Esparsette von Timmerman

Als Superfood beeinflusst die Esparsette die Gesundheit sowie die Produktivität von Wiederkäuern positiv

Ursprünglich kommt die Esparsette aus dem Mittelmeerraum, Südosteuropa und Sibirien und gehört der Familie der Schmetterlingsblütler an. Diese Futterleguminose ist mit der Luzerne und anderen Hülsenfrüchten botanisch verwandt und besitzt eine außerordentliche Schmackhaftigkeit. Trotz ihrer einzigartigen Eigenschaften wird die Esparsette heutzutage kaum noch angebaut. Aber warum? 

Als Futtermittel für Tiere gilt die Esparsette als eine der begehrtesten Futterleguminosen, doch leider ist die Pflanze aus Gesichtspunkten des Anbaus weniger beliebt, da sie nur schwer wächst. Es lohnt sich jedoch, die Esparsette als alternatives Premium Raufutter für Pferde in Erwägung zu ziehen. 

Vorteile und Anwendung der Esparsette

Die Esparsette enthält viele wertvolle Nährstoffe sowie kondensierte Tannine. Diese sorgen dafür, dass Eiweiße besser verwertet und Magen-Darm-Parasiten gleichzeitig geschwächt werden. Dadurch werden Infektionen gehemmt und Wiederkäuer können sich eines besseren Wohlbefindens erfreuen.

Aufgrund des hohen Anteils an wertvollen Aminosäuren, wie zum Beispiel Lysin, Methionin und Threonin, kann die Esparsette ebenfalls dabei helfen, den Muskelaufbau zu fördern sowie die Haut widerstandsfähiger zu machen. Zudem sind die Fasern der Esparsette ein ausgezeichnetes Substrat für eine gesunde Darmflora, welches auch den Magen-Darm-Trakt stärkt. Darüber hinaus wirkt die Esparsette entblähend, wurmtreibend und stärkt das Immunsystem. Gleichzeitig kann sie bei gereizten Schleimhäuten des Verdauungs- und Atemsystems helfen. 

Berücksichtigt man die vielen Vorteile, die die Esparsette mit sich bringt, ist diese Futterleguminose besonders gut für Tiere mit Hypersensibilität für Magen- und Darmparasiten geeignet. Doch auch bei Tieren, die einen erhöhten Bedarf an Mineralien und Vitaminen aufweisen, zum Beispiel während des Wachstums, bei anstrengendem Sport, bei Trächtigkeit oder während der Stillperiode, ist die Esparsette sehr gut anwendbar. Bei lang anhaltender Müdigkeit, Lustlosigkeit oder Leistungsschwäche des Tieres kann die Esparsette ebenfalls helfen. Zudem ist die Esparsette besonders gut geeignet für Pferde, die entweder stärke- und zuckerarm gefüttert werden müssen, oder für Pferde, die zu mager sind und wenig Fresslust zeigen. 

Pressekontakt

Dexport
Dorna Alvandi
Groeneweg 23
3981 CK Bunnik, Niederlande
+31 88 3397678
dorna@e-marketingsupport.nl
www.dexport.nl

Timmerman: Qualität aus den Niederlanden seit 1913

Üer​ ​ein ganzes​ ​Jahrhundert​ ​und​ ​mehrere​ ​Generationen​ ​hinweg​ ​wurden​ ​fundiertes​ ​Fachwissen​ ​und Erfahrung​ ​im​ ​Familienbetrieb​ ​Timmerman weitergegeben. Die​ ​Zeiten​ ​und​ ​Techniken​ ​haben​ ​sich​ ​geändert,​ ​doch die​ ​Vorgehensweise​ nicht.​ ​Timmerman erntet ​noch​ ​immer​ ​selbst​ ​und kann​ ​deshalb​ ​die​ ​hervorragende​ ​Qualität​ der Esparsette ​garantieren.​ ​Dies tut Timmerman sowohl als Produzent, als auch als Händler von hochwertigen Produkten, die das Leben vieler Wiederkäuer täglich durch konstante Qualität verbessern.

Abonnieren

Medien

Medien