Better with Less – Design Challenge 2019-2020: hochkarätige Jury aus namhaften Verpackungsdesign Experten steht fest

Metsä Board Corporation Pressemitteilung 18.06.2019

Die Better with Less – Design Challenge 2017-2018 war mit über 300 Einreichungen und einer Vielzahl an nachhaltigen Verpackungskonzepten ein voller Erfolg. In Kürze fällt nun der Startschuss für die diesjährige Challenge und die Mitglieder der herausragenden Jury aus namhaften Verpackungsdesign Experten stehen jetzt fest.

Im vergangenen Jahr folgten Studierende und professionelle Verpackungsdesigner aus 38 Ländern der Einladung von Metsä Board, ihre Arbeiten in Form von umweltfreundlicheren Verpackungskonzepten bei der Better with Less – Design Challenge einzureichen. Auch in diesem Jahr setzt sich die Jury der Better with Less – Design Challenge wieder aus renommierten Verpackungsdesign Experten zusammen:

Alissa Demorest, Chefredakteurin des Magazins für Luxusverpackungen „Formes de Luxe“, verfügt über umfassende Erfahrungen in der Luxusgüterbranche, sowohl aus der Perspektive von Markenherstellern als auch Lieferanten. Andrew Gibbs, Gründer, Hauptgeschäftsführer und Chefredakteur von Dieline, wird als „Innovator in der Welt des Designs“ bezeichnet. Charles Ng, Gründer und Chief Brand Consultant der MCL Group in Hongkong/China, verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz des Markendesigns, vom Markenaudit über die Markenanalyse bis hin zur Markenstrategie; seine kreative Tätigkeit umfasst die Bereiche Verpackung, Grafik, Produkte, Raumgestaltung und Einzelhandel. Clark Goolsby, Chief Creative Officer der Chase Design Group, betont die Bedeutung des Designs und dessen Potential, langfristige kulturelle und finanzielle Auswirkungen auf Produkte und Unternehmen zu zeigen. Stefan Junge, Professor für Verpackungstechnik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Verpackungstechnik, u. a. war er als Corporate Packaging Manager für Sika tätig und hatte verschiedene Positionen bei Nestlé inne.

„Wir freuen uns sehr über die Beteiligung dieser vielseitigen internationalen Jury aus renommierten Verpackungsdesign Experten an der Better with Less – Design Challenge. Gemeinsam wollen wir Verpackungsdesigner auf der ganzen Welt dazu motivieren, neue, umweltfreundlichere Lösungen für Alltagsverpackungen zu entwickeln“, sagt der Vorsitzende und Angehörige der Wettbewerbsjury Ilkka Harju, Packaging Services Director EMEA and APAC bei Metsä Board.

Die Better with Less – Design Challenge 2019-2020 startet offiziell im September.

Die Better with Less – Design Challenge von Metsä Board ist eine Initiative, die Verpackungsdesigner aus der ganzen Welt einlädt, Verpackungskonzepte zu entwickeln, die weltweit einen großen Einfluss haben können, während die Umweltauswirkungen von Verpackungen gleichzeitig reduziert werden. www.betterwithless.org #betterwithless


Link zum Foto
YouTube video


Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Marjo Halonen, VP Communications, Metsä Board
Mobil: +358 (0)50 598 7046
E-Mail: marjo.halonen@metsagroup.com


Metsä Board
www.metsaboard.com

Metsä Board ist ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton mit einem Sortiment, das Faltschachtelkarton, Foodservice-Karton und weiße Kraftliner umfasst. Unsere leichtgewichtigen Kartonqualitäten wurden mit dem Ziel entwickelt, bessere, sicherere und nachhaltigere Lösungen für Konsumgüter, POS- und Foodservice-Anwendungen zu realisieren. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir auf globaler Ebene innovative Lösungen für ein besseres Produkterlebnis und mehr Umweltfreundlichkeit. Metsä Board verwendet reine Frischfasern – einen nachwachsenden Rohstoff, der sich bis auf seinen Ursprung in nachhaltig bewirtschafteten nordischen Wäldern zurückverfolgen lässt.

Mit seinem globalen Vertriebsnetz unterstützt Metsä Board einen weltweiten Kundenkreis, zu dem Markenartikler ebenso sowie Einzelhandels-, Verarbeitungs- und Vertriebsunternehmen gehören. Das Unternehmen erzielte 2018 einen Umsatz von EUR 1,9 Mrd. und beschäftigt rund 2400 Mitarbeiter. Metsä Board ist ein Unternehmen der Metsä Group und an der NASDAQ Helsinki notiert.

Folgen Sie Metsä Board: Twitter LinkedIn YouTube Instagram Slideshare


Metsä Group
www.metsagroup.com

Die Metsä Group leistet Pionierarbeit in der Biotech-Branche und verarbeitet nachwachsendes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten nordischen Wäldern. Die Schwerpunkte der Metsä Group sind Holzbeschaffung und Forstdienste, Holzprodukte, Zellstoff, Frischfaserkarton, Hygienepapier und fettdichtes Papier. 

Die Metsä Group erzielte 2018 einen Umsatz von EUR 5,7 Mrd. und beschäftigt rund 9300 Mitarbeiter. Die Gruppe ist in rund 30 Ländern tätig. Die Metsäliitto Cooperative ist der Mutterkonzern der Metsä Group und befindet sich im Besitz von rund 103.000 finnischen Waldeigentümern.

Folgen Sie der Metsä Group: Twitter LinkedIn Facebook YouTube Instagram Slideshare

Abonnieren

Medien

Medien