Vanderbilt ernennt neuen Head of Quality and Process Management

Vanderbilt International, ein führender Anbieter moderner Sicherheitssysteme, hat mit der Ernennung von Uta Ragnitz zum neuen Head of Quality and Process Management sein Bestreben um hohe Qualitätsstandards erneut unterstrichen. Ute Ragnitz kommt als erfahrene und bewährte Führungspersönlichkeit mit dem Ziel zu Vanderbilt, aufbauend auf dem gegenwärtigen Erfolg des Unternehmens seine führende Stellung innerhalb der Sicherheitsindustrie zu festigen und zu erweitern.

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Masterstudiengangs 2005 in Sozialwissenschaften, interkultureller Wirtschaftskommunikation und Spanisch an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena begann Ute Ragnitz Ihre berufliche Laufbahn als Managementassistenten bei Assa Abloy. Im Anschluss daran sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in einigen anderen Unternehmen der Elektronik- und Sicherheitsindustrie, bevor sie von HID Global, wo sie als Senior Operations Manager wertvolle Einblicke in die Bedeutung der Umsetzung von Qualitätsstandards und Ergebnisauswertung gewann, schließlich zu Vanderbilt kam.

Auf ihre neue Rolle angesprochen sagte sie: "Dies ist eine sehr spannende Zeit bei Vanderbilt, und ich freue mich die Gelegenheit zu haben, an der zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens mitzuwirken. Das Qualitätsmanagement ist ein wesentlicher Teil dieses Geschäfts, und meine Aufgabe ist es zu gewährleisten, dass unsere Kunden den bestmöglichen Service bekommen, dass ihre Bestellungen termingerecht ausgeliefert werden und dass alle betroffenen Abteilungen transparente Informationen und Rückmeldungen über den Bestellstatus erhalten. Ich möchte für uns den höchstmöglichen Benchmark als Zielvorgabe finden, indem wir einen Betriebsstandard definieren, der die Erwartungen unserer Kunden übertrifft und sicherstellt, dass sie weiterhin Geschäfte mit uns machen."

Uta Ragnitz ist ein exzellenter Kommunikator und spricht neben Deutsch als Muttersprache noch Englisch, Spanisch, Russisch, Französisch und Niederländisch. Diese Sprachkenntnisse haben ihr geholfen, funktionsübergreifende globale Teams mit Tatkraft und Disziplin zu führen. Zudem ist sie fest davon überzeugt, in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen und Abteilungen Zielvorgaben innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens zu erreichen.

Joseph Grillo, Vanderbilt’s Managing Director, merkte an: "Es ist fantastisch, Uta im Team zu haben. Ihre Ernennung ist eine klare Ansage an die Sicherheitsbranche, dass wir entschlossen sind, in Menschen zu investieren, mit denen wir die bestmöglichen Standards eines professionellen Managements erreichen. Ihre positive Einstellung und Entschlossenheit haben eine ansteckende Wirkung. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass unser Qualitäts- und Prozessmanagement enorm von ihren Aktivitäten profitieren werden. Ich wünsche ihr jeden erdenklichen Erfolg in ihrer neuen Rolle."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Matthias Droll,

T: +41 44 551 00 82; E:  matthiasdroll@vanderbiltindustries.com.

Twitter: @VANDERBILT_SEC

ENDE

About Us

Vanderbilt is a global provider of state-of-the-art security systems. Based in New Jersey, USA, the company is active in 95 countries and has its European headquarters in Wiesbaden, Germany. Vanderbilt designs, manufactures and distributes systems which make environments in organisations of all sizes safe, secure and easy to maintain, complemented by an agile and flexible service that always meets its customers’ needs.

Media

Media