Teilen

Kontakte

  • Andrea Klepsch
    c/o modem conclusa gmbh Jutastraße 5 80636 München
    +49 (0) 89 746308 30
    http://www.modemconclusa.de/
  • Sofia Macarro
    c/o modem conclusa gmbh Jutastraße 5 80636 München
    +49 (0) 89 746308 41
    http://www.modemconclusa.de
  • Links

    Zitate

    Wir arbeiten seit 40 Jahren in enger Kooperation mit den Olivenbauern und so ist es für uns ein konsequenter Schritt, ihnen auch das unperfekte Naturprodukt abzukaufen, also das Olivenöl, das nicht extra natives Öl ist. Die Bio-Landwirte können dadurch einen größeren Teil ihrer Ernte absetzen und dadurch kostendeckend arbeiten.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI Bläuel
    Oliven, aus denen man gutes Olivenöl machen kann, nicht dafür zu verwenden, kam uns wie Verschwendung vor. Deshalb bringen wir erstmals neben unseren nativ extra Olivenölen ein 100% natives Olivenöl in den Handel.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI Bläuel
    Durch den alternativen Finanzierungsweg können wir weiter in unsere Produktqualität, eine existenzsichernde, ökologische Landwirtschaft und in energetische Nachhaltigkeit investieren.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI
    Durch den alternativen Finanzierungsweg können wir weiter in unsere Produktqualität, eine existenzsichernde, ökologische Landwirtschaft und in energetische Nachhaltigkeit investieren.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI
    Wir geben unseren wertvollen Naturprodukten die Zeit, die sie benötigen, um ihr volles Aroma zu entfalten. Die Zugabe von künstlichen Zusatzstoffen kommt für uns nicht in Frage.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI Bläuel
    Das Darlehen findet den goldenen Schnitt zwischen Sicherheit und sinnvoller Anlage bei gutem Ertrag.
    Fritz Bläuel, Unternehmensgründer MANI Bläuel
    Ich freue mich riesig, an diesem Projekt beteiligt sein zu dürfen und bin richtig stolz auf MANI Bläuel – und auch ein bisschen auf mich. Es ist doch erstaunlich, was Zwischenmenschlichkeit sowie ähnliche Wertvorstellungen und Wertschätzungen auch in den heutigen Tagen bewirken können.
    Investor, Olivenbäumchen-Darlehen
    Das Olivenbäumchen-Darlehen ist ein super Werkzeug, das uns die Möglichkeit gibt, unsere Bauern fair und zügig zu bezahlen. Auf der einen Seite können wir uns so von den Banken langsam unabhängiger machen und gleichzeitig vertiefen wir das wechselseitige Vertrauen zwischen uns und unseren Kund*innen.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI Bläuel
    Das sind tolle Auszeichnungen, die die Qualität unserer Produkte bestätigen. Sie motivieren uns, unsere Unternehmensphilosophie, über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg Mehrwert zu schaffen, konsequent umzusetzen. Mit den besonderen gesundheitlichen Aspekten des Olivenöls Polyphenol bieten wir den Kund*innen einen Extra-Wert. Die Olivenernte 2019 war sehr gut. Daher können wir das Olivenöl 2020 mit einem Polyphenolgehalt von 500 mg/kg anbieten.
    Geschäftsführer Felix Bläuel
    Ein überaus erfreulicher Start in Richtung ‚Alternative Finanzierungsform‘. MANI Bläuel steht auf soliden finanziellen Beinen und ist zu 100 Prozent in Familienbesitz. Mit dem „Olivenbäumchen Darlehen“ möchten wir Privatpersonen die Möglichkeit geben, sich an einem sozial und nachhaltig engagierten Unternehmen und dessen Erfolg zu beteiligen.
    Fritz Bläuel, Gründer MANI Bläuel
    Wir freuen uns sehr, dass beide Optionen gut angenommen werden. Der Warengutschein gibt die wunderbare Möglichkeit, sich durch das reiche Sortiment an hochwertigen MANI Olivenprodukten zu degustieren.
    Felix Bläuel, Geschäftsführer MANI Bläuel
    Zeitraum auswählen -
    Für den aktuellen Filter sind keine Elemente verfügbar.
    Für den aktuellen Filter sind keine weiteren Elemente verfügbar.
    Zurück nach oben

    Abonnieren