Vanderbilt stellt sich auf der Sicherheit 2015 vor

Vanderbilt, die ehemalige Siemens-Geschäftseinheit Security Products, ist auf der Sicherheit 2015 in Zürich vertreten.

Es ist der erste Auftritt von Vanderbilt auf einer Messeveranstaltung in der Schweiz seit der Übernahme von Security Products am 1. Juni 2015. Vanderbilt ist derzeit in mehr als 95 Ländern weltweit vertreten. Das Unternehmen beliefert und betreut mehr als 9.000 Kunden und verfügt über ein Portfolio mit mehr als 2.000 Produkten, die den relevanten, aktuell in jedem Land geltenden Zulassungen erfüllen.

Die Sicherheit 2015 bietet die beste Gelegenheit, um in direkten Kontakt mit Integrationspartnern und Endbenutzern zu treten und darzustellen, wie das Unternehmen den Erfolg des Produktangebots ausbauen und diesem eine neue und spannende Ausrichtung geben will.

Im Mittelpunkt werden drei der neuesten Produktentwicklungen in Firmenportfolio stehen – das Aliro Zutrittskontrollsystem, die Vectis iX-Familie IP-basierter Videorekorder und das SPC-Einbruchmeldesystem.

Die flexible, aber dennoch robuste Aliro Zutrittskontrolllösung eignet sich für kleine bis mittlere gewerbliche Anwendungen. Sie zeichnet sich durch eine flache Systemarchitektur mit einer anwenderfreundlichen internetbasierten Software und intuitiv bedienbaren mobilen Funktionsmerkmalen aus. Aliro wird bereits vorkonfiguriert geliefert und unterstützt bis zu 512 Türen, 10.000 Benutzer sowie 100.000 Ausweise. Die Besucher können sich einen Eindruck von der Funktionsweise in Verbindung mit MiFare-Ausweislesern verschaffen, deren integrierter LED-Bildschirm die Interaktion mit dem Benutzer durch die Anzeige von Mitteilungen in der jeweiligen Benutzersprache erleichtert.

Was High Definition (HD)-Video betrifft, bietet die Vectis iX-Reihe eine unvergleichliche Leistungsfähigkeit für alle, die auch kleinste Details erfassen wollen. Als vollständig skalierbares und für unterschiedlichste Anwendungen geeignetes System setzt Vectis iX neue Maßstäbe hinsichtlich Funktionalität, Kompatibilität, Geschwindigkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Zukunftssicherheit. Es umfasst eigenständige Netzwerkvideorekorder (NVRs) und eine Netzwerkvideosoftware (NVS), die Full-HD-Bilder von bis zu 48 3-MP-Kameras gleichzeitig mit 25 fps aufzeichnen können und Bildauflösungen von bis zu 20 MP unterstützen. Gezeigt wird ferner eine Reihe ONVIF-kompatibler CCTV Kameras, einschließlich einer weltweit erstmals gezeigten 3-MP-Tag/Nacht-PTZ-Domekamera mit 18-fachem optischem Zoom.

Auch das überaus populäre SPC Einbruchmeldesystem wird auf dem Stand zu sehen sein – sowie das neue SPC Kompaktbedienteil, eine schmale, elegante und funktionsreiche Benutzerschnittstelle, über das den Benutzern die gesamte Leistungsfähigkeit und Raffinesse des SPC Systems bereitgestellt wird. Mit einer Tiefe von gerade einmal 17,5 mm haben die beiden Varianten ein zwar schmales, aber perfektes Format. DasSPCK520 verfügt über ein Display und Sprachausgabe, das SPCK521 außerdem über einen Ausweisleser. 

Ergänzend zu Aliro, SPC und Vectis iX werden die neuen MAGIC Dualmelder PDM-IXx12/T und PDM-IXx18/T gezeigt, die sich durch eine zuverlässige Einbruchmeldung und hohe Fehlalarmsicherheit auszeichnen. Sie sind in den Ausführungen 12 und 18m Detektionsreichweite, mit und ohne Abdecküberwachung erhältlich und bieten eine Vielzahl smarter Zubehörteile, wie zum Beispiel einen Unterputzadapter.

Andrew Morgan, Head of Marketing bei Vanderbilt, äußert sich wie folgt: „Die Sicherheit 2015 ist eine hervorragende Plattform, auf der wir Vanderbilt unserer Kundenbasis in der Schweiz vorstellen und unsere Referenzen als einzigartig unabhängiges Unternehmen unterstreichen können. Wir freuen uns darauf, die Besucher an unserem Stand zu begrüßen. Unser Expertenteam steht für Diskussionen über unsere zukunftsweisenden Innovationen sowie die Vorteile einer Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen zur Verfügung.“ 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Matthias Droll. Telefon: +41 44 551 00 82  

E-Mail:  matthiasdroll@vanderbiltindustries.com 

Twitter: @VANDERBILT_SEC

 

ENDE

About Us

Vanderbilt is a global provider of state-of-the-art security systems. Based in New Jersey, USA, the company is active in 95 countries and has its European headquarters in Wiesbaden, Germany. Vanderbilt designs, manufactures and distributes systems which make environments in organisations of all sizes safe, secure and easy to maintain, complemented by an agile and flexible service that always meets its customers’ needs.

Media

Media