Quarkgenuss pur mit der Molkerei Berchtesgadener Land

Leckere Rezepte rund um die cremige Zutat

Piding, 22. August 2019: Ob süß oder herzhaft, als Nachspeise oder im Hauptgericht – Quark ist für viele Gerichte eine wichtige Grundzutat und ein Muss in jeder Küche. Ein Grund für die Molkerei Berchtesgadener Land ihr umfangreiches Sortiment an Natur-, Frucht- und Kräuterquark weiter auszubauen: Ab Oktober bietet die Genossenschaftsmolkerei den Bio-Magerquark in der 500g Packung an und hat darüber hinaus die passenden Rezepte kreiert.

Quark – die einen denken dabei gleich an cremigen Käsekuchen und süße Nachspeisen, den anderen kommen herzhafte Gerichte wie Ofenkartoffeln mit Kräuterquark in den Sinn. Quark ist eben ein echtes Allround-Talent und darf deshalb in keinem Kühlschrank fehlen. Für Vielverwender gibt es ab Oktober den Bio-Magerquark der Molkerei Berchtesgadener Land zusätzlich in der 500g Packung.

Natürlicher Genuss – garantiert ohne Gentechnik

Damit aus der Milch ein besonders leckerer und qualitativ hochwertiger Quark wird, stellt die Genossenschaftsmolkerei diesen nach einem traditionellen und schonenden Verfahren her. Darüber hinaus wird der Quark − wie alle Produkte der Molkerei Berchtesgadener Land − aus der wertvollen Milch der Berg- und Alpenregion gewonnen. Alle 1.700 Landwirte der Genossenschaftsmolkerei füttern nachweislich garantiert ohne Gentechnik und verzichten komplett auf den Einsatz von Totalherbiziden, wie beispielsweise Glyphosat. Zudem verleiht die traditionelle Grundfütterung der Kühe mit Gras der Milch einen ganz besonders vollmundigen Geschmack. Die Genossenschaftsmolkerei bietet somit ein echtes Naturprodukt an.

 

Zweifach ausgezeichnet: Träger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2019 und Gewinner des Wettbewerbs „Die Lieferkette lebt“

Im Dezember 2018 erhielt die Molkerei Berchtesgadener Land den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie Unternehmen mittlerer Größe. Damit würdigte die Fachjury das herausragende ökologische und soziale Engagement der bayerischen Genossenschaftsmolkerei. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für Spitzenleistungen im Bereich Nachhaltigkeit und wird jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen vergeben.

Zudem wurde die Molkerei im Mai 2019 für ihr Engagement im Bereich Biodiversität mit dem Preis „Die Lieferkette lebt“ ausgezeichnet. Dieser wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, dem Naturschutzbund Deutschland sowie der „Biodiversity in Good Company“ Initiative verliehen.

 

Pressekontakt:
Barbara Steiner-Hainz, Tel: 08651 / 7004-1150; Fax: 08651 / 7004-1196
E-Mail: barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de

Pressekontakt c/o modem conclusa:
Andrea Klepsch, Tel: 089 746308-30
E-Mail: klepsch@modemconclusa.de
Sarah Menz, Tel: 089 746308-32
E-Mail: menz@modemconclusa.de

 

Unternehmensinformationen:
Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG
Hockerfeld 5-8 · D-83451 Piding
Telefon 0049 (0) 8651 / 7004-0
Telefax 0049 (0) 8651 / 7004-1199
Email: info@molkerei-bgl.de
www.molkerei-bgl.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Neu von der Molkerei Berchtesgadener Land: Bio-Quark in der 500g Packung
Tweeten