Erfrischung im Becher: Die neuen sommerlichen Rahmsorten der Molkerei Berchtesgadener Land

Piding, 04. April 2019: Die Temperaturen klettern in die Höhe, die Tage werden länger und die Vorfreude auf fruchtig frische Geschmackserlebnisse steigt. Ab April versetzt die Molkerei Berchtesgadener Land mit den beiden neuen erfrischenden Rahmjoghurtsorten Orange und Zitrone Genießer in Sommerstimmung.

Mit den neuen Saisonsorten begrüßt die Molkerei Berchtesgadener Land die warme Jahreszeit und macht Lust auf heiße, sonnige Tage und laue Abende. Die zwei Rahmjoghurtvarianten Zitrone und Orange der Genossenschaftsmolkerei eignen sich ideal als fruchtige Snacks für zwischendurch und als cremig Desserts, die jeden Grillabend abrunden. Für den erfrischenden Geschmack Löffel für Löffel sorgen die hochwertigen Inhaltsstoffe: Orange und Zitrone als pure Zitrusfrüchte gepaart mit Joghurt aus Milch und Rahm. Die Milch kommt direkt von Höfen aus der Alpenregion zwischen Watzmann und Zugspitze. Die dort traditionelle Grundfütterung der Kühe mit Gras verleiht der Milch und dem Rahm einen ganz besonders vollmundigen Geschmack.

Natürlicher Genuss im Becher

Das Beste: Bei Heißhunger auf Süßes ist der Griff ins Kühlregal die Wahl mit gutem Gewissen. Die Molkerei Berchtesgadener Land verzichtet bei den Rezepturen der Fruchtjoghurts komplett auf den Zusatz von Glucose-Fructose-Sirup. Darüber hinaus werden die fruchtig frischen Rahmjoghurts ohne Zugabe von gentechnisch veränderten Zutaten sowie ohne Gelatine hergestellt. Die Genossenschaftsmolkerei bietet somit ein echtes Naturprodukt an.

 

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019

Im Dezember 2018 erhielt die Molkerei Berchtesgadener Land den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 in der Kategorie Unternehmen mittlerer Größe. Damit würdigte die Fachjury das herausragende ökologische und soziale Engagement der bayerischen Genossenschaftsmolkerei. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit und wird jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen vergeben.

 

Pressekontakt:
Barbara Steiner-Hainz, Tel: 08651 / 7004-1150; Fax: 08651 / 7004-1196
E-Mail: barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de

Pressekontakt c/o modem conclusa:
Andrea Klepsch, Tel: 089 746308-30
E-Mail: klepsch@modemconclusa.de
Sarah Menz, Tel: 089 746308-32
E-Mail: menz@modemconclusa.de

 

Unternehmensinformationen:
Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG
Hockerfeld 5-8 · D-83451 Piding
Telefon 0049 (0) 8651 / 7004-0
Telefax 0049 (0) 8651 / 7004-1199
Email: info@molkerei-bgl.de
www.molkerei-bgl.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Neue sommerliche Rahmsorten von der Molkerei Berchtesgadener Land
Tweeten