Zitate

Wir stellen uns der Verantwortung und so ist es für uns selbstverständlich, dass wir die aktuell noch höheren Kosten nicht an unsere Kund*innen weitergeben. Als Käufer*in der neuen Geräte werden sie aber gleichzeitig Teil unserer Initiative für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft und übernehmen eine Vorbildrolle im verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen.
Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Airconditioning Germany
Daikin bedient beide Säulen einer zeitgemäßen Klimapolitik: Erstens die Vermeidung von Treibhausgasen durch den Einsatz erneuerbarer Energien, Steigerung der Energieeffizienz, Entwicklung von Anlagen, die mit klimaverträglicheren Kältemitteln betrieben werden, und Wiederverwendung von Kältemitteln. Zweitens wird für eine Anpassung an steigende Temperaturen, die durch die Folgen des Klimawandels hervorgerufen werden, gesorgt. Dafür stellen wir Kälte- und Klimatechnik bereit, die die Temperaturen in Gebäuden auf ein erträgliches Maß regelt und damit die Leistungsfähigkeit im Berufsleben und den Komfort der Nutzer gewährleistet.
Volker Weinmann, Beauftragter Politik, Umwelt und Verbände bei Daikin Airconditioning Germany
Auf genau diesen basiert der Ansatz von Daikin: Erstens der Vermeidung von Treibhausgasen durch Engagement im Klimaschutz durch den Einsatz erneuerbarer Energien, die Steigerung der Energieeffizienz und Entwicklung von Anlagen, die mit klimaverträglicheren Kältemitteln betrieben werden. Zweitens wird für eine Anpassung an steigende Temperaturen, die durch die Folgen des Klimawandels hervorgerufen werden, gesorgt. Dafür stellen wir Kälte- und Klimatechnik bereit, die die Temperaturen in Gebäuden auf ein erträgliches Maß regelt und damit die Leistungsfähigkeit im Berufsleben und den Komfort der Nutzer gewährleistet.
Volker Weinmann, Beauftragter Politik, Umwelt und Verbände bei Daikin Airconditioning Germany
Der Aufbau einer Kreislaufwirtschaft ist Teil unserer umfassenden Strategie zur Minimierung von Umwelteinflüssen über den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte: von der Beschaffung über die Herstellung bis hin zur Verwertung und zum Recycling. Die Rückgewinnung von Kältemitteln ist für diesen Prozess von wesentlicher Bedeutung. Dank neuester Forschungsergebnisse sind wir in der Lage, unsere Bestseller-Produkte ab sofort mit aufbereitetem Kältemittel zu befüllen.
Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Airconditioning Germany
Unser Ziel: CO2-Neutralität bei Daikin bis spätestens 2050. Wir entwickeln ständig noch energieeffizientere, umweltfreundlichere und CO2-neutrale Produkte unter Nutzung der erneuerbaren Energie Luft.
Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Airconditioning Germany
Dies ist längst überfällig. Nachwuchs- und Fachkräftemangel im Handwerk ist auch in unserer Branche spürbar, was u.a. an der mangelnden Bekanntheit des Berufsbilds des Mechatronikers für Kältetechnik liegt. Der Handlungsbedarf bei den Handwerksbetrieben ist groß.
Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Airconditioning Germany