Weit überspannende Holzelemente für Schwimmhalle in Cents

Das deutsche Architekturbüro Auer Weber entwarf die Dachkonstruktion für die neue Schwimmhalle im Sportzentrum in Cents, Luxembourg. Deren große Spannweite wurde mit 23,75 Meter langen Holzelementen erzielt. Durch den Einsatz von leichtgewichtigem und ökologischem Kerto LVL (Furnierschichtholz) war diese Konstruktion schnell und nachhaltig zu bauen.

Das Ingenieurbüro Knippers Helbig entwarf zusammen mit Auer und Weber Architekten die Dachkonstruktion der Schwimmhalle als filigrane Holzrippenkonstruktion. Die Holzdecke wurde mit schlanken Rippen und einer überdurchschnittlichen Steghöhe konzipiert. In enger Zusammenarbeit mit dem ausführenden Holzbaubetrieb Amann aus Bannholz wurden die Ideen der Ingenieure in der Werkstatt- und Montageplanung umgesetzt. Es war ihr lösungsorientierter Ansatz, der unter Verwendung von Kerto® LVL Q-panel-Furnierschichtholz-Platten diese Dachkonstruktion ermöglichte.

Die Dimensionen des Dachs sind beeindruckend. Ziel der Architektur war es, eine Holz-Rippendecke mit tiefen Kassetten und maximaler Spannweite für das große Raumvolumen zu schaffen. Die hohe Dimensionsstabilität des Kerto® LVL-Furnierschichtholz-Stegs war dabei von großem Vorteil. Die Dachkonstruktion ist aus Kerto® LVL-Furnierschichtholz-Stegen mit einer Höhe von 1100 Millimetern bei einer Stärke von lediglich 75 Millimetern gefertigt.

Hendrik Pfeffinger, Projektleiter bei Holzbau Amann, erklärt: „Wir waren außerhalb der Standards wie dem Verhältnis der Dicke zur Höhe der Träger und mussten hier spezielle Lösungen nachweisen, die zum einen den Anforderungen von Knippers ¬¬Helbig und zum anderen der Prüfstatik und Zulassung in Luxembourg gerecht wurden.“ Für die Realisierung dieser schlanken Dimensionen waren die Q-Platten aufgrund ihrer hohen Tragfähigkeit für diesen Einsatz geradezu prädestiniert.

Die Dachelemente aus Holz wurden bei Holzbau Amann werkseitig vorgefertigt und von überlangen LKWs  zur Baustelle geliefert. Auch wenn die Elemente beinahe 24 Meter lang sind, verlief ihre Montage schnell und erforderte vor Ort nur zwei Zimmerleute. Die Stirnseiten wurden mit Endschotts geschlossen, sodass das Gesamtbild der Rippendecke entstand.

Lesen Sie alle Details der Holzkonstruktion mit großer Spannweite.

Bilder: https://databank.metsagroup.com/l/Rg_kFnXb2B9h

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Viivi Kylämä, Marketing Manager, Metsä Wood
tel. +358 40 820 9850, viivi.kylama@metsagroup.com

Metsä Wood

www.metsawood.de

Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre.

Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Metsä Wood folgen auf: Facebook | LinkedIn | Twitter | Instagram | Pinterest

Über uns

Metsä Woodwww.metsawood.com Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre. Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Abonnieren