-Registrierungen legen zu und WHOIS Quality-Programm kommt in Fahrt

Der .eu-Quartalsbericht für Q3 2015 ist jetzt erhältlich

Brüssel, 11. November 2015 – Der jüngste Fortschrittsbericht von EURid, dem .eu-Register, hat gezeigt, dass sich während des dritten Quartals 2015 die Anzahl der .eu-Registrierungen um 4.578 Domains auf 3,85 Millionen erhöht hat, was einem Nettozuwachs von 0.1% entspricht.

Es ist erwähnenswert, dass in Q3 2015 die Gesamtanzahl der .eu-Registrierungen in 19 Ländern stieg, und dies trotz der Tatsache, dass wir uns zuletzt mehr auf unser WHOIS Quality-Programm fokussiert haben und dadurch Domains gelöscht wurden. Dies entsprach unseren Bemühungen, die Datenqualität der .eu-Domains zu gewährleisten. Island, Zypern oder auch Polen sahen einen Zuwachs um mehr als 7%“, kommentierte Marc Van Wesemael, General Manager von EURid, die Zahlen.

EURid strebt die Verbesserung der Qualität der .eu-WHOIS-Daten an und hat zu diesem Zwecke das WHOIS Quality-Programm gestartet.  Das Programm dient der Überprüfung der Registrierungsdaten von .eu-Domaininhabern und der Verbesserung von möglichen Ungenauigkeiten in den Angaben.  Dies ist nur eine der Initiativen vom .eu-Register, um die .eu-Zone zu sichern und zu schützen.

Der vollständige Bericht ist unter http://link.eurid.eu/reports erhältlich.

Über .eu und EURid

.eu zählt zu den größten Top-Level-Domains weltweit und stellt 500 Millionen Menschen in 31 Ländern eine zentrale Internet-Identität zur Verfügung. Seit dem Start im Jahr 2005 wurden mehr als 3,8 Millionen .eu-Domains registriert. Viele namhafte Unternehmen verwenden eine .eu-Website und legen damit ein klares Bekenntnis zu ihrer europäischen Identität und ihren Unternehmenszielen ab.

EURid ist eine Non-Profit-Organisation, die nach einer Ausschreibung von der Europäischen Kommission mit der Verwaltung der .eu-Top-Level-Domain beauftragt wurde. EURid kooperiert mit rund 750 zugelassenen Registraren und bietet Online- und Telefonsupport in allen 24 offiziellen EU-Sprachen. Als Teil ihres anhaltenden Engagements zur Datensicherheit ist  EURid im Rahmen des ISO 27001, einem Sicherheitsstandard, seit 2013 zertifiziert. Darüber hinaus hat EURid, als Ausdruck ihres Umweltengagements, das EMAS-Umweltgütesiegel des „Eco-Management and Audit Scheme“ der EU erworben. Die EURid-Hauptgeschäftsstelle befindet sich in Brüssel (Belgien); weitere Regionalbüros befinden sich in Pisa (Italien), Prag (Tschechische Republik) und Stockholm (Schweden). Weitere Informationen unter: http://www.eurid.eu.

Pressekontakt:

Eloquenza pr GmbH

Ina Rohe

Tel.: 089 242 0380

E-Mail: eurid@eloquenza.de


Abonnieren

Dokumente & Links