GRIP: Auf den Spuren von Mammut

GRIP gewinnt das PR-Mandat der Mammut Sports Group AG

Zürich, 18. Februar 2020 – Die Kommunikationsagentur GRIP konnte sich in einer Konkurrenzpräsentation durchsetzen und verantwortet per sofort die Medienarbeit der Mammut Sports Group AG in der Schweiz.

«Mammut ist die Marke mit über 150 Jahren Tradition, die sich den Spirit eines Start-ups erhalten hat. Wir freuen uns sehr, das renommierte Schweizer Outdoor-Unternehmen auf dem künftigen Weg begleiten zu dürfen», sagt Patrick Milo, Managing Partner von GRIP.

Mit der Kombination aus Hartwaren, Schuhen und Bekleidung bietet Mammut eines der umfassendsten Angebote im Outdoor-Markt. Die weltweit führende Premium-Marke vereint Funktionalität und Leistung mit zeitgemässem Design und steht für Sicherheit und wegweisende Innovation.

Über uns

Wir verstehen Brand Value als die Währung des 21. Jahrhunderts. Wir schaffen Beziehungen zwischen Menschen und Marken, indem wir Geschichten erzählen die berühren. Hautnah und digital. Durch den Mix von smarten Insights und Ideen entstehen Momente, die mitreissen, überzeugen und damit Markenwert kreieren. Dafür setzen wir unsere Expertise sowie unser gesamtes Leistungsspektrum ein. GRIP ist die inhabergeführte Kommunikationsagentur im Herzen von Zürich, die 2003 als Garbini,Biedermann gegründet und 2019 mit einem erweiterten Leistungsangebot umbenannt wurde. Von der strategischen Marken- und Marketingkommunikation über Public Relations bis hin zur Entwicklung digitaler Lösungen und Social Media-Kampagnen realisieren wir alles aus einem Haus.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Mammut ist die Marke mit über 150 Jahren Tradition, die sich den Spirit eines Start-ups erhalten hat. Wir freuen uns sehr, das renommierte Schweizer Outdoor-Unternehmen auf dem künftigen Weg begleiten zu dürfen.
Patrick Milo, Managing Partner, GRIP