Südlicher Flair aus dem Kühlregal

Berchtesgadener Land setzt im Sommer 2020 auf tropische Früchte

Piding, 23.April 2020: Familienurlaub im Süden? Schwimmbadbesuche mit Freunden? Im Sommer 2020 keine Selbstverständlichkeit. Aber eins ist sicher: Die heißeste Jahreszeit kommt gewiss auch heuer. Und wer sich dann nach einer kühlen Erfrischung sehnt und dabei in Urlaubserinnerungen schwelgen will, der greift einfach zu den drei sommerlichen Joghurtsorten der Molkerei Berchtesgadener Land. Die erfrischenden Sommersorten Zitrone und Orange feiern bei den Rahmjoghurts ihr Comeback und der neue heiße Sommerfavorit bei den Joghurtdrinks schmeckt nach „Pfirsich-Maracuja“. Südfrüchte treffen auf Alpenmilch – für‘s dolce vita dahoam.


Orange und Zitrone als pure Zitrusfrüchte gepaart mit rahmigem Joghurt überzeugten durch sommerlich erfrischende Geschmackserlebnisse im vergangenen Jahr so sehr, dass sie nun ihr Revival erleben. Und weil Sommer nicht nur eine Jahreszeit, sondern auch ein Gute-Laune-Bringer ist, sind die beiden Rahmjoghurt-Sorten bereits jetzt im Kühlregal zu finden. In der Frühlingsonne gelöffelt, machen sie Lust auf laue Sommerabende.

Dabei kriegen die beiden Comebackler in diesem Jahr fruchtige Unterstützung von der neuen Joghurtdrinksorte Pfirsich-Maracuja. Ein echter Klassiker unter den sommerlichen Sorten, bei dem der milde Pfirsich auf die spritzig-exotische Maracuja trifft. Hauptzutat des fruchtigen Joghurtdrinks ist ein milder fettarmer Joghurt, der mit Buttermilch verfeinert ist und sich so perfekt als leichter Sommerdrink präsentiert.

Die Sommerfrüchte in allen drei Produkten treffen dabei auf beste Milch aus der Alpenregion. Alle Produkte der Molkerei Berchtesgadener Land werden aus Milch und Rahm hergestellt, die direkt von Höfen aus der Alpenregion zwischen Watzmann und Zugspitze kommen. Die dort traditionelle Grundfütterung der Kühe mit Gras (frisch auf der Weide, eingegrast, getrocknet oder siliert) gibt Milch und Rahm einen ganz besonders vollmundigen Geschmack. Milder Rahmjoghurt wie auch die fettarmen Joghurtdrinks werden ohne Zugabe von gentechnisch veränderten Zutaten sowie ohne Konservierungsstoffe oder Gelatine hergestellt. Die Genossenschaftsmolkerei bietet somit echte Naturprodukte an. Das frische, grasgrüne Design der Verpackung ist ein Blickfang im Kühlregal: Fotorealistische Fruchtabbildungen tauchen in milchige Joghurtmasse ein und machen Lust auf mehr.

Bildunterschrift: Molkerei Berchtesgadener Land erweitert Sortiment um Sommerfrüchte: Joghurtdrink Pfirsich-Maracuja und Rahmjoghurt Orange und Zitrone. 

Bildquelle: Molkerei Berchtesgadener Land 
 

Pressekontakt:
Barbara Steiner-Hainz, Tel: 08651 / 7004-1150; Fax: 08651 / 7004-1196
E-Mail: barbara.steiner-hainz@molkerei-bgl.de

Pressekontakt c/o modem conclusa:
Andrea Klepsch, Tel: 089 746308-30
E-Mail: klepsch@modemconclusa.de
Sarah Menz, Tel: 089 746308-32
E-Mail: menz@modemconclusa.de

 

Unternehmensinformationen:
Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG
Hockerfeld 5-8 · D-83451 Piding
Telefon 0049 (0) 8651 / 7004-0
Telefax 0049 (0) 8651 / 7004-1199
Email: info@molkerei-bgl.de
www.molkerei-bgl.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Die Molkerei Berchtesgadener Land sorgt für sommerlich erfrischende Geschmackserlebnisse mit drei neuen Saison-Sorten: Joghurtdrink Pfirsich-Maracuja und Rahmjoghurts Orange und Zitrone.
Tweeten