TIBCO unterstützt als Microsoft Gold Partner den digitalen Wandel

Microsoft-Kunden können mit TIBCO Datenquellen vernetzen, Daten vereinheitlichen und die Vorteile der Augmented Intelligence nutzen

München, 26. September, 2019 der weltweit führende Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware, TIBCO Software Inc., setzt auf die erweiterte Integration mit Microsoft, um Unternehmen einen schnelleren Wechsel zu Microsoft Azure ermöglichen. Wer Azure bereits verwendet, erhält Zugang zu noch mehr Microsoft-Datenquellen und kann daraus noch wertvollere Erkenntnisse gewinnen. TIBCO ist Microsoft Gold Partner und verfügt über mehr als 20 Produkte, die im Rahmen der Azure-Clouddienste unterstützt werden.

„Der weltweite Markt für Public-Cloud-Infrastrukturen wächst kontinuierlich und durchdringt jeden Aspekt moderner Geschäftstätigkeit. Umso wichtiger ist es, dass wir unseren Kunden ein umfassendes Lösungspaket anbieten, mit dem sie das ganze Potenzial ihrer Daten ausschöpfen können“, erklärt Matt Quinn, Chief Operating Officer von TIBCO. „Durch die Unterstützung von TIBCO-Produkten in Microsoft Azure kann nun jeder die Daten in seinem Cloud-Deployment effektiv nutzen, um geschäftliche Prozesse und Resultate zu optimieren.“

Ab sofort werden folgende TIBCO-Produkte in Azure unterstützt:

  • TIBCO® Connected Intelligence Cloud: Indem die Connected Intelligence Cloud in Microsoft Azure verfügbar gemacht wird, können Unternehmen, die den Wechsel in die Cloud vollziehen, APIs, Apps, Visual Analytics und vieles mehr miteinander vernetzen.
  • TIBCO Cloud™ Integration – Connect: Die in Kürze in Azure Marketplace und AppSource verfügbare Lösung stellt der Azure-Community eine Reihe von zusätzlichen Hosting-Optionen für die Vernetzung von SaaS- und On-premise-Applikationen bereit. Sie richtet sich an ein breites Spektrum von Anwendern und ermöglicht ihnen, Cloud- und On-premise-Geschäftsanwendungen und -Datenquellen im Handumdrehen zu vernetzen.
  • TIBCO® Data Virtualization: Der Microsoft Power BI Connector der TIBCO-Software wird in Kürze über das Datenzugriffs-Dialogfenster von Microsoft Power BI direkt aufrufbar sein. Weitere Highlights sind die nahtlose Konnektivität mit Azure Data Lake, Azure SQL und Azure SQL Data Warehouse, mit der die Anwender alle Daten in Azure vernetzen, virtualisieren und mit On-premise-Datenquellen kombinieren können.
  • TIBCO EBX™, TIBCO ComputeDB™ und TIBCO® Data Science: Mit dem Azure-Deployment der drei Lösungen komplettiert TIBCO sein Analytics-Portfolio für Microsoft-Kunden. Azure-Anwender können dank prädiktiver Modellierung und maschinellem Lernen ihre Datenintelligenz optimieren und erhalten einen 360-Grad-Blick auf ihr Unternehmen. TIBCO Data Science bietet darüber hinaus eine umfassende Unterstützung von Azure SQL Data Warehouse.

Mit der aktuellen Meldung erweitert TIBCO die Palette seiner Produkte mit Azure-Support, zu denen neben TIBCO GridServer®, TIBCO Jaspersoft®, TIBCO Cloud™ Mashery® und TIBCO® Messaging auch TIBCO Spotfire® und TIBCO® Streaming gehören. Einige dieser Produkte sind ab sofort auch in Azure Marketplace und AppSource erhältlich.

„Microsoft weiß den Einsatz von TIBCO für unsere gemeinsamen Kunden sehr zu schätzen. Wir freuen uns über die neuesten TIBCO-Produkte und begrüßen die native Unterstützung von Azure“, kommentiert Casey McGee, Vice President Partner Development bei Microsoft. „TIBCO schafft echten Mehrwert für die Azure-Nutzer. Durch die konsequente Entwicklung von Lösungen, die reibungslos mit Azure verwendbar sind, hilft TIBCO unseren Kunden dabei, ihre Unternehmen durch Dateneinblicke positiv weiterzuentwickeln.“

Informationen über TIBCO
Als Motor des digitalen Wandels unterstützt TIBCO mit der TIBCO Connected Intelligence Cloud den Ablauf von Entscheidungsprozessen und macht Unternehmen agiler und smarter. Von APIs und Systemen bis hin zu Endgeräten und Anwendern verbinden wir alles mit allem, erfassen Daten in Echtzeit und steigern die Intelligenz Ihres Unternehmens durch wertvolle Analyse-Erkenntnisse. Rund um den Globus verlassen sich Tausende von Kunden auf TIBCO, um attraktive Erfahrungen bereitzustellen, operative Prozesse effizienter zu gestalten und ihre Innovationskraft zu steigern. Ausführliche Informationen zur smarten Art der Digitalisierung erfahren Sie unter www.tibco.com.

###

TIBCO, TIBCO Cloud, ComputeDB, EBX, GridServer, Jaspersoft, Mashery, Spotfire und das TIBCO Logo sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von TIBCO Software Inc. und/oder ihrer Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und –marken, die in diesem Dokument genannt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh

Susanne Leisten/ Svenja Op gen Oorth
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: 49 (0) 89 24 20 38-0
E-Mail: tibco@eloquenza.de

Tags:

Über uns

Als PR-Agentur mit Fokus auf Hightech ist Kommunikation unsere Leidenschaft und Kreativität das Blut, das durch unsere Adern fließt. Wir verstehen uns als Superhelden der Kommunikation, daher nutzen wir unsere Kräfte nicht nur zur Bekämpfung von Informationslöchern, sondern stehen unseren Kunden hilfsbereit mit kreativen Ideen zur Seite. Das Ziel der elotastics ist es, die Welt mit den richtigen Botschaften ein bisschen besser zu vernetzen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt. Unsere Beiträge sind ein lebendiger Mix aus Hot News, bewegenden Bildern, Medien- und Technologietrends, Branchennews, und einfach allem, was Freude an Kommunikation ausdrückt.

Abonnieren

Zitate

Der weltweite Markt für Public-Cloud-Infrastrukturen wächst kontinuierlich und durchdringt jeden Aspekt moderner Geschäftstätigkeit. Umso wichtiger ist es, dass wir unseren Kunden ein umfassendes Lösungspaket anbieten, mit dem sie das ganze Potenzial ihrer Daten ausschöpfen können.
Matt Quinn, Chief Operating Officer von TIBCO
Durch die Unterstützung von TIBCO-Produkten in Microsoft Azure kann nun jeder die Daten in seinem Cloud-Deployment effektiv nutzen, um geschäftliche Prozesse und Resultate zu optimieren.
Matt Quinn, Chief Operating Officer von TIBCO
Microsoft weiß den Einsatz von TIBCO für unsere gemeinsamen Kunden sehr zu schätzen. Wir freuen uns über die neuesten TIBCO-Produkte und begrüßen die native Unterstützung von Azure“, kommentiert Casey McGee, Vice President Partner Development bei Microsoft.
Casey McGee, Vice President Partner Development bei Microsoft
TIBCO schafft echten Mehrwert für die Azure-Nutzer. Durch die konsequente Entwicklung von Lösungen, die reibungslos mit Azure verwendbar sind, hilft TIBCO unseren Kunden dabei, ihre Unternehmen durch Dateneinblicke positiv weiterzuentwickeln.
Casey McGee, Vice President Partner Development bei Microsoft