Planmeca Romexis® Insights bringt betriebliche Analysen in zahnmedizinische Kliniken und Praxen

Der erste Hersteller in der Zahnmedizin, der eine umfassende loT-Lösung anbietet

Der finnische Hersteller zahnmedizinischer Geräte, Planmeca, präsentiert einen neuen Blick auf den Klinikbetrieb. Der web-basierte Analysedienst Planmeca Romexis® Insights für Kliniken und Gemeinschaftspraxen ermöglicht die Vorteile der interaktiven Dashboard-Ansichten jederzeit zu nutzen und Beurteilungen, betriebliche Planungen und präventive Wartungen auf klare Darstellungen von Nutzungsstatistiken zu stützen.

Auch kleine Zahnarztpraxen generieren jeden Tag große Datenmengen. Der Dienst Planmeca Romexis® Insights wurde entwickelt, um diese Daten in informativen Ansichten zusammenzuführen, auf deren Grundlage Sie klinische Abläufe intelligent beurteilen können. Erstmals können Führungskräfte Echtzeitinformationen zum Betrieb ihrer Ausrüstung konsultieren – mit einem umfassenden Nutzungsprotokoll und Statistiken mit reichhaltigen interaktiven Dashboards. 

„Geräteverbindung und Nutzungsberichte in Echtzeit sind in zahlreichen Branchen verbreitet und werden typischerweise als loT etikettiert,“ erklärt Tuomas Lokki, Senior Vice President bei Planmeca.  „Unsere Produkte zeichnen sich schon seit über einer Dekade durch ihre lokale Netzwerkverbindung aus und unser Planmeca Romexis Insights-Dienst nutzt diese Erfahrung. Als erster Hersteller, der eine loT-Lösung in der Zahnmedizin anbietet, möchten wir unsere Kunden in die Lage versetzen, sich auf die Anforderungen im zukünftigen Wettbewerb vorzubereiten.“ 

Planmeca Romexis Insights bietet umfangreiche Analysedaten für die Verfolgung von Nutzung, Trends und Muster während eines Zeitraums. Kliniken können den Gerätestatus einsehen und Alarme empfangen sowie das Patientenaufkommen und die Stuhlbelegungszeiten für Planmeca-Behandlungseinheiten, die mit Patientenerkennungssensoren ausgerüstet sind, nachhalten. Die Nutzungszahlen von Fräs- und Röntgengeräten sowie der Gerätestatus sind ebenso erhältlich. 

Der Dienst umfasst auch weitreichende Funktionen zur Unterstützung der Geschäftsanalytik und zur Verbesserung der Effizienz:  

  • Interaktive Benutzerschnittstelle mit detaillierten Darstellungen und einstellbaren Zeitleisten 
    • Nutzungsmuster zum Erkennen von Bereichen, die optimiert werden können 
    • Überblick über stark frequentierte und ruhige Stunden 
    • Vergleich von Zeiträumen zur Erkennung von Trends 
  • Vergleiche von tatsächlicher Nutzung der Ausrüstung mit Ihren Außenständen 
  • Gerätestatus und -protokolle in Echtzeit 
  • Berichte zur konsolidierten Nutzung in mehreren Geschäftsstellen – besonders wertvoll für Gemeinschaftspraxen 

Planmeca Romexis Insights ist ein offenes System und ünterstützt auch Produkte anderer Hersteller. Als Online-Service kann es auf jedem unterstützten Browser genutzt werden, einschließlich Smartphones. 

“Planmeca Romexis Insights ist wiederum ein weiteres Beispiel für Planmecas All-in-one-Konzept und unser starkes Engagement, den Kunden dabei behilflich zu sein, den Wert ihrer Investitionen über Jahre hinweg zu maximieren. Der Dienst wird weithin durch unsere zukunftssicheren Produkte möglich gemacht, die zukünftige Eigenschaften schon heute bieten. Um nachhaltigen Erfolg zu haben, müssen wir immer einen Schritt voraus sein – gemeinsam mit unseren Kunden,“ erklärt Herr Lokki abschließend. 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Tuomas Lokki, Senior Vice President
Planmeca Oy
Tel. +358 20 7795 523
E-Mail: tuomas.lokki@planmeca.com

Planmeca Oy und Planmeca Group
Planmeca Oy ist einer der führenden Hersteller von zahnmedizinischen Ausrüstungen mit einer Produktpalette von digitalen Behandlungseinheiten, CAD/CAM-Systemen, erstklassigen 2D- und 3D-Bildgebungsgeräten bis zu umfassenden Softwarelösungen. Mit seiner Hauptverwaltung in Helsinki, Finnland, werden Planmecas Produkte in über 120 Länder weltweit vertrieben. Als größtes Privatunternehmen in der Branche steht das Unternehmen für starkes Engagement bei bahnbrechenden Innovationen und Design. Planmeca Oy ist Teil der finnischen Planmeca Group, die im medizintechnischen Bereich tätig ist.
www.planmeca.com

Über uns

Planmeca-Gruppe Innovationen für eine bessere Behandlung Die Planmeca-Gruppe gehört mit sechs Unternehmen zu den führenden Anbietern technologischer Lösungen für das Gesundheitswesen: Planmeca Oy, Planmed Oy, Plandent Oy, LM-Instruments Oy, Opus Systemer AS und Triangle Furniture Systems Inc. Unser Engagement für eine bessere Patientenversorgung basiert auf bahnbrechenden Innovationen für das Gesundheitswesen, die die tägliche Arbeit von (zahn)medizinischem Fachpersonal auf der ganzen Welt verbessern. Wir fertigen und liefern Hi-Tech-Ausrüstungen für die Zahnpflege, CAD/CAM-Lösungen, allgemein- und zahnmedizinische 2D- und 3D-Bildgebungsgeräte und Software, Mammografiesysteme, Instrumente wie auch zahnmedizinisches Zubehör und Dienstleistungen. Die Planmeca-Gruppe ist in über 120 Ländern tätig und beschäftigt weltweit 2.600 Mitarbeiter. Unser Hauptsitz und die Produktionsanlagen liegen in Helsinki, Finnland, wo wir auch unsere weltweit führenden Innovationen entwickeln und herstellen - alles unter einem Dach. Über 98 % unserer Produkte werden weltweit exportiert. Unser Umsatzziel für 2014 liegt bei 800 MEUR.