Mehr Raum für Kreativität und Kommunikation - erste Renovierungs- und Umbauphase im KTC Königstein abgeschlosse

Königstein/Frankfurt, 12. November 2019 – Im KTC Königstein ist die erste Renovierungs- und Umbauphase abgeschlossen. Mit einem Investitionsvolumen von rund einer Million Euro wurde Haus 1 des Gebäudekomplexes, der aus insgesamt sechs Häusern besteht, neu gestaltet. Dazu zählen Rezeption, Restaurant, Lounge und Bar sowie der Kaffeepausenbereich vor den Tagungsräumen.

Für den zweiten Bauabschnitt, der Anfang 2020 beginnt, ist die Renovierung von Haus 6 inklusive der Hotelzimmer geplant. Auch hier werden sich die Kosten auf etwa eine Million Euro belaufen. Mit einem Gesamtbudget von 13 Millionen Euro wollen die Betreiber des KTC Königstein – die in München ansässige Hotelgruppe BOLD Hotels – das gesamte Tagungshotel vor den Toren Frankfurts bis Ende 2023 bei laufendem Betrieb renovieren, umbauen sowie neu einrichten und ausstatten.

„Bisher war das gesamte Objekt eher praktisch, funktional und zweckmäßig aus- und eingerichtet“, sagt Dr. Anton Hoefter, Geschäftsführer KTC Königstein GmbH. „Natürlich soll die Funktionalität erhalten bleiben. Aber wir haben beispielsweise das Conferencing nicht nur modernisiert, sondern auch weiter entwickelt. Und dass, wofür die Marke BOLD bekannt ist – ein gutes unaufgeregtes Design zum Wohlfühlen – werden wir auch hier in Königstein umsetzen.

„Wir wollen unseren Gästen mehr Raum für Kommunikation und Kreativität bieten“, ergänzt Yvonne Federhoff, Hoteldirektorin KTC Königstein GmbH. „Unsere großzügig, offen gestalteten Lounge-Bereiche und Räumlichkeiten sind ideal für moderne und zeitgemäße Formate bei Schulungen, Seminaren oder Tagungen. Und mit unserer lässigen Note bei Design und Atmosphäre schaffen wir das ideale Ambiente für kreatives Arbeiten.“

Natur und Ursprünglichkeit

Das neue Innendesign im KTC Königstein präsentiert sich mit einem offenen, lichten Empfangsbereich. Lounge-Möbel aus Naturholz, flexible Work Stations und eine gemütliche Vintage-Lounge prägen den Charakter des Haupthauses (Haus1) und machen diesen Ort zum Herz des gesamten Hotelgeschehens.

Natur und Ursprünglichkeit sind wichtige Schlüsselworte im neuen Designkonzept – ländlich im Grünen gelegen inmitten von Orten, die auf eine lange Handwerkstradition zurückblicken, will das „neue“ KTC Königstein die besonderen Werte der Region aufgreifen. Nach und nach wird jedes einzelne Haus des aus insgesamt sechs Gebäuden bestehenden Ensembles einen ganz individuellen Charakter erhalten, der mit der Geschichte der Region verknüpft ist.

Innovative Sitzrezeption für ergonomisches Arbeiten

Der neue Empfangsbereich ist nicht nur zentraler und kommunikativer Meetingpoint des Hauses, sondern beherbergt auch eine Innovation für die Mitarbeiter: Hier gibt es nämlich Deutschlands erste Sitzrezeption für ergonomisches Arbeiten. Kurze Erholungspausen (für die Beine) im Back Office entfallen und damit auch genervte Gäste, die an einem leeren Empfangstresen auf Betreuung warten. So begegnen die Empfangsmitarbeiter ihren Gästen nun im wahrsten Sinne des Wortes auf Augenhöhe. Und das ganz entspannt und zufrieden – auch wenn der Arbeitstag schon fast vorbei ist.

Mehr Raum für Kommunikation und Kreativität

Mit 40 Veranstaltungsräume für bis zu 500 Personen ist das KTC Königstein, das in einem 2,4 Hektar großen Park liegt, eines der größten Kongress- und Tagungszentren im Rhein-Main-Gebiet. Neben dem klassischen Konferenz- und Tagungs-Set-up bietet das 218-Zimmer-Hotel vor den Toren Frankfurts auch neue, zukunftsweisende Seminar- und Schulungsformate. Der Umsetzung innovativer Workshop-Konzepte mit moderner Tagungstechnik sind (fast) keine Grenzen gesetzt – von flexiblen Arbeitsinseln, lichtdurchfluteten Gruppenräumen mit entspanntem Wohnzimmer-Ambiente über ein Kaminhaus im Park, der Kellerbar für zünftige Weinproben oder abendliche Get-Together bis hin zur Cooking Station für gemeinsames Kochen und Essen oder einem Seminar im Park unter freiem Himmel.

Martina Züngel-Hein
Pressekontakt:
+49 (0)6485 881 39 90
martina.zuengel@mz-communications.de

Über das KTC Königstein:

Das KTC Kommunikations- und Trainings-Center in Königstein ist das ehemalige Trainingscenter der Commerzbank. Es wurde im Juli 2018 von der Morten Group GmbH (München) übernommen und wird von der BOLD Hotelgruppe (München) geführt. Die Hotel- und Tagungsanlage, die aus einem Ensemble von sechs Häusern besteht, liegt in einem 2,4 Hektar großem Park am Rande eines Naturschutzgebietes. Das Hotel hat 218 Zimmer und 40 Veranstaltungsräume für bis zu 500 Personen. Alle Veranstaltungsräume haben Tageslicht und sind mit modernster Tagungs- und Präsentationstechnik ausgestattet. Die großzügige Parkanlage mit einem kleinen See kann für Veranstaltungen genutzt werden. Für Entspannung sorgt ein Indoor-Pool mit Sauna und Dampfbad sowie ein Fitnessbereich und eine Kegelbahn. Das Angebot wird mit dem „meet & eat“ Restaurant, der K1 Lounge, dem Teehaus im Park sowie einem Biergarten im Sommer abgerundet. Weitere Informationen unter www.ktc-koenigstein.com

Über die BOLD Hotels:

Die BOLD Hotels wurden 2013 in München gegründet und gehören zur Morten Group GmbH. Neben dem KTC Königstein gehören derzeit drei Hotels zum Unternehmen: das BOLD Hotel München Giesing (142 Zimmer), das BOLD Hotel München Zentrum (85 Zimmer) und das BOLD Hotel Frankfurt Messe (91 Appartements). Weitere Standorte der Marke BOLD sind in Planung. Weitere Informationen unter www.bold-hotels.com

Tags:

Über uns

Über das KTC Königstein:Das KTC Kommunikations- und Trainings-Center in Königstein ist das ehemalige Trainingscenter der Commerzbank. Es wurde im Juli 2018 von der Morten Group GmbH (München) übernommen und wird von der BOLD Hotelgruppe (München) geführt. Die Hotel- und Tagungsanlage, die aus einem Ensemble von sechs Häusern besteht, liegt in einem 2,4 Hektar großem Park am Rande eines Naturschutzgebietes. Das Hotel hat 218 Zimmer und 40 Veranstaltungsräume für bis zu 500 Personen. Alle Veranstaltungsräume haben Tageslicht und sind mit modernster Tagungs- und Präsentationstechnik ausgestattet. Die großzügige Parkanlage mit einem kleinen See kann für Veranstaltungen genutzt werden. Für Entspannung sorgt ein Indoor-Pool mit Sauna und Dampfbad sowie ein Fitnessbereich und eine Kegelbahn. Das Angebot wird mit dem „meet & eat“ Restaurant, der K1 Lounge, dem Teehaus im Park sowie einem Biergarten im Sommer abgerundet. Weitere Informationen unter www.ktc-koenigstein.com Über die BOLD Hotels:Die BOLD Hotels wurden 2013 in München gegründet und gehören zur Morten Group GmbH. Neben dem KTC Königstein gehören derzeit drei Hotels zum Unternehmen: das BOLD Hotel München Giesing (142 Zimmer), das BOLD Hotel München Zentrum (85 Zimmer) und das BOLD Hotel Frankfurt Messe (91 Appartements). Weitere Standorte der Marke BOLD sind in Planung.BOLD ist nicht einfach nur der Name des Unternehmens. Es ist ein Statement, eine Mission. BOLD heißt kühn, mutig und tapfer. Wild, frech und gewagt. BOLD Hotels sind Designhotels im günstigen Preissegment. Sie sind ein stylisches Zuhause auf Zeit – sowohl für einen kurzen Städtetrip als auch für einen längeren (geschäftlichen) Aufenthalt. In der Gestaltung setzen die BOLD Hotels auf einen klaren ästhetischen Akzent mit einer Atmosphäre, in der man sich wohl fühlt. Die Zimmer sind bis ins Detail durchgestylt – vom Eichenholzparkett über hochwertige Designelemente bis hin zu ausreichend Platz zum Arbeiten oder Entspannen.Weitere Informationen unter www.bold-hotels.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Bisher war das gesamte Objekt eher praktisch, funktional und zweckmäßig aus- und eingerichtet. Natürlich soll die Funktionalität erhalten bleiben. Aber wir haben beispielsweise das Conferencing nicht nur modernisiert, sondern auch weiter entwickelt. Und dass, wofür die Marke BOLD bekannt ist – ein gutes unaufgeregtes Design zum Wohlfühlen – werden wir auch hier in Königstein umsetzen.
Dr. Anton Hoefter, Geschäftsführer KTC Königstein GmbH
Wir wollen unseren Gästen mehr Raum für Kommunikation und Kreativität bieten. Unsere großzügig, offen gestalteten Lounge-Bereiche und Räumlichkeiten sind ideal für moderne und zeitgemäße Formate bei Schulungen, Seminaren oder Tagungen. Und mit unserer lässigen Note bei Design und Atmosphäre schaffen wir das ideale Ambiente für kreatives Arbeiten.
Yvonne Federhoff, Hoteldirektorin KTC Königstein GmbH